Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sinnlose Orginalteile

Erstellt von Beste Bohne, 18.02.2013, 18:08 Uhr · 2 Antworten · 697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard Sinnlose Orginalteile

    #1
    harrharr, SIE versuchen es ja immer wieder meine Intelligenz auf die Probe zu stellen.

    Was habt Ihr so erlebt an Teilen, die man uuuunbedingt beim zu kaufen hat?

    Meine Favoriten:

    Ölfilter für Volvo. Der von Mahle hat dem nicht gefallen, der "oginale" sei doch weiß. Und natürlich sei ich schuld, das irgendwas anderes am Auto, was nix mit dem Ölkreislauf zu tun hat, deswegen kaputt war.

    Tja, inzwischen ist der pleite, ich bin ihm daher auch nicht mehr gram.

    Weitere Highlights, aber nicht vom "verifiziert":

    ---Reifenluft mit Orginal BMW-Aufdruck
    ---Auswuchtgewichte nach BMW-QM
    ---Schlauchschellen mit Emblem
    ---Kupplung Aufdruck Sachs im schicken BMW-Karton (den kann man im Wohnzimmer sicher ansprechend platzieren, sofern man Single ist)

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #2
    ganz existenziell sind auch OEM Kabelbinder......

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #3