Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Städte-Maut

Erstellt von enduro43, 02.11.2012, 18:34 Uhr · 23 Antworten · 1.222 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #11
    Na super, natürlich sollten alle Dienstleister (LKW) eine Städte-Maut bezahlen

    Die Produkte die wir kaufen werden nur unerheblich teurer

    Wir können uns das doch locker leisten

    Das sind übrigens genauso sinnvolle Ausgaben als wenn man Sand für sein Getriebe kauft

    Vater Staat will und braucht unser Geld - warum den Steuererhöhungenimmer neue Namen geben? Mehrwertsteuer rauf und gut iss

    Gruß
    Berthold

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Na super, natürlich sollten alle Dienstleister (LKW) eine Städte-Maut bezahlen

    Die Produkte die wir kaufen werden nur unerheblich teurer

    Wir können uns das doch locker leisten

    Das sind übrigens genauso sinnvolle Ausgaben als wenn man Sand für sein Getriebe kauft

    Vater Staat will und braucht unser Geld - warum den Steuererhöhungenimmer neue Namen geben? Mehrwertsteuer rauf und gut iss

    Gruß
    Berthold
    Eigentlich eine gute Idee!
    Nur ob man damit die Verkehrsdichte signifikant verringert?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    wir brauchen nicht mehr lange warten und es kommt die Steuer auf die Seuer auf die Steuer...und weil uns das ganze bezahlen so viel Spaß macht gleich noch mal Vergnügungsteuer drauf....

    der Bürger wird umgedreht....alles was aus seinen Taschen fällt gehöhrt dem Staat...da ich auch zu diesem Staat gehöre, und du und du auch, nur her mit der Kohle

    "Ironiemodus aus"

    ich bin ja schon begeistert das die Zuzahlung nun wegfallen soll ab 2013..ist aber auch nur so ein Tacktickding der FDP weil die glauben dann mehr Zulauf von der Ärzteschaft zu haben...alles nur Poker hier...warum fangen unsere Politiker eigentlich erst 1 Jahr vor den Wahlen an zu arbeiten....ich werde auch einer..dann brauche ich mir keine Sorgen mehr um meine Pfründe zu machen.

  4. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht!
    Wenn es aber so weit kommt, kann ich das nur begrüßen.
    Das hat mit Glauben wenig zu tun, die Zeichen gehen in die Richtung, der Preis kam so aus der FTD irgendwann Mitte dieses Jahres.
    Begruessen wuerde ich das uebrigens nicht, solange E-Bikes noch nicht geil sind.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Mauteinführung ist nix anderes als ne Steuererhöhung. Oder glaubt einer ernsthaft das dann KFZ- oder Mineralölsteuer gesenkt würden? wer das toll findet hat nicht alle Latten auf dem Zaun.

    Steuer auf Steuer haben wir auch schon, auf die Energie- und Stromsteuer sowie auf die Mineralölsteuer zahlen wir noch mal 19 % Mehrwertsteueer. Darum haben die Herrschaften es übrigens auch gar nicht so eilig das schwachsinnige EEG abzuschaffen, die nächstes Jahr 5,3 ct bringen noch mal 1 ct MwSt.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Mauteinführung ist nix anderes als ne Steuererhöhung. Oder glaubt einer ernsthaft das dann KFZ- oder Mineralölsteuer gesenkt würden? wer das toll findet hat nicht alle Latten auf dem Zaun.

    Steuer auf Steuer haben wir auch schon, auf die Energie- und Stromsteuer sowie auf die Mineralölsteuer zahlen wir noch mal 19 % Mehrwertsteueer.
    Psssssstttttt... das darfst Du doch nicht einfach so erklären. Das Politbüro hat das doch extra so eingerichtet, das wir vor lauter GEMA, GEZ, Maut und Sonderabschlagsgebühren gar nicht mitbekommen das wir alle schon mehr als 50% Steuern zahlen.....

    Das ist doch ein Geheimnis... mann....

    Frank

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #17
    der Eimer geht solange zum Brunnen bis er bricht...bin mal gespannt wie lange es noch dauert und wir "Sie" alle zum Teufel jagen

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    der Eimer geht solange zum Brunnen bis er bricht...bin mal gespannt wie lange es noch dauert und wir "Sie" alle zum Teufel jagen
    Wir sind deutsche Michels Da kannst Du lange warten

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Wir sind deutsche Michels Da kannst Du lange warten
    Lange ist relativ. Was glaubst du? Geht das noch 10 Jahre lang gut? Ich nicht.
    Spätestens wenn der Durchschnittsdeutsche richtig Angst hat um sein bis dato erspartes Geld und die Zukunft deutlich schlimmeres erwarten lässt als eine lächerliche Steuer oder Maut, dann brennt wieder irgendwo die erste Hütte.
    Und Michel steht (mal wieder) völlig betröppelt da und fragt wie es nur dazu hat kommen können.
    Die, die seine Frage beantworten könnten tun es aber nicht weil sie schon längst mit seiner Kohle ins Ausland abgehauen sind.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    10 Jahre sind doch niGS

    Wir lassen uns noch viel länger melken


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maut - Frankreich
    Von MaBo im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 17:42
  2. Maut in den Dolomiten
    Von Dubliner im Forum Reise
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:14
  3. Anhänger und Maut
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 18:52
  4. Maut Schweiz
    Von gs2005 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:31
  5. FDP erwägt Pkw-Maut
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:45