Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 213

€ - Sfr. Kurs wieder frei

Erstellt von soaringguy, 15.01.2015, 16:01 Uhr · 212 Antworten · 13.415 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Vielleicht nicht die schlechteste aller Ideen. Steigt der Kurs des € wie von Jordan prognostiziert, dann kannst Du zurücktauschen.

    Fällt er weiter, hast Du schöne Ferien oder was auch immer...

    Mir ist jetzt klar warum die SNB kalte Füsse bekommen hat. Die Notenbankbilanz der SNB lässt einem erschaudern.

    Notenbankbilanz in % des BIP | Galerien Was zählt | Finanz und Wirtschaft

    Anhang 151214
    Vielleicht sollten sie anfangen Geld zu drucken.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Die Deutschen sind Exportweltmeister - trotzdem ist die Rente für die meisten ein Witz - Riester die volle Verarschung - und das reale Einkommen sinkt....
    Ich sehe für die "normalen deutschen Arbeitnehmer" keinen Vorteil - den das Gesamtwachstum generiert.....
    hast was vergessen, Weltmeister im Jammern sind wir auch noch.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Weltmeister im Jammern sind wir auch noch.
    ... aber auf einem verdammt hohem "nievoo"

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Lebensmittel am unteren Qualitätslevel? Na ich weiß nicht, wo Du in D einkaufst wenn Du hier bist, aber die Aussage ist in ihrer Pauschalität einfach nur lächerlich. Sorry.
    Ich konnte keinen Qualitätsunterschied feststellen, zwischen, sagen wir Migro und Edeka. Doch, einen, Hackfleisch ist in der Schweiz unverschämt teuer und von schlechter Qualität. Soviel Wasser hatte ich nach dem Anbraten noch nie in der Pfanne.

    ... es sind meine Erfahrungen, die ich mache, wenn ich Freunde in D`besuche....

    es wird knallhart am Preis festgemacht, was im Körb`sche landet...

    nix Dêmeter oder Bioland - geschweige Freiland Fleisch bzw. Geflügel....

    Dort, wo auf Quallität geachtet wird - ist ein Netto von über 6 K€ p/P zu verzeichnen, dazu noch akademische Doppelverdiener.

    Wenn Du als Doppelverdiener - ohne Kinder, noch dazu im IT Bereich mit höherem Einkommen als der Durschnitts -Deutsche - Bio Döner & Co bevorzugst, ist das eine feine Sache.
    Die verbreitete Realität aber eine Andere....

    Für Wohnen, Energie und Wohnungs.instand.haltung tätigten die Privat.haushalte die mit Abstand höchsten Ausgaben: Im Jahr 2012 gaben sie dafür durch.schnittlich 34,5 % ihres monat.lichen Konsum.budgets aus.
    Danach folgten die Verkehrs.ausgaben mit einem Anteil von 14,2 %. Der Ausgaben.anteil für Nahrungs.mittel, Getränke und Tabak.waren lag mit 13,9 % an dritter Stelle.
    . https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...1A8F86792.cae3

    mit 13.9% kommst Du bei uns nicht weit.... zumindest nicht, wenn Du kaufst...
    Dort stehen die Erzeugerhöfe mit Adresse drauf... kannste gerne besuchen....

    Unser "Biohof" ist 1.5 KM entfernt, Milch & Fleisch (Rind) bekommen wir auf Wunsch zusammengestellt....
    Gemüse gibt es direkt vom Erzeugerhof - gleich neben unserer MM....
    Nur für Thai Cooking muss ich 10 KM fahren - Koriander Wurzeln und asiatische Gemüse wachsen bei uns noch nicht....

    Btw. wir fahren nicht zum shoppen nach D.... es sei denn - Louis oder Co... gibbet hier nicht.....

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... aber auf einem verdammt hohem "nievoo"



    ... es sind meine Erfahrungen, die ich mache, wenn ich Freunde in D`besuche....

    es wird knallhart am Preis festgemacht, was im Körb`sche landet...

    nix Dêmeter oder Bioland - geschweige Freiland Fleisch bzw. Geflügel....

    Dort, wo auf Quallität geachtet wird - ist ein Netto von über 6 K€ p/P zu verzeichnen, dazu noch akademische Doppelverdiener.

    Wenn Du als Doppelverdiener - ohne Kinder, noch dazu im IT Bereich mit höherem Einkommen als der Durschnitts -Deutsche - Bio Döner & Co bevorzugst, ist das eine feine Sache.
    Die verbreitete Realität aber eine Andere....

    . https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...1A8F86792.cae3

    mit 13.9% kommst Du bei uns nicht weit.... zumindest nicht, wenn Du kaufst...
    Dort stehen die Erzeugerhöfe mit Adresse drauf... kannste gerne besuchen....

    Unser "Biohof" ist 1.5 KM entfernt, Milch & Fleisch (Rind) bekommen wir auf Wunsch zusammengestellt....
    Gemüse gibt es direkt vom Erzeugerhof - gleich neben unserer MM....
    Nur für Thai Cooking muss ich 10 KM fahren - Koriander Wurzeln und asiatische Gemüse wachsen bei uns noch nicht....

    Btw. wir fahren nicht zum shoppen nach D.... es sei denn - Louis oder Co... gibbet hier nicht.....
    Genau, Du gehörste ja auch zu den Geringverdienern in der Schweiz Von den 4500Sfr (?) kannst Du nur träumen. Deswegen drehst Du beim Lebensmittelkauf auch jedes Räppli zwei mal.

    Was Deine Bekannten einkaufen, kann ich nicht beurteilen. Ich koche gerne (auch wenn ich erst spät angefangen habe) und es muß frisch sein. Alleine schon damit, (es kommt keine Instantbrühe ins Essen) kommst Du um Qualität nicht rum.

    Ich denke, wir beide diskutieren von einem ähnlichen Lebensstandard aus.

    Mit 13,9% kommen wir nicht hin, sind wir auch nie. Weil wir nicht das Billigste kaufen, dafür sind wir zu arm (Hackfleisch so um 5€ aktuell). Naja, wir müssen schon etwas weiter fahren, aber an dem Hof, von dem unser Fleisch kommt, fahren wir regelmässig mit den Moppeds vorbei.

    Sagen wir mal so, wenn ich fisches Fleisch anbrate, möchte ich nach dem Anbraten nicht mehr Flüssigkeit in der Pfanne haben, als vorher. Sowohl Migros, als auch Coop waren jedes Mal nen Reinfall.

    Oh, thailändisch, ja keine 4km. Kroiander, Zitronengras, Kafir-Limetten-Blätter, frische Vogelaugen-Chilies, Ingwer, Galgant. Schon mal nen Curry (also die Paste) selber gemacht?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... es sind meine Erfahrungen, die ich mache, wenn ich Freunde in D`besuche....
    es wird knallhart am Preis festgemacht, was im Körb`sche landet...
    falsche Freunde?

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen




    für mich haben sie momentan nur die Wahl zwischen Pest und Cholera
    Mag ich nicht, nehme lieber einen feinen Mont Sur Rolle.

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Mag ich nicht, nehme lieber einen feinen Mont Sur Rolle.
    Ah ja, hört sich französisch an, ist aber Schweiz würde ich vermuten. Es gibt genießbaren Wein aus der Schweiz? Oder ist das eher so das Niveau von ARs Morillon?

    Ich habe mich gerade von F-Treiber zu einem Grappa Poli überreden lassen. Nicht das der noch schlecht wird.

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ah ja, hört sich französisch an, ist aber Schweiz würde ich vermuten. Es gibt genießbaren Wein aus der Schweiz? Oder ist das eher so das Niveau von ARs Morillon?

    Ich habe mich gerade von F-Treiber zu einem Grappa Poli überreden lassen. Nicht das der noch schlecht wird.
    Werde auf der Jagd nach einer Flasche Morillon gehen, dann wissen wir es.

    Probier mal einen Romano Levi Grappa


    romano-levy-grappa-2.png romano-levy-grappa.png Bombastisch, absolute Spitzenklasse.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #79
    Der Name sagt mir was. Mal mein erweitertes Gedächtnis befragen.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Werde auf der Jagd nach einer Flasche Morillon gehen, dann wissen wir es.

    Probier mal einen Romano Levi Grappa


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Romano Levy Grappa 2.png 
Hits:	63 
Größe:	50,0 KB 
ID:	151273 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Romano Levy Grappa.png 
Hits:	74 
Größe:	90,8 KB 
ID:	151274 Bombastisch, absolute Spitzenklasse.
    Das könnte schwierig werden. Der weilt schon eine Weile nicht mehr unter uns und es gibt wohl keinen Nachschub.


 
Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 10:47
  2. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42
  3. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08