Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Sinnvolle Apps

Erstellt von Di@k, 07.03.2012, 17:36 Uhr · 89 Antworten · 10.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #81
    Ich würde mal folgende Apps für Android ins Rennen werfen (die es mit etwas gesuche sicherlich so oder gleichwertig auch für Apple gibt):

    1. Glympse: Erlaubt es dem Nutzer, anderen Leuten seine aktuelle Position mitzuteilen. Beispiel: Du hast dich verfahren und deine Mopped-Gruppe verloren. Also aktivierst du Glympse, wählst eine Zeit (meinetwegen 30 Minuten) und schickst aus Glympse heraus einem Kumpel eine SMS. Der erhält die SMS, sie enthält einen Link, den öffnet er - und sieht auf einer Landkarte deinen aktuellen Aufenthaltsort sowie die Strecke, die du seit Start des Glympse zurückgelegt hast. Solche Glympses kann man per Mail oder per SMS verschicken, es funktioniert mit PC und allen gängigen Smartphones.

    2. Regen-Alarm: Zeigt beim Start an, wo sich in deiner Umgebung (also so alles in 200 km Umkreis) Regengebiete befinden. Es wird optisch angezeigt, wie die die letzten drei Stunden gezogen sind, daraus kann man sich sehr schnell ausrechnen, wie es in den nächsten paar Stunden dort aussehen wird, wo man hinfahren will. Dazu gibt es einen Alarm, wenn ein Regengebiet in die Nähe des momentanen Aufenthaltsortes kommt.

    3. Meine Tracks: Tool, welches die zurückgelegte Strecke mittrackt und auf Google Maps überträgt. Von dort lässt sie sich in verschiedenen Formaten exportieren und so zum Beispiel in ein Navi einpfriemeln.

    4. Finde mein Auto: Wenn man seine BMW auf den BMW-Days zu den anderen 30.000 BMWs gestellt hat, kann man damit den Standort speichern. Will man seine Kiste wiederfinden, wirft das Teil automatisch Google Maps an und schaltet auf Fußgängernavigation.

    Zum Bilder-Upload: Ich habe einen Google+-Account und kann mein Handy so einstellen, dass automatisch alle Bilder, die ich damit aufnehme, in meinen Google+-Account geladen werden. Damit laden sie auch automatisch in meinem Picasa-Account. Um Kosten zu sparen, kann man das so einstellen, dass der Upload nur dann stattfindet, wenn ein WLAN da ist. Mein G+-Account ist so eingestellt, dass nur ich meine Bilder sehen kann.

    Dropbox wurde auch schon erwähnt, beste Erfindung seit geschnitten Brot. Dropbox enthält einen Public-Ordner. Bilder, die man hier einstellt, haben einen HTTP-Link, den man zum Beispiel in einem Forum veröffentlichen kann, auch wenn man dort keine Bilder uploaden kann.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    4. Finde mein Auto: Wenn man seine BMW auf den BMW-Days zu den anderen 30.000 BMWs gestellt hat, kann man damit den Standort speichern. Will man seine Kiste wiederfinden, wirft das Teil automatisch Google Maps an und schaltet auf Fußgängernavigation.
    da gibt es einige, auch mit schlechten Bewertungen. Welches app meinst du zum Beispiel?

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    da gibt es einige, auch mit schlechten Bewertungen. Welches app meinst du zum Beispiel?
    welches prima funktioniert ist "BringMEBack" !

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    da gibt es einige, auch mit schlechten Bewertungen. Welches app meinst du zum Beispiel?
    Meine heißt "Finde mein Auto" wie beschrieben. Stammt von einer eLibera OG aus Graz/A.

  5. Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    #85
    Ohne Iphone geht wohl heut zu Tage wirklich nichts mehr....

    Werde mir jetzt dann auch eines beschaffen, mal schauen wie ich damit klar

    komm

  6. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Ohne Iphone geht wohl heut zu Tage wirklich nichts mehr....

    Werde mir jetzt dann auch eines beschaffen, mal schauen wie ich damit klar

    komm
    Also Appel ist das mit abstand einfachste was es gibt iPhone und auch
    IMac und Co. da fragt man sich (zumindest ich) warum man sich Jahrelang mit einem normalen PC rumquält !

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Feldjäger Beitrag anzeigen
    Also Appel ist das mit abstand einfachste was es gibt iPhone und auch
    IMac und Co. da fragt man sich (zumindest ich) warum man sich Jahrelang mit einem normalen PC rumquält !
    hab im Urlaub einem Mitreisenden bei der Bedienung seines ?Samsung? smartphones helfen müssen, never! Man kann über Appel sagen was man will, die Bedienung ist genial.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    hab im Urlaub einem Mitreisenden bei der Bedienung seines ?Samsung? smartphones helfen müssen, never! Man kann über Appel sagen was man will, die Bedienung ist genial.
    Nicht übertreiben;-) Meine Frau hat ein iPhone, ich habe ein Android, und man ist immer wieder überrascht, wie kompliziert manche Sachen beim iPhone gehen. Wozu ein Android natürlich einlädt, das ist: es zu zerdaddeln, und dann wird auch die Bedienung schwierig. Bei den hier vorgeschlagenen Apps haben übrigens manche Androids einen unschlagbaren Vorteil gegenüber einem iPhone: Es gibt inzwischen Android-Smartphones mit einem sehr großen, sehr hellen Display, auf dem Apps mit Kartendarstellung etc. draußen besser zu sehen sind als auf dem iPhone, das inzwischen ja doch einen eher kleinen Schirm hat.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Ohne Iphone geht wohl heut zu Tage wirklich nichts mehr....

    Werde mir jetzt dann auch eines beschaffen, mal schauen wie ich damit klar

    komm
    Habe mich auch lange zurückgehalten mit dieser ewig und überall Surferei. Aber nach Omnia der Umstieg auf Samsung Galaxy erschlägt einen. Bedientechnisch mit Android nun auch absolut genau so easy wie Apple, die Windows mobile Welt war dagegen behindert. Es geht abartig was damit. Würde ich auch empfehlen - lässt dich einfach mal unvoreingenommen beraten. Verkehrt machen kannst du beim Galaxy Android eben so wenig wie mit nem neuen iphone. Wenn du zu Hause Apple hast nimms Iphone, ansonsten machst du auch mit dem Samsung nix verkehrt.

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #90
    Ich habe mit DERMANDAR auf Apfel schöne Panorama-Foddos im Urlaub gemacht, supereinfache zu handhaben.

    Beispiel:





 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. iPhone Apps für Motorradfahrer ?
    Von tiger_on_gs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 16:20
  2. Nützliche Apps für Iphone auf Reisen im Ausland
    Von V-Twin-Maniac im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:28
  3. Sinnvolle Tuningparts
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 21:22
  4. Sinnvolle Optimierungsmaßnahmen an Adventure-Armaturen
    Von doc.harley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 09:42
  5. Sinnvolle Gimmicks/Zubehör?
    Von mr.spock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 22:18