Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87

Spritpreis-Verarschung

Erstellt von HaJü, 03.03.2010, 14:39 Uhr · 86 Antworten · 5.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #61
    Warts nur ab

    Ich spar schonmal auf mein Stückchen land

    Bei uns wars heute wieder etwas entspannter 141,9

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    welche alternative soll es denn geben
    Hallo Jupp,

    gehe nicht über Los und lies noch mal...

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Ich tanke nur Montags, den Rest der Wocher schiebe ich

    Die meisten Leute sind einfach darauf angewiesen am Wochenende zu tanken (allein die Pendler) oder mehrmals die Woche..
    Hallo Peter GS,
    genau diese Opferrolle sollten wir versuchen zu durchbrechen. Es ist ganz einfach, versuche da zu tanken wo es örtlich und zeitlich zwischen dem Tanken am billigsten ist.
    Wenn Du jeden Tag tanken musst (arme Sau) wirst Du die billigste Tanke finden, wenn Du zwei mal in der Woche tanken musst kannst Du den richtigen Wochenrrhytmus finden
    Oder was ist Dein Tipp in dieser Angelegenheit..

    Viele Grüße, Grafenwalder

  4. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #64
    Ich will damit nur sagen, das es an den freien Tankstellen auch nicht gerade billig ist. Ich tank seit Jahren nur bei Globus / Jet / Kaufland
    Die sind immer mind.4cent billiger als die Aral/Shell, wobei diese nur 300m entfernt sind und da ist es schon ziemlich komisch noch irgendwelche Leute an der Aral zu sehen, vorallem bei solchen Aktionen: Vor paar Monaten fahr ich an Aral vorbei da waren es 1,32 und bei JET 1,23
    Und da waren tatsächlich ein paar Leute bei Aral obwohl diese nur ein paar Meter entfernt ist, selbe Straße max. 300m...Da hab ich den Bus natürlich voll gemacht..

  5. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    349

    Standard

    #65
    Seas mitanand,
    was regt Ihr Euch auf..
    Ist doch wie jedes Jahr bei uns auf der Wies´n ( Oktoberfest)
    Erst jammern alle, daß die Maß ( 1 Liter) schon wieder teurer ist,
    und dann wird mindestens soviel gesoffen wie das Jahr vorher.
    Was haben wir denn für Alternativen?
    Fahrbetrieb einstellen - geht aber nur im Hobbybereich, wer arbeitsbedingt darauf angewiesen ist, muss - ob er will oder nicht das schlucken.
    Man kann ja nicht einmal mit einfachen Mitteln eine Bevorratung machen,
    ohne sich strafbar zu machen ( Kannister in die Garage)
    Wir verkaufen alle unser Moped und gründen ein Fahrrad Forum EGSF( ehemalige GS Fahrer, das geht gar nicht)
    Wir wählen die Anderen - wer sind die?
    Für die Politik und die Politiker gilt doch, ganz egal wer dran ist:
    Der Trog bleibt der Gleiche - nur die Schweine wechseln.
    Also sparen wir halt woanders, beissen in den sauren Apfel und lassen uns unser heißgeliebtes Hobby nicht vermiesen - von wem auch immer.
    A bisssl wos gehd imma, und wenn ois varreckt san oiwei no mia do..
    (Originalton Süd)
    In diesem Sinne
    und nix fia unguad

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #66
    Hallo Franz,

    wenn alle bei freien Tankstellen tanken würden, würde der Preis deutlich sinken. Jeder der das nicht tut, stützt das hohe Preisniveau.

    Da niemals nich alle Verbraucher diesem klugen Ratschlag folgen werden (ist übrigens nicht meine Erfindung) kommt es hier auf jeden einzelnen Verbraucher an.

    Und Du musst dann erst recht nicht vom Motorrad ablassen und kannst auf dem Oktoberfest weiterhin die Maß geniessen....... obwohl dann aber doch vom Mopped ablassen...

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,

    wenn alle bei freien Tankstellen tanken würden, würde der Preis deutlich sinken. Jeder der das nicht tut, stützt das hohe Preisniveau.
    .................................
    Viele Grüße,

    Grafenwalder
    Hai Grafenwalder,

    bei de Spiel würde ich gerne mitmachen. Aber die nächste freie Tanke ist 15km entfernt, wo ich nur vorbeikomme, wenn ich diese Tanke direkt ansteuere. Und bis ich wieder zurück bin, ist der Sprit mit 1,50 €/l billiger als die Einsparung Marke/Freie

    Mein Tank ist leer, der preiswerte Sprit für 1,349 ist weg. Mußte jetzt für 1,469 tanken. Preislich hat sich seit dem 12.03. nix bewegt und schon gar nicht nach unten. Am Samstag wurden mir 1,499 €/l genannt

    Die erste Ausfahrt mit der GS werde ich genießen. Der Tank ist voll mit preiswertem Sprit vom Nov. 2009

    Und was dann.......

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen

    Die erste Ausfahrt mit der GS werde ich genießen. Der Tank ist voll mit preiswertem Sprit vom Nov. 2009

    Und was dann.......
    Dann suchst Du ab Km 30 vor Zuhause eine freie Tankstelle, und stellst Dein Teil quasi vollgetankt in die Garage!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Franz, wenn alle bei freien Tankstellen tanken würden, würde der Preis deutlich sinken. Jeder der das nicht tut, stützt das hohe Preisniveau.
    der preisunterschied beläuft sich doch nur noch auf max. 2 cent, meistens nur 1 cent das war auch mal anders

    meine heimischen touren gehen meistens über belgien nach luxemburg, 31 liter tank und einen preisunterschied von bis zu 25 cent pro liter machen dann schon was her

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Dann suchst Du ab Km 30 vor Zuhause eine freie Tankstelle, und stellst Dein Teil quasi vollgetankt in die Garage!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder
    Gute Idee, so tun wir das machen tun

    Der Jupp hat schon Recht, mit DER Preisdifferenz kommste auf keinen grünen Zweig. Wenn die freie Tanke nicht zufällig auf dem Weg liegt, ist es ein Drauflegegeschäft

    Wenns net so viel Arbeit wär, könnt mans ja mal übers Jahr ausrechnen, zu welchem Durchschnittspreis man getankt hat

    Ja, ne, is schon klar - is alles nur Polemik und müßig Man schwätzt.....äääh......schreibt halt drüber


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ende im Gelände mit dem Spritpreis??
    Von thomas im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:21