Ergebnis 1 bis 7 von 7

Steuerfrage

Erstellt von lemmi+Q, 28.09.2009, 12:55 Uhr · 6 Antworten · 729 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Steuerfrage

    #1
    Tach miteinander,
    ich habe mal eine Frage an die Finanzjongleure unter euch. Was sagt das (liebe) Finanzamt dazu, wenn man ein Motorrad wie einen Firmenwagen abrechnen will? Soll heissen ich bekomme das Teil von der Firma und über die 1% Regelung, oder nach Kilometern rechne ich den privaten Teil ab? Geht das oder überwiegt da das private Vergnügen und das Finanzamt sagt nein?
    Abgesehen davon ist Motorradfahren ja gar kein Vergnügen! Es ist ein besonderes "Muss".

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #2
    Ich hatte mal eins über die Firma laufen, die Beamten haben recht sparsam geschaut, aber mit dem Argument des guten Durchkommens und der Parkplatznot hat es mit der 1%-Regelung geklappt.

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    #3
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Tach miteinander,
    ich habe mal eine Frage an die Finanzjongleure unter euch. Was sagt das (liebe) Finanzamt dazu, wenn man ein Motorrad wie einen Firmenwagen abrechnen will? Soll heissen ich bekomme das Teil von der Firma und über die 1% Regelung, oder nach Kilometern rechne ich den privaten Teil ab? Geht das oder überwiegt da das private Vergnügen und das Finanzamt sagt nein?
    Abgesehen davon ist Motorradfahren ja gar kein Vergnügen! Es ist ein besonderes "Muss".

    Gruß
    Martin
    High!
    STIMMT!
    Gruß
    Mattin

  4. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #4
    Kann ich nur bestätigen. 1% Regel auch bei 2rädern möglich.


    Gruß,

    Peter

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #5
    Na das hört sich doch mal gut an.
    Danke und so

    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #6
    Hi Martin,

    kommt etwa ein neues Moped?

    Gruß, Jörg

  7. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #7
    Guten Morgen Jörg,
    leider nicht bei mir
    Abgesehen davon ich liebe meine Q.
    Ne, ich war gestern mit einem Bekannten los, er möchte ein Moped haben und hat eventuell die Möglichkeit das als Firmenfahrzeug zu bekommen. Zu seinem Leidwesen hat sich jetzt aber rausgestellt, dass es erst im Herbst 2010 was wird. So sind wir denn gestern los und haben eine 650GS (gebraucht) angeguckt. Er kann halt nicht noch eine Saison ohne.

    CU
    Martin