Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Spendenaufruf Japan

Erstellt von ulixem, 19.03.2011, 12:20 Uhr · 20 Antworten · 2.228 Aufrufe

  1. ulixem Gast

    Standard Spendenaufruf Japan

    #1

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Ich würde gerne spenden, aber bei welcher Organisation kommt das Geld wirklich dort an, wo es auch dringend benötigt wird, habt ihr da Tipps??
    Leider ist Japan ja zu weit weg, als das man da direkte Hilfen selber organisieren könnte.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne spenden, aber bei welcher Organisation kommt das Geld wirklich dort an, wo es auch dringend benötigt wird, habt ihr da Tipps??
    Meine Freundin war während des Studiums viele Jahre ehrenamtlich beim DRK im Katastrophenschutz. 1997 war sie schon in Tansania, 2004 nach dem Tsunami war es dann noch mal soweit und sie ist als Trinkwasseringenieurin nach Sri Lanka geflogen. Kollegen von ihr waren mehrfach unterwegs in den letzten Jahren, in allen Krisengebieten und in allen Teilen der Erde.

    Ihre Einsätze waren bisher komplett Spendenfinanziert, soll heißen: ohne Deine und meine Spende ans DRK fliegt der nächste nicht da runter und baut Zelte, bietet unverseuchtes Trinkwasser an und sorgt für die medizinische Versorgung in den Notunterkünften und Krankenhäusern.

    Natürlich wirst Du immer ein Negativbeispiel finden, sei es Unicef, die ja zuletzt aufgeflogen sind, oder ein Ortsvereins-Vorstand des DRK, der irgendwo mit teuren Dienstwagen von sich Reden macht... sowas gibt es immer wieder. Aber bei "den großen" Organisationen kannst Du meiner Meinung nach nichts falsch machen. Falsch wäre es nur, nichts zu geben!

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne spenden, aber bei welcher Organisation kommt das Geld wirklich dort an, wo es auch dringend benötigt wird, habt ihr da Tipps??
    Leider ist Japan ja zu weit weg, als das man da direkte Hilfen selber organisieren könnte.
    Ehrlich gesagt: ABgesehen von auf die Masse berechnet wirklich wenigen AUsnahmen bei jeder Organisation, die du etwas länger kennst. Die sind alle dermassen eng überwacht, dass da kein Problem auftauchen kann. ABgesehen von Schummeleien bei Einzelpersonen, die du nie verhindern kannst.
    Klar hat das DRK grössere Verwaltungskosten. Und eine unsaubvere Vergangenheit in Sachen Finanzen. Und in vielen Ortsvereinen kleine Könige, die sich unglaubich wichtig nehmen - speziell, wenn dort Ärzte Leithammel spielen dürfen...
    Im Katastrophenschutz sieht es etwas anders aus. Da sind dann nicht nur viele kompetente Helfer mit sehr guter INfrastruktur im Einsatz die haben dann auch gleich noch Leute am Start, die schon vor dem 1. Meter eines Hilfsfahrzeugs im Blick haben, wie an dieser Stelle hinterher die Landschaft wieder renaturiert und bewohnbar werden kann. Will sagen: Für hochspezialisierte Aufgaben braucht es absolute Profis. Diese Arbeit kannst du nicht mehr ehrenamtlich planen und durchführen!

    Die Aktion Deutschland ist ein Sammelbecken der wirklich sauberen, grossen Hilfsorganisationen und hat einen internen Verteilschlüssel für Hilfsgelder. So dass tatsächlich die Institution die Kohle bekommt, die akut im Einsatz ist. Wenn du noch sicherer gehen willst, machst du eine zweckgebundene Spende.
    Und ja: Wenn du ein paar Minuten googelst, findest du natürlich für jede Gruppe in dieser Welt etwas Negatives.
    DRK und die anderen grossen Wohlfahrtsverbände (Johanniter, Malteser, Arbeiter-Sarmariterbund...), Ärzte Ohne Grenzen (weiss nicht, ob die in Japan aktiv sind), Misereor, Caritas, THW, und eben die hier genannte Aktion in D, SRK als Grossinstitution und dann viele kleine Helfer wie Redog (schweizer Katastrophenhundstaffel) in der Schweiz. In der Schweiz werden fast alle gemeinnützigen und Spendensammelgruppen zertifiziert und durch das Kontrollgremium engmaschig überwacht.
    In Deutschland hat die Aktion Deutschland ein solches "Gütesiegel".

  5. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #5
    done

    mfg tweise

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #6
    warum sollte ich für eine der reichsten Nationen dieser Welt spenden, außerdem wollen die unsere Hilfe gar nicht

  7. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    Ich denke auch, daß Geld da wohl nicht das Problem sein kann.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    warum sollte ich für eine der reichsten Nationen dieser Welt spenden, außerdem wollen die unsere Hilfe gar nicht
    1.: Weil sie Hilfe brauchen und weil auch wir in so einer Situation Hilfe bräuchten
    2. weil du nicht die Regierung sondern die Menschen unterstützt

    Das ist, wie überall auf der Welt, ein himmelweiter Unterschied

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    warum sollte ich für eine der reichsten Nationen dieser Welt spenden, außerdem wollen die unsere Hilfe gar nicht

    Um Solidarität zu zeigen?
    Ich denke, auf die Höhe der Spende kommt es nicht an!

  10. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    warum sollte ich für eine der reichsten Nationen dieser Welt spenden, außerdem wollen die unsere Hilfe gar nicht
    Das kann ich nicht unterschreiben !!!!!!!

    Grüße Eugen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schon wieder Spendenaufruf?
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 20:16
  2. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  3. Erdbeben in Japan
    Von Kramer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 437
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 21:46
  4. Infos zu Alpenpässen aus Japan
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 23:43