Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Spenden?

Erstellt von beak, 21.07.2011, 20:09 Uhr · 44 Antworten · 1.840 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #31
    eines ist mal klar und ab davon, ob man hilft, oder nicht, unsere Welt ist ein Nullsummenspiel und uns kann es nur so dermaßen gut gehen, weil es anderen Menschen schlecht geht

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Yes Mam! Hr. Bush hat ja während seiner Zeit noch in z. B. Somalia Hilfe für dieses Land "angestrebt". Dass es dabei nur um´s Öl ging, hat sich ja mittlerweile bestätigt. Es bestand auch kein Interesse den Bürgerkrieg zu stoppen.
    Worum gehts in Libyen??
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ob eine gewaltsame Beseitigung diverser Diktatoren eine Möglichkeit wäre, wage ich zu bezweifeln. Ich denke, dass Diplomatie und Weitsicht hier mehr Erfolg hätten!
    Jau mit Herrn Gaddafi müßte man wahrscheinlich auch nur mal ganz diplomatisch reden

  3. beak Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Worum gehts in Libyen??

    Jau mit Herrn Gaddafi müßte man wahrscheinlich auch nur mal ganz diplomatisch reden
    Schon klar, dass es nur um´s Öl geht!

    Ich denke mal, dass diese Typen nur mit der Unterstützung von aussen soweit gekommen sind. Eben mit den Waffen, die wir ihnen gerne verkaufen, weil sonst würd´s ja jemand anderer tun...
    Da wurde viel zu lange zugeguckt und jetzt werden die Reserven knapp und es wird entdeckt, dass Hr. Gaddafi ein ganz Schlimmer ist...
    Die Menschenrechte werden von diesem Herrn schon immer mit Füssen getreten, aber das hat bisher noch niemanden interessiert!
    Wie kann es sein, dass solche Herren über Jahre/Jahrzehnte im Ausland ein Vermögen bunkern und plötzlich wird alles angeprangert?

    Aber, die Menschenrechte sollte für alle Menschen gelten, ob sie nun als Bettler bezeichnet werden, oder ob sie Gaddafi heißen!!!

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Diktatoren kann man erschiessen oder sonst was. Aber es sind die Menschen selber die einen Wechsel in der Gesellschaft wollen müssen. Darum ist jede militärische Intervention egal ob Lybien, Irak oder sonstwo teuer und dabei weitgehend wirkungslos.

    Es ist richtig, dass Deutschland sich an so etwas nicht mehr beteiligt ... und wenn der kleine Napoleon sich auf den Kopf stellt, oder die USA sogar den Untergang Deutschlands vorhersagt.

    Darum ist es umso wichtiger die positiven Kräfte in den afrikanischen Ländern zu unterstützen, und mehr deutsche Unternehmen an Zusammenarbeit dort zu interessieren.

  5. beak Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Diktatoren kann man erschiessen oder sonst was. Aber es sind die Menschen selber die einen Wechsel in der Gesellschaft wollen müssen. Darum ist jede militärische Intervention egal ob Lybien, Irak oder sonstwo teuer und dabei weitgehend wirkungslos.

    Es ist richtig, dass Deutschland sich an so etwas nicht mehr beteiligt ... und wenn der kleine Napoleon sich auf den Kopf stellt, oder die USA sogar den Untergang Deutschlands vorhersagt.

    Darum ist es umso wichtiger die positiven Kräfte in den afrikanischen Ländern zu unterstützen, und mehr deutsche Unternehmen an Zusammenarbeit dort zu interessieren.
    Yes Sir!!!

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Es ist richtig, dass Deutschland sich an so etwas nicht mehr beteiligt ... und wenn der kleine Napoleon sich auf den Kopf stellt, oder die USA sogar den Untergang Deutschlands vorhersagt.
    Bei diesem Thema fällt mir immer ein, dass sich die Deutschen 45 auch selbst befreit haben und gar nicht auf die Hilfe anderer Länder angewiesen waren

    Grüße
    Steffen

  7. beak Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Bei diesem Thema fällt mir immer ein, dass sich die Deutschen 45 auch selbst befreit haben und gar nicht auf die Hilfe anderer Länder angewiesen waren

    Grüße
    Steffen
    Der Vergleich hinkt aber ganz gewaltig! Deutschland wurde nicht jahrhundertelang von aussen ausgebeutet.
    Außerdem hat Deutschland damals Hilfe aus den USA erhalten!

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt aber ganz gewaltig! Deutschland wurde nicht jahrhundertelang von aussen ausgebeutet.
    Außerdem hat Deutschland damals Hilfe aus den USA erhalten!
    Bei meiner Anmerkung ging es auch nicht um das Spendenthema, sondern OT um die Thematik des gewaltsamen Diktatorenstürzens.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt aber ganz gewaltig! Deutschland wurde nicht jahrhundertelang von aussen ausgebeutet.
    Das mag richtig sein, ich war nicht dabei. Aber auch der Antrieb von innen war ein anderer. Hast Du mal mit Menschen gesprochen, die selbst vor Ort waren? Meine Freundin hat 1997 in Tansania als Trinkwasser-Ingenieurin für das DRK in einem großen Flüchtlingscamp gearbeitet und dort viel erlebt. Ihre Erzählungen bringen mich zu genau der gleichen Schlussfolgerung, wie sie Zörnie hier schon vorgebracht hat...
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    "Gott hat Afrika schon lange verlassen"! Diesem Kontinent ist von außen nicht zu helfen.
    Ich füge noch hinzu: erst recht nicht mit Geld.

  10. beak Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Bei meiner Anmerkung ging es auch nicht um das Spendenthema, sondern OT um die Thematik des gewaltsamen Diktatorenstürzens.

    Grüße
    Steffen
    Und wo waren damals die Helden, die diesen Massenmörder aufgehalten haben?
    Mir gehts hier auch nicht um das gewaltsame Ende irgendeines Diktators! Ne Kalaschnikow wird dauerhaft auch keine Probleme lösen

    Wichtig wäre doch ne Möglichkeit zu finden, um den Menschen in Krisengebieten auch langfristig zu helfen und das war eigentlich auch Thema.

    Grüße
    Gabi


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spenden für soziale Zwecke... wer macht mit??
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 13:07
  2. Wie haltet Ihr es mit Spenden um die Weihnachtszeit?
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 12:19