Ergebnis 1 bis 3 von 3

So trotzt man dem ""RANZWETTER"...Die letzten Schneeflocken 2013...HOFFENTLICH!!!

Erstellt von gstreiberstgt, 02.04.2013, 22:05 Uhr · 2 Antworten · 661 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard So trotzt man dem ""RANZWETTER"...Die letzten Schneeflocken 2013...HOFFENTLICH!!!

    #1
    Nabend Gemeinde ,

    nachdem meine süße ja wie letztes Jahr auch...damit gerechnet hat,dass wir zu saisonbeginn mal wieder unsere ostertage samt mopeten berta & bommel,im allgäu verbringen werden...wurden wir doch mal wieder "eines besseren belehrt" !!!

    nix war...im januar,frohlockend und optimistisch gebucht und schon mal am we den ein oder anderen wegepunkt im navi verankert und besappelt...welche schönen sträßchen wir dieses jahr zum auftakt auf jeden fall nochmal unter die räder nehmen werden!!!

    nix war...im februar,haben wir noch gedacht "ok,jahresbedingt"...das verzieht sich bald!

    nix war...anfang märz,schonmal die ersten längeren tagestouren hinter sich gebracht! ok...geht doch!es geht aufwärt`s...alles wird gut!!!.

    und dann???wetterprognosen...absolut im tal!!!na suuuuper!!!

    dann blieb nur noch ein`s!schnell umdisponieren:

    ski schleifen...biggi´s auto umräumen,ski-gedön´s und sonstige utensillien ins auto und los ging`s freitag-mittag!

    hach kinnas,is dat leben doch manchmal schön (grau).bis memmingen!und dann kam wieder der schnee!wie bestellt ,auf die minute genau.ein glück,dass bei der buchung die card "allgäu plus" dabei war .unsere stimmung stieg mit jedem höhenmeter an :


    ferienwohnung in beschlag genommen : ...wahnsinnig nette vermieter...der stollenkuchen & die kaffeemaschine standen einatzbereit da!was für ein service!da hat das leben doch wieder einen sinn!!!
    an diesem tag gingen wir es, (nachdem der stollenkuchen verputzt war) ruhig an und spazierten im schneeregen durch hindelang.dort sah ich mein traumauto ...aus jugendzeiten an der wand hängen :

    wat für eine schande.der schöne capri!!!bei mir hatte es damals ,nur für`n manta gelangt .aber auch der war cool !

    am nächsten morgen...früh raus,dieses mal hab ich den küchendienst geschmissen und meine süße mit spiegelei/brötchen & o saft und allen was dazu gehört...nach CHEFSACHE ...verwöhnt,damit sie wohlgenährt auf die piste kann!
    ab zum schlepplift,der war herrlich leer :

    und "oben" ging es dann ans eingemachte :

    und noch rumgezappelt:


    und während die anderen,ach was weiß ich wo waren....da war fast nix los....wurde die sicht auch fast null!erst so:
    dann so ...biggi noch da :

    und zuletzt dann...so :


    was sollen wir euch da noch zu sagen???der (schnee)frust ,war wech!wir hatten troz teilweise ganz schlechter sicht eine *mordsgaudi*.zwischendurch mal in einer schneebar eingekehrt und weiter ging´s!

    gegen abend noch,hatten wir *fastalleinekämpfer* einen hunger,dass wir uns entschlossen hatten,irgendwo einzukehren und eine "kleinigkeit" zu uns zu nehmen:



    also...es war ein gelungener auftakt,die ersten 2.tage!berta & bommel in der heimat noch unter ihren heizdecken und wir genossen ohne trubel und "bucklige verwandschaft" diese in ihren letzten zügen winterliche landschaft:


    und es sollte die nächsten tage,wettertechnisch ja nochmal um einiges besser werden!und es wurde nicht nur besser,sondern ein wetter "wie aus dem bilderbuch"!!einfach nur wunderschön.aber dieses vielleicht nochmal in einen weiteren teil...wenn es wieder heißt:

    So trotzt man dem ""RANZWETTER"...Die letzten Schneeflocken 2013...HOFFENTLICH!!! Teil 2 !!!

    nochmal ,ein danke an meine süße...sie hat immer den richtigen riecher,bei der planung und durchführung !!!es war GEIL!!!

    wie schaut es bei euch aus???was habt ihr getrieben???wie...diesem RANZIGEN WETTER getrotzt???



    gruss aus einem wettertechnisch ranzigen gebiet..irgendwo in deutschland

    alex

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #2
    Junge, Junge, Du hast ja Zeit, so einen langen Text hinzuhämmern;-)
    Bin nicht so der Schneeliebhaber wie Du und nach dem Winter sowieso nie mehr! Deshalb war ich Ostermontag bei etwa 3 Grad für 4h mit'm Mopped unterwegs. U.a. nach Schwedt gedüst und auf die Oder geschaut. Schöne Stadt!
    Der Seitenwind nervte irgendwann gewaltig:-(
    Grüßle;
    Stefan.

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #3


    Hallo

    Also mich regt auch jede Kleinigkeit auf!

    Gruss
    voyager


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW-Helm Sportintegral Weiss mit Visier "klar" und "getönt" Größe 56/57
    Von ...da Uwe! im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 20:36
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  4. Gebrauchte F650GS gekauft und nun den "letzten Schliff" verpassen
    Von Malu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 21:30
  5. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14