Seite 7 von 24 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 234

Shell Luft kostet Geld

Erstellt von AmperTiger, 17.01.2013, 19:55 Uhr · 233 Antworten · 13.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Mal ohne Scheiß, gucken wie weit die nächste Tanke ist, drauf fahren auf dem Moped sitzen bleiben, den Helm nicht abziehen und genauso viel reinlaufen lassen wie es für die nächste braucht. Und keinen Tropfen mehr.

    Also nen halben Liter oder so. Das war es dann, dann die nette Diskussion an der Kasse. Den Laden 10 Minuten aufhalten. Wenn es dann Theater gibt, sollen die einfach die Polizei kommen lassen. Das wird nen Heidenspaß. Noch besser, wenn man dann ein paar Zeugen hat.

    Ich hoffe zwar nicht, das es mal soweit kommt, aber wenn, werde ich es sicher ausprobieren.
    wenn ich mich recht erinnere ... tanken ist schon zwei Tage her, steht da was von Mindestabnahme von5 (?) Litern ... also wird sich die Diskussion nicht nur um den Helmund die zu bezahlende Luft dre3hen, sondern auch darum, dass du zu wenig getankt hast.

    Aber abgesehen davon, dass ich schon seit Jahren nicht merh bei Shell tanke, solange ich es vermeiden kann, würde ich mich recht herzlich bedanken, so einen Kunden vor mir an der Kasse zu haben.

    - - - Aktualisiert - - -

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    ... tanken ist schon zwei Tage her, steht da was von Mindestabnahme von5 (?) Litern ...-
    Von 5 Litern? Wo steht das?
    Oh wenn Du hinter mir an der Kasse stehst, wirst Du Dich wohl gedulden müssen. Ich muß auch immer auf die Leute warten, die ihren Wocheneinkauf an der Tanke machen und dann ggf noch ne Prepaid-Karte wollen.

    Man kann nicht immer Glück haben. Die Tanke kann ja auch auf meinen Obulus verzichten.

  3. Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    #63
    Heute mit der Dose wär eine Shell auf dem Weg gewesen, hab extra ´nen kleinen Umweg zur Jet genommen.

    75 Euronen Mindereinnahmen >>>>> ich zwing sie in die Knie

    Ciao
    Alex

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #64
    Die Shell tankstellen an die Niederlaendische autobahn sind meistens 10 cent (pro liter ! ) teurer als alle andere weg von den AB.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #65
    Wenn mir jemand während dem Tankvorgang die Säule abschaltet werfe ich die Pistole zu Boden, gehe rein und bezahle das was ich bis dahin getankt habe.
    Selbstverständlich bleibt der Helm dann auf sofern ich ihn nicht schon vorher abgenommen habe. Einen flotten Spruch gibt es obendrein.
    Mein Kompressor steht frostsicher im Keller, die Garage ist rundum mit Druckluftleitungen ausgestattet, Reservegerät steht in der Werkstatt.
    Von mir aus können die 10€ für die Luft verlangen oder das ganze Gedöns gleich abmontieren. Als wäre ich auf Shell angewiesen!? Deren AGB´s gehen mir demnach peripher tangential.

  6. maggelman Gast

    Standard

    #66
    1. bevor ich losfahre kontrolliere ich falls erforderlich den Luftdruck, (RDC an Bord, Kompressor in der Garage)
    2. sollte ich tanken müssen, stelle ich die Maschine auf den Hauptständer, ziehe Handschuhe und Helm aus, tanke und gehe zahlen!
    3. dabei bin ich immer freundlich zu der/dem Kassierer, da er/sie in der Regel eine Aushilfskraft ist!
    4. ziehe ich mich zügig aber sorgfälltig wieder an, damit andere auch (schnell) tanken können!!
    5. bin ich mit einer Tankstellenkette/Marke nicht einverstanden, tanke ich dort eben nicht (mein Navi/IphoneApp zeigt mir die alternativen Möglichkeiten an!


    Wieso machen einige hier so eine "Welle"????

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von maggelman Beitrag anzeigen
    Wieso machen einige hier so eine "Welle"????
    Weil ich mich z.B. recht ungern bevormunden lasse!
    Und wenn ich der Meinung bin der Motor meiner Dose müsse während des Tankvorgangs laufen...ja dann läuft er eben während des Tankvorgangs.
    Da kann der Tankstellenbesitzer, der Angestellte oder der Aushilfskamerad quaken wie er will.
    Legt es mich auf die Fresse während ich sitzend auf meinem Töff tanke, dann muss ich den entstandenen Schaden eben bezahlen. So what?!
    Tankstelle zu meiden ist der letzte mögliche Schritt den ich gehen würde. Solange ich entscheiden kann wo ich tanke tue ich das auch.

  8. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Weil ich mich z.B. recht ungern bevormunden lasse!
    Und wenn ich der Meinung bin der Motor meiner Dose müsse während des Tankvorgangs laufen...ja dann läuft er eben während des Tankvorgangs.
    Da kann der Tankstellenbesitzer, der Angestellte oder der Aushilfskamerad quaken wie er will.
    Legt es mich auf die Fresse während ich sitzend auf meinem Töff tanke, dann muss ich den entstandenen Schaden eben bezahlen. So what?!
    Tankstelle zu meiden ist der letzte mögliche Schritt den ich gehen würde. Solange ich entscheiden kann wo ich tanke tue ich das auch.
    Warum machst du so ein Streß?Es gibt gewisse Regeln und als vernünftiger Mensch versucht man sich zu fügen. Damit die soziale Ordnung gewahrt bleibt.
    Und außerdem wärst du bei mir an der richten Adresse. Ich würde dich von der Tankstelle jagen und die drei Liter Sprit bräuchte nicht bezahlen. würde auch klar machen, das ich bestimmt auf dich verzichten kann. Ich hätte auch meinen Stolz.

  9. Baumbart Gast

    Standard Shell Luft kostet Geld

    #69
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Da kann der Tankstellenbesitzer, der Angestellte oder der Aushilfskamerad quaken wie er will.
    .
    goggel mal das Wort Hausrecht

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Es gibt gewisse Regeln und als vernünftiger Mensch versucht man sich zu fügen. Damit die soziale Ordnung gewahrt bleibt.
    Ich biege mich gerade vor Lachen!!!
    Soziale Ordnung wahren? Weil ich anstatt daneben zu stehen auf meinem Bock sitzen bleibe trage ich zur Unordnung bei?
    Man sollte der Wahrheit doch ins Gesicht sehen: Schuld an der Regelung haben ein paar wenige Schussel die nicht bemerken dass sie sich auf rutschigem Untergrund bewegen oder den Rüssel rausziehen obwohl noch Kraftstoff durch die Pistole rinnt, am besten noch gepaart mit dem Handy am Ohr. Gegen die Dummheit anderer kann man sich nicht wehren, Vorsicht walten lassen dagegen schon.

    Und wenn der Tankwart sich in der Woche 50x anmachen hat lassen (müssen) wird er auch bald über die eine oder andere Aktion kulant hinweg sehen, schon aus Rücksicht auf die eigenen Nerven. Damit erübrigt sich dann auch der Verweis auf´s Hausrecht.


 
Seite 7 von 24 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Verkaufe meine 1150GS für kleines Geld ;)
    Von tequila im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 19:36
  2. SR viel Geld für nichts
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 12:19
  3. Soll ich das Geld ausgeben?
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 09:13
  4. Leiht mir jemand Geld???
    Von BastlWastl85 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 19:51
  5. Führerschein für schmales Geld
    Von CapitainC im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 07:46