Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 213

€ - Sfr. Kurs wieder frei

Erstellt von soaringguy, 15.01.2015, 16:01 Uhr · 212 Antworten · 13.480 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Restaurant muss ja nicht immer sein.... was`n für `ne Paste?


    einfache Küche mag ich auch....
    Es gibt ne fertige Paste für Tom-Kha.

    Als ich in den Thai-Laden maschiert bin, ich wolle Tom Kah Gai machen, kam die mit der Paste an. Habe ich dankend abgelehnt. Danach wurde die ganz aufgekratzt und hat mir gesagt was ich alles brauche und noch nen Haufen Tipps zu allem möglichen. Von der Lagerung von Galgant über die unterschiedliche Verwendung von Koriander-Blättern, Stengeln, Samen, Wurzeln bis hin zur Herstellung von Glasnudeln.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.170

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Jahrgang Huck, Jahrgang! 2006, 2004, 2001?
    war sicher ein Junger!

    1972 oder so....

    mit Cola geht das schon!


  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    2007

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    2007
    7 Jahre ist okay, die Spitzen-Jahrgänge waren 1989, 1990, 1998, 2000, 2001, 2004, 2006. Gerade müßte der 2011er in den Handel kommen. Mal sehen, 2008 war nicht wirklich überzeugend.

    @AR
    1972, keine Ahnung, obwohl der Barolo zu meinen Lieblingsweinen zählt. 1972 könnte zu nahe an der Wiederbelebung in den 60gern liegen, um einen wirklichen Spitzenwein zu erzielen. Cola,phh, das gibt man zu nem Franzosen aber nicht zu nem Italiener.

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    echt lecker war es ...

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    echt lecker war es ...
    Wenn Dir Barolo schmeckt, könnten auch die folgenden Weine etwas für Dich sein

    Nebbiolo d Alba
    Brunello de Montalcino
    Barolo d Alba.

    Ist wie der Barolo alles Nebbiolo-Traube. Wobei der Brunello sicher das Spitzenerzeugnis ist.

    Ein Montepulciano könnte dann auch was für Dich sein oder auch ein Amarone.

    Guck mal, ob Du nen Cappellano auftreiben kannst (Im Gegensatz zum vorgenannten ist das ein Winzer und kein Wein). Der alte Cappellano war nen merkwürdiger Kauz, aber was der aus einem Nebbiolo machen konnte und auf Flaschen ziehen. Auch sein Barbaresco sucht seinesgleichen. Ich weiß noch nicht welche Qualitäten der Sohn hat, aber man wird sehen.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Es gibt ne fertige Paste für Tom-Kha.

    Als ich in den Thai-Laden maschiert bin, ich wolle Tom Kah Gai machen, kam die mit der Paste an. Habe ich dankend abgelehnt. Danach wurde die ganz aufgekratzt und hat mir gesagt was ich alles brauche und noch nen Haufen Tipps zu allem möglichen. Von der Lagerung von Galgant über die unterschiedliche Verwendung von Koriander-Blättern, Stengeln, Samen, Wurzeln bis hin zur Herstellung von Glasnudeln.

    was das für `ne fertige Paste sein soll, Farang spezial - für Dich abgestimmt
    aber lass Dich ruhig auf ein Gespräch ein - ich kaufe dort, wo auch die Thai`s kaufen und frage dann die Hausfrauen, wo ich was finde - ist ja alles auf Thai angeschrieben - es gibt lustige Situationen....

    die Tom kha gai - wir bereiten sie klassisch zu - Galgant ist halt entscheidend (steckt ja im Namen) und frische Zutaten... die thai Küche ist halt etwas aufwendiger, wenn man alles frisch besorgt - getroknete Chrüterli sind halt nicht das selbe.

    Korriander hole ich immer den langen, wo die Wurzeln noch drann sind - Kaffir Blätter ,auf jeden Fall die die Mittelrippe strippen - damit sich das Aroma entfaltet - nicht kleinhacken - soll ja hinterher wieder raus.
    Gilt für Lemongras genauso - mit dem Messerrücken weich klopfen und dann eine Knoten machen - zerfasert dann nicht beim kochen.
    Ohne Huhn ist es zwar kein Gai - wir haben es aber auch schon mit Crevetten zubereitet - Thai Auberginen Makueah Pho und Makeur Puang - etwas bitter für manche.....

    Weitere Möglichkeiten - Dok Gui Chai
    - Lin Fah oder Thua Fuk Yao (bitte richtig aussprechen im Laden, sonst gibt`s böse Blicke)

    Fertige Pasten kenne ich dazu nicht - aber die Thai Küche gilt als ausgesprochen adaptionsbereit...

    zum Dessert......


    .

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Jetzt ist mir schlecht ... Danke du Schweizer

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard



    ist dort - wie bei uns die Chips`

    Kinder lieben das Zeug - und dann kann es mir auch nicht schaden - ablehnen wirkt beleidigend - also testen im Namen der Völkerverständigung.......




  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Nach was schmecken sie? Nach Paprika wohl eher nicht nehme ich an...


 
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 10:47
  2. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42
  3. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08