Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Spende für Dienstwagenlady Schmidt

Erstellt von KlausisGS76, 09.08.2009, 12:31 Uhr · 53 Antworten · 2.897 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe, dass z.B. im Iran oder China die Leute mit ihrem Leben dafür bezahlen, weil sie für freie Wahlen kämpfen, sehe ich es als meine Pflicht mein Kreuz zu machen!!!!!!!!
    Dass wir da alle NUR das kleinere Übel wählen können ist mir bewusst!!
    Wichtig ist mir dabei auch, dass gewisse Randgruppen nicht die Oberhand gewinnen, nur weil wir der Sache überdrüssig werden.

    Geht's uns doch zu gut????????????????????????


    Moin,

    jetzt muss ich auch mal einer dame recht geben und auch noch zu 100 %

    Jupp wer nix macht verliert, wer nicht wählt gibt der roten und braunen randsuppe nahrung. Mach doch briefwahl, dann kannste trotzdem gas geben

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen runter

    #32
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe, dass z.B. im Iran oder China die Leute mit ihrem Leben dafür bezahlen, weil sie für freie Wahlen kämpfen, sehe ich es als meine Pflicht mein Kreuz zu machen!!!!!!!!
    Dass wir da alle NUR das kleinere Übel wählen können ist mir bewusst!!
    Wichtig ist mir dabei auch, dass gewisse Randgruppen nicht die Oberhand gewinnen, nur weil wir der Sache überdrüssig werden.

    Geht's uns doch zu gut????????????????????????
    hi angie,

    lange nichts gehört ich hoffe, es geht dir gut

    ich kann nichts halbherziges mehr machen - entweder mit voller überzeugung oder ich lasse es sein

    egal welche vereine in den letzen 20 jahren am hebel waren, der bürger wurde immer mehr entmündigt und irgendwann hängt einem das ganze am hals heraus und dieser punkt ist nun erreicht

    das problem ist, dass die leute nicht aus ihren fehlern lernen, bestes beispiel die gier der banken und es ist wieder alles in vollem gange, bescheissen und profit auf teufel komm raus - wie gehabt

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Mach doch briefwahl, dann kannste trotzdem gas geben
    ich verschicke nur noch mails

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    I...Und das hat doch wohl jeder vereinbart, der einen Dienstwagen fahren darf, dass er ihn nicht nur zum Weg zur Arbeit nutzen darf, oder??!!...
    Und versteuert dann brav als geldwerten Vorteil. Macht Frau Minister selbstredend ja auch - hat, glaube ich, der FiMi bestätigt (Thema Abrechnung).

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    ich verschicke nur noch mails
    Jupp, musse mal mit dem wahlleiter schnacken, ob er für dich ne ausnahme macht hasse die No.

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    hi angie,

    lange nichts gehört ich hoffe, es geht dir gut

    ich kann nichts halbherziges mehr machen - entweder mit voller überzeugung oder ich lasse es sein

    egal welche vereine in den letzen 20 jahren am hebel waren, der bürger wurde immer mehr entmündigt und irgendwann hängt einem das ganze am hals heraus und dieser punkt ist nun erreicht

    das problem ist, dass die leute nicht aus ihren fehlern lernen, bestes beispiel die gier der banken und es ist wieder alles in vollem gange, bescheissen und profit auf teufel komm raus - wie gehabt
    Ja danke, mir geht's gut. Dinge, die ich persönlich beeinflussen kann mache ich auch nicht halbherzig, aber hier sind 80 Millionen Menschen unter einen Hut zu bringen. Und alle, oder jeder für sich, fühlt sich betrogen, benutzt und verarscht. Sicherlich nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig, wenn wir es mal global vergleichen.
    Und die Gier der Banken wurde doch von der Gier der Anleger bestärkt. Jeder, der spekuliert hat, hat sich von 20 % blenden lassen, anstatt 3 % auf dem heimischen Pfandbrief zu nehmen. Ich denke, da kann sich jeder an die eigene Nase fassen. Alle wollen mündige Bürger sein, aber wenn's schief läuft, sind andere Schuld. Sehr einfach!!!!
    Das ist genauso, wie alle über die wilden Motorradfahrer schimpfen. Und wenn's einen erwischt, sagen alle...Siehste, da haben wir's wieder!!!

  7. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #37
    die härte die ich einmal erleben mußte war gerhard schröder.

    bei seiner letzten bundeskanzler wahl, er war angeblich auf wahlkampftour in unserer region unterwegs und wollte sich bei uns in der stadt bei einem zwei sterne koch mit kurt beck zum mittagessen treffen.

    soweit, so gut.

    jetzt kommt es aber:

    er reiste per hubschrauber an und landete auf unserem sportflugplatz.
    mehrere dicke benz und audis aus seiner fuhrparkflotte mußten extra schon stunden vorher von berlin aus zu diesem segelflugplatz aufbrechen, um nur ja schon schon da zu sein, wenn er von berlin aus kommend per heli landet.

    er stieg aus seinem heli aus, in seinen audi a 8 ein und machte sich dann auf zum 1,5 kilometer entfernten sternekoch.
    nachdem er dann rund zwei stunden vor ort war, ließ er sich wieder mit dem audi a 8 zum 1,5 kilometer entfernten heli bringen und machte sich wieder auf nach berlin.
    die ganze fuhrparkflotte fuhr anschließend wieder geschlossen zurück nach berlin (hin und rückfahrt geschätzte 1000 +-? km).

    das ganze wegen dieser 3 kilometer die er bei uns zurückgelegt hatte um hier essen zu gehen.

    darünber hinaus war ja auch noch kurt beck von mainz aus mit seinem dicken benz da.
    da hätte er ja auch bei ihm mal kurz ins auto zusteigen können......aber nein, es mußte sein eigenes fahrzeug aus berlin sein.

    wenn er schon ein eigenes fahrzeug nur für sich braucht, so hätte man ein gepanzertes fahrzeug bestimmt in bonn finden können, wo es ja noch div. ministerien gibt (hin und rückfahrt ca. 70 km).

    ferner liegt das restaurant in dem er war an einer hauptverkehrsstrasse, die folglich für rund 2,5 stunden kompl. gesperrt war, wodurch es zu erheblichen staus und verzögerungen gekommen ist.

    sorry aber dafür habe ich absolut kein verständniss.
    ich kann es ja verstehen, das er als damaliger kanzler besonders geschützt werden mußte, aber das mit den fahrzeugen geht mir eindeutig zu weit.
    das ist geld verbrennen in vollendung.

    nix war mit wahlkampf tour, reden halten und um sich einmal der bevölkerung zeigen, nein nur ein mittagessen bei einem vier augen gespräch mit kurt beck und ok, unser bürgermeister war auch dabei, dass war`s.
    auf nachfragen (auch von der presse) hieß es nur, dass hätte alles seine richtigkeit.

    .....ja, ne, is klar.

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #38
    Mir stellt sich die Frage, weshalb unsere Gesundheits-Ulla ein ca. EUR 200.000.- teures, gepanzertes Spezialfahrzeug benötigt. Meint ihr wirklich, sie wäre ein primäres Angriffsziel für terroristische Aktivitäten ?

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #39
    Ne, das nicht. Vielleicht sieht sie aber die Gefahr, dass sie mal von der Vernunft eingeholt wird und die kann sie dann problemlos aussperren.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Ne, das nicht. Vielleicht sieht sie aber die Gefahr, dass sie mal von der Vernunft eingeholt wird und die kann sie dann problemlos aussperren.

    Das wäre wirklich schrecklich, denn dann bestünde ja die ernsthafte Gefahr, daß sie ihren Job machen und die Probleme im Gesundheitswesen lösen müßte. Das wiederum würde sie aber ihren Job kosten, da sie ja bei gelöstem Problem überflüssig wäre Ein wahrer politischer Teufelskreis.....


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmidt
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 15:04