Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spritverbrauch meiner Berta GSA...um so älter desto besser wird sie!!!

Erstellt von gstreiberstgt, 24.09.2012, 12:29 Uhr · 3 Antworten · 408 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard Spritverbrauch meiner Berta GSA...um so älter desto besser wird sie!!!

    #1
    Hallo Freunde,

    meine Berta verblüfft mich erfreulicherweise immer wieder auf`s Neue!

    Folgendes:

    im urlaub habe ich in innervillgraten mein fässle randvoll getankt...da günstiger spritpreis im gegensatz zu italien

    also ,von dort aus runter bis pieve di ledro (dort noch tagestouren gefahren)und dann wieder retoure richtung penser joch.bei bozen hab ich dann nochmal ein wenig dazugetankt,damit es mir über`s penserjoch bis nach österreich langt!

    spritstand bei bozen :


    ist schon klar,bei 2800 landstraßen-kilometern mit einer durchschnittsgeschwindigkeit von 60 km/h ist eine gute reichweite vorprogrammiert...aber zwischendrin war auch mal gutes angasen drin:


    wie sind da so eure werte?würde mich interessieren?

    was soll ich sagen?je älter,desto besser

    bis dann...alex

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #2
    Und was bedeutet das jetzt in L/100 km?

    Gruß Thomas

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Und was bedeutet das jetzt in L/100 km?

    Gruß Thomas
    tach thomas,

    habe samt gepäck im schnitt 4,9-5,0 liter/100 km verbraucht !ist doch ein guter wert!meine frau ihr verbrauch lag dagegen kontinuierlich bei 6,0-6,2 liter/100 km!

    gruss

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    tach thomas,

    habe samt gepäck im schnitt 4,9-5,0 liter/100 km verbraucht !ist doch ein guter wert!meine frau ihr verbrauch lag dagegen kontinuierlich bei 6,0-6,2 liter/100 km!

    gruss
    Das ist eine Aussage.

    Für eine neue (MÜ oder TÜ) ist das wirklich gut. 4,9 l/100 km (an der Tanke gemessen) schaffe ich, wenn ich zügig aber nicht rasend durch die Lanschaft fahre. Auch mit Gepäck (das spielt fast keine Rolle) und auch in den Alpen (wo es hinauf geht, geht's auch wieder bergab). Ansonsten liegt mein Landstraßenverbrauch bei 5,1 - 5,3 l/100km. Ist aber auch keine TÜ, MÜ, die allein von der gänderten Übersetzung und sonstigen kleineren Änderungen schon gut einen halben Liter mehr verbrauchen.

    Aber ob nun 4,8, 4,9 oder 5,1 l/100 km ist für mich aufgrund der Meßtoleranzen eh dasselbe. Zwischen 5 und 6 l/100 km liegt es sicherlich nicht an den Meßtoleranzen.

    Gruß Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. Man wird älter
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 07:58
  2. 13.Tage mit Berta & Heidi durch D-A-I.Dolomiten & Co.Unsere Geschichte
    Von gstreiberstgt im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 23:31
  3. Heidi und Berta`s Quhmarken
    Von gstreiberstgt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 15:21
  4. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  5. Wenn das Forum älter wird ...
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 09:11