Hat schon mal jemand mit dem Teil zu tun gehabt und ihn erfolgreich gekillt?

Gibts Tipps zur Vorgehensweise?
Habe ihn vermutlich vom betroffenen Rechner bereits wieder weg bekommen, möchte nur sicher gehen auch den letzten Rest zu entfernen.