Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Sind wir der 51. US Bundesstaat ?

Erstellt von frank69, 07.11.2012, 13:12 Uhr · 58 Antworten · 2.692 Aufrufe

  1. frank69 Gast

    Standard Sind wir der 51. US Bundesstaat ?

    #1
    Mal eine kurze Frage:
    Haben unsere Medien früher auch schon so ein Trara um die Präsidentenwahl in den USA gemacht ?
    Mir geht das seit Tagen auf den Puffer, was da sogar in der Tagesschau berichtet wird. Die erklären uns das Wahlsystem der Amerikaner in allen Feinheiten, die wohl die meisten US Bürger selber nicht kennen.
    Ist das eigentlich noch normal ?

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #2
    Naja das Wahlsystem von Russland erklären würd sich wohl nicht lohnen.

  3. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Mal eine kurze Frage:
    Ist das eigentlich noch normal ?

    Ja, das ist unsere Zeit!

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Erstens haben die US-Amerikaner im Gegensatz zu uns in Deutschland wenigstens noch die Wahl zwischen recht gegensätzlichen politischen Entwürfen, während hier ja alle mehr oder weniger Sozialdemokraten sind, mal von den unangenehmen politischen Rändern abgesehen.
    Und zweitens kam letztens mal wieder eine 20 Jahe alte Tagesschau und da war der Trubel um die Präsidentenwahl in den USA auch nicht viel weniger.

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Haben unsere Medien früher auch schon so ein Trara um die Präsidentenwahl in den USA gemacht ?
    Mir geht das seit Tagen auf den Puffer, was da sogar in der Tagesschau berichtet wird. Die erklären uns das Wahlsystem der Amerikaner in allen Feinheiten, die wohl die meisten US Bürger selber nicht kennen.
    Ist das eigentlich noch normal ?
    Danke, das hab ich mich auch schon gefragt.

    Ich glaube aufgrund des größeren Coolness Faktors ist es auch für die Jugend viel unterhaltsamer die Wahl in den USA zu verfolgen als sich für die Politik im eigenen Land zu interessieren. Und wenn gerade der angesagteste Hollywood-Schwarm auch noch "dafür" ist, ist ja alles in Ordnung. Bescheuert irgendwie...

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #6
    Gerade diese US Wahl ist für uns BRDler von entscheidender Bedeutung.
    Ich erkenne da eine absolute Parallele.

    Heute die Amis, nächtes Jahr wir.
    Aber beide Regierungen schwarz!

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #7
    Das inoffizielle Staatsfernsehen (ARD, ZDF und deren Derivate) zeigt nun sogar im Wetterbericht zuerst die amerikanische Wetterkarte und danach nur ganz kurz die unsrige. War jedenfalls gestern so. Ich dachte, ich spinne.

  8. kraichgauQ Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Danke, das hab ich mich auch schon gefragt.

    Ich glaube aufgrund des größeren Coolness Faktors ist es auch für die Jugend viel unterhaltsamer die Wahl in den USA zu verfolgen als sich für die Politik im eigenen Land zu interessieren. Und wenn gerade der angesagteste Hollywood-Schwarm auch noch "dafür" ist, ist ja alles in Ordnung. Bescheuert irgendwie...
    die medien sind nicht ganz unschuldig am ganzen hype,obs nun gut oder schlecht ist!?

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #9
    Auf der anderen Seite beschweren sich die Deutschen immer lautstark das die Amis nicht wissen was jenseits ihrer Grenzen passiert....

    Im moment sind die Ereignisse in USA halt interessanter und mal ne Abwechslung zum ewigen Oma Merkel und die Euro Krise Thema... Und, es kann keinen Deutschen schaden mal etwas Abstand von unserem Sozialstaat und ein wenig Einblick in eine richtige Demokratie zu bekommen.

    Frank (sucht schon mal Deckung....)

  10. frank69 Gast

    Standard

    #10
    Sozialstaat ? Wo lebst Du denn ?
    Richtige Demoratie ? Der Präsident muß ein reicher Mann sein oder sehr reiche Freunde haben.
    Bei uns kann man sich wenigstens noch nach oben schlafen...

    Natürlich möchte ich informiert werden. Aber nicht mit Informationen über die kleinste Kleinigkeit aus dem Privatleben des Präsidentschafts-Kandidaten der USA belästigt werden.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir sind aus München.....
    Von Mojito_to_go im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 00:14
  2. Wo sind die 14 PS der F 650 GS
    Von gonzo007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:55
  3. Wo sind die us Kölle ???
    Von Rolli_us_Kölle im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:28
  4. Wo sind die User hin?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 18:59
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32