Ergebnis 1 bis 4 von 4

Sitzbank beziehen

Erstellt von juekl, 25.06.2011, 12:48 Uhr · 3 Antworten · 800 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard Sitzbank beziehen

    #1
    Hallo,
    da ich das schon öfter habe machen lassen, weil ich die immer aufpolstern lassen mußte und mir gedacht habe ein neuer anderer Bezug könnte man sich ruhig öfter antuen, wollte ich das mal selbst probieren.
    Nach kurzer Zeit sind alle Klammern entfernt, der alte Bezug runter und der neue drauf und rundherum mit Klemmen vorgespannt.
    Dann ging es los,keine 4 mm Klammern im Haus.
    Also zum Bauhaus und siehe da 4mm passen nicht in jedes Gerät und direkt noch einen Handtacker der die verarbeiten kann angeschafft.
    Dann zu Hause festgestellt, das geht damit garnicht, dazu braucht man einen Tacker der vorne so eine vorstehende Nase hat.
    Also im Internet danach gesucht, aber Elektro- und Drucklufttacker (mit Nase) gehen erst ab 6 mm los.
    Und Handtacker gibt es nur ohne Nase also wie die Schreibtischtacker.
    Woher bekomme ich so ein Teil, und auch noch bezahlbar < 100 Euro?
    Gruß Jürgen

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #2
    Mahlzeit, habe einen Drucklufttacker aus dem Internet,China, 25€, benutze 4-6mm Klammern,kein Problem.
    Weiß aber das genaue Fabrikat nicht mehr,irgendwann im ebay gekauft,dort gibts dann auch günstig Tacker Klammern, habe mehrere Tausend Stück für 6€ bekommen, das kostet im Bauhaus eine Packung.
    Wenn Du mit 6ern nicht so nah amRand tackerst,gehts auch.
    Drucklufttacker ist Pflicht,würde es nie mehr mit einem Hndtacker machen.
    Gruß Rene

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Ich hatte keine Problem mit 6 mm Klammern. Rapid R33 funzt einwandfrei. Der R30 wäre vielleicht wegen der Nase noch besser, kann ich aber nichts zu sagen.


  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #4
    Hallo,
    habe kein Gerät bekommen für diese kleinen Klammern mit Nase, werde
    aber mal das INet nach diesen Pressluftdingern durchforsten.
    Zufällig habe ich die offene Tür bei meinem Hinterhofpolsterer gesehen und dort mal meine Bemühung vorgezeigt.
    Für 20 Euro hat er das gemacht, plus zus. 5 Euro für sofort wenn er das Grillwürstchen weglegt.
    Und mit meiner Carbonstruktur ist es ein echter Hingucker oder Verdrehdeutsch (Eye-Catcher) geworden.
    Trotzdem werde ich es mal selber machen sobald ich mich bewaffnet habe.
    Gruß Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank neu beziehen
    Von AxP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:16
  2. Sitzbank beziehen
    Von giorgio im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:55
  3. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Sitzbank neu beziehen
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 17:57
  4. Sitzbank beziehen
    Von Ex-Big Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 07:17
  5. Sitzbank neu beziehen lassen
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:12