Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Schwerer Motorradunfall - Ersthelfer

Erstellt von Dexter, 12.08.2013, 20:15 Uhr · 53 Antworten · 7.082 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #21
    Mannomann Dexter
    So etwas muss man nicht erleben.

    1. Sprich darüber ( hast Du getan )
    2. Trink ein großes Bier oder geh joggen

    Auf jeden Fall müssen die Bilder im Kopf abgeschwächt werden, sonst nagst Du noch sehr lange am Erlebten.

    Letztes Jahr starb meine Vermieterin auf der Strasse in meinen Armen.
    Zuvor hat sie 5 Autos gerammt und ist dann selbst ohnmächtig aus ihrem Auto auf die Strasse gefallen.
    Ich kam sofort hinzu und machte die Erstversorgung. Sie wachte nicht mehr auf!

    Es hat lange gedauert, bis ich das verkraftet habe.
    Bin halt doch nicht so cool

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #22
    Erste Hilfe ist das wichtigste überhaupt! Der beste Hirnchirurg kann nichts mehr machen wenn der Patient am Unfallort verblutet oder noch tragischer an seinem Erbrochenen erstickt ist!
    In der jetzigen Situation ohne Wehrpflicht sollten viel mehr junge Menschen mal über die Hilfsorganisationen nachdenken! Ob Feuerwehr, THW und Katastrophenschutz oder die Gesundheitsretter aller Vereine, Erste Hilfe gehört bei allen zur Grundausbildung und wird regelmäßig trainiert und erweitert!
    Gerade uns Motorradfahrer kann es ja weit ab von Ansiedlungen und Krankenhäusern erwischen und dann sind wir auf die Hilfe von normalen Menschen wie dir Dexter angewiesen! Hut ab, nicht jeder nimmt sich ein Herz und hilft ohne auf die eigene Gesundheit Rücksicht zu nehmen!

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    #23
    Respekt für deine Hilfe.


    Diese Erfahrung hat mich gezeigt wie wichtig Kenntnisse der Erste Hilfe sind.


    Paul

  4. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #24
    Vergessen wirst du es wohl nie. Grade bei mir kommen die Bilder von den erlebten Unfällen wieder hoch. Aber verarbeiten solltest du es. Da hilft viel drüber reden. Meine Erlebnisse sind bislang drei Tote und eine wieder genesene ältere Frau. Und alles bei verschiedenen Unfällen.
    Sowas braucht man wirklich nicht!

    In letzter Zeit habe ich auch öfters dran gedacht, " ach komm kurz die Jeans an und los. Durch deinen Bericht bin ich davon abgekommen. Danke

    Und Trink dir ein Bier! Hilft auch ein wenig

  5. Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    266

    Standard

    #25
    Hy zu dem Beitrag muß ich auch was schreiben .
    habe 2001 meine besten Freund bei unser Saison ab Schluss Fahrt verlohten trotz erster Hilfe und absolut schnellen Eintreffens
    des Notarztes .
    er hatte den einziehen Baum erwischt der auf der Wiese stand .
    im nach hinein hat sich herraus gestellt das er einen Gehör Sturz erlitten hat Aussage der Gerichtz medezien .
    sowas wirst du nie vergessen ( ich zumindest nicht )
    und bei meinen 3 schweren Unfällen sind bei ersten ca.10 vorbeigefahren hat ca.1 Std gedauert bis ich Hilfe bekam ?
    Die anderen beiden Mahle wahr Sofort jemand da der mir half .
    ich selbst habe schon öfter geholfen bin auch im betrieb Erstfelder und somit gut geschult
    und es leuft immer wie automatisch ab Wahn Sinn was Mann in so einer Situation alles kann und macht .
    in dem Sinn immer schön obenbleiben .

    gruß deroberfranke

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.164

    Standard

    #26
    @ Dexter: besuch den armen Kerl bitte erst kurz vor seiner Entlassung, außer er hat sonst gar keinen Besuch, dann bitte gleich hingehen, lässt sich bei der evtl. netten Stationsschwester erfragen.

  7. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #27
    Find ich auch gut.
    Vorher mal bei einer Stationsschwester erkundigen wie Verfassung und ob evtl. schon viel da sind.
    Auf jeden Fall wird Dir und dem Jungen Dein Besuch helfen mit der Situation besser klarzukommen.
    Schon alleine weil Du auch Motorradfahrer bist wird es sich sicher freuen Dich zu sehen.
    Was der Kerl jetzt sicher nicht haben will, sind Menschen die für Motorradfahrer kein Verständnis haben und mit Sprüchen wie: "Ich hab es Dir doch gleich gesagt......." jetzt ankommen.
    Du weißt ja, wer den Schaden hat brauch für den Spott nicht zu sorgen......
    Hast Du evtl. eine Tageszeitung in der über den Unfall berichtet wird?
    Es interessiert normalerweise jeden, was man über ihn in der Zeitung schreibt, auch in so einem Fall.
    Dann hast Du schon ein Geschenk für ihn........

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #28
    Moin Dexter,

    ich hoffe für mich, sollte ich mal heftig aufs Maul fallen, das dann so´n Typ wie Du zur Stelle ist!
    Respekt.

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #29
    Guten Morgen zusammen,

    die Nacht war erwartungsgemäß nicht erholsam.
    Ich bin heute Morgen mit den Bildern aufgewacht, mit denen ich gestern ins Bett gegangen bin.

    Hätte nicht gedacht, dass mich das so mitnimmt.
    Habe gestern noch lange mit meinem besten Freund, der auch Motorradfahrer ist, gesprochen.
    Er hat mir gesagt ich könne ihn jeder Zeit anrufen, und ich bin ihm dafür sehr dankbar.

    Reden hilft, soviel habe ich schon begriffen.
    Aber die Ungewissheit, wie es dem jungen Mann geht, nagt an mir.

    Ich würde trotzdem jeder Zeit wieder helfen.
    Habe schon mehrmals davon gehört und gelesen, das Verunfallte teilweise stundenlang auf der Straße oder im Graben liegen, und Keiner hilft. Das ist ein Ding der Unmöglichkeit und gehört zurecht bestraft.

    Heute Morgen habe ich den Pressebericht der Polizei gefunden:
    Polizeipresse: Kreispolizeibehrde Kleve - POL-KLE: Verkehrsunfall mit schwerstverletztem Kradfahrer

    Dort werde ich nachfragen wo der Junge genau liegt.
    Vielleicht sagen sie mir auch seinen Nachnamen, damit ich mich in der Klinik erkundigen kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das habe ich gerade auch noch gefunden:

    http://www.nachrichten-niederrhein.de/verkehrsunfall-mit-schwerstverletztem-motorradfahrer-in-wachtendonk/

  10. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.951

    Standard ein Wort ersetzt

    #30
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    die Nacht war erwartungsgemäß nicht erholsam.
    Ich bin heute Morgen mit den Bildern aufgewacht, mit denen ich gestern ins Bett gegangen bin.

    Hätte nicht gedacht, dass mich das so mitnimmt.
    Lieber Dexter!
    Sehr gut reagiert und meine Hochachtung!
    Zu deiner Information, du darfst dir Hilfe holen, wenn du sie möchtest! Das ist kein Zeichen von Schwäche!

    Du hast eine völlig normale Reakton, auf ein außergewöhnliches Ereignis!

    Die Bilder bleiben normalerweise einige Zeit "Farbig" und präsent, schwächen sich dann mit der Zeit ab (werden nicht farbig).
    Schlecht schlafen, Bad Dreams, Bilderflash sind in der ersten Zeit normal!
    Daß du geschlafen hast, ist schon ein gutes Zeichen
    Rede darüber (weißt du ja schon!)
    Tu etwas, das dir körperliche Bewegung und trotzdem Entspannung und Freude bringt.
    (manche joggen, schwimmen etc. = Körper und Geist gleichzeitig beschäftigen!)

    Hochachtungsvoll und möge es mehr Menschen wie Dich geben


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. APE auf Autobahn - schwerer Unfall
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 12:14
  2. Tödlicher Motorradunfall :( im Norden
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 02:16
  3. Schwerer Motorradunfall auf der 471 AS Olching
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 17:03
  4. Schon wieder Motorradunfall
    Von KlausisGS76 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 07:07
  5. Wieder ein schwerer Unfall
    Von ScholtiE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 05:49