Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Sind wir der 51. US Bundesstaat ?

Erstellt von frank69, 07.11.2012, 13:12 Uhr · 58 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Erstens haben die US-Amerikaner im Gegensatz zu uns in Deutschland wenigstens noch die Wahl zwischen recht gegensätzlichen politischen Entwürfen, . . .

    Grüße
    Steffen
    Stimmt, zwischen Schwarz und Weiß. Das isses dann aber. . .

    Stephan

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    . Aber nicht mit Informationen über die kleinste Kleinigkeit aus dem Privatleben des Präsidentschafts-Kandidaten der USA belästigt werden.
    das war in den 60ern schon so übel, wo JFK nicht mal Marylin flachlegen konnte, ohne dass es in der Zeitung stand oder Clinton dann später, der alte Zigarrenbefeuchter

  3. frank69 Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das war in den 60ern schon so übel, wo JFK nicht mal Marylin flachlegen konnte, ohne dass es in der Zeitung stand oder Clinton dann später, der alte Zigarrenbefeuchter
    Das stimmt auch wieder, aber jetzt geht es ja wirklich um den kompletten Vorgang der Wahl, in allen Einzelheiten erklärt. Laaaangweilig. Da wünscht man sich ja förmlich eine Praktikantin...

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #14
    Immerhin hat nun weiterhin jemand die Hand am Drücker (der Atomwaffen) der die Evolutionstheorie nicht für Ketzerei hält, und auch die staatliche Gesundheitsversorgung der Armen nicht mit Kommunismus gleichsetzt. Immerhin ... es hätte ja auch anders kommen können, ganz demokratisch.

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Sozialstaat ? Wo lebst Du denn ?
    Richtige Demoratie ? Der Präsident muß ein reicher Mann sein oder sehr reiche Freunde haben.
    Bei uns kann man sich wenigstens noch nach oben schlafen...

    Natürlich möchte ich informiert werden. Aber nicht mit Informationen über die kleinste Kleinigkeit aus dem Privatleben des Präsidentschafts-Kandidaten der USA belästigt werden.
    <Beissender Sarkasmus an>
    Klar, darum sind wir auch alle Guttenberg Fans gewesen, weil es immer die kleinen Leute bei uns sind, die nach oben kommen . Gerade Kinder sozialschwacher Familien haben ja in Deutschland besonders gute Aufstiegschancen.
    <und wieder aus>
    Und wenn man nicht über die Affären des U.S. Präsidenten redet, dann redet man über die Ergüsse vom Lothar M, den Fussballkaspar, oder über Feuchtgebiete, der literarischen Entdeckung. Mach den Fernseher an, und du hast dir die Belästigung freiwillig ins Haus geholt.

    Lass die Kiste aus, dann ist es gut. Fernsehen verblödet, geh raus, fahr Moped.... sich darüber aufzuregen lohnt nicht, so teuer ist die GEZ Steuer nicht....

    Frank (ducke mich immer noch....)

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Ihr guckt noch Fernsehen? Offizielle Programme? Echt?

    Nee mal ehrlich, ich glaube, es gab keine Medium, das nicht voll war von diesem unbedeutenden Ereignis. Wenn interessiert das, ob nun der eine die ehemalige Weltmacht vor die Wand fährt oder der andere etwas schneller? Wenn sie mal um die Wahlen zum europäischen Parlament so einen Aufriß machen würden oder wenn 1,3Mrd. Inder wählen.

    Naja, wenigstens regiert den Laden weiterhin ein halbwegs gebildeter Mensch, der Pi nicht auf 4 rundet, weil Gott keine Brüche duldet oder der glaubt Hom5exualität wäre ein Krankheit, ersatzweise Fluch und der nicht der Meinung ist, Kinder aus ..............en wären ein Geschenk Gottes.

    Ansonsten, uns ganz es doch herzlich egal sein.

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Naja das Wahlsystem von Russland erklären würd sich wohl nicht lohnen.
    Das würde aber deutlich schneller gehen....

  8. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #18
    Vielleicht ist das deutsche Fernsehen wirklich etwas US-lastig, jedenfalls im Moment, ich bin aber froh um jede Minute dieser Berichterstattung, erlaubt sie mir doch einen weiteren Blickwinkel auf die Geschehnisse im eigenen Land – und das, obwohl ich keine GEZ Gebühren zahle

    Gruß

    Frank

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen

    Ansonsten, uns ganz es doch herzlich egal sein.
    Wenn uns schon die eigene Regierung egal ist......

    Hauptsache wir können Stammtischmeckern

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Ist das eigentlich noch normal ?
    Ja.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir sind aus München.....
    Von Mojito_to_go im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 00:14
  2. Wo sind die 14 PS der F 650 GS
    Von gonzo007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:55
  3. Wo sind die us Kölle ???
    Von Rolli_us_Kölle im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:28
  4. Wo sind die User hin?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 18:59
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32