Ergebnis 1 bis 10 von 10

Tage die keiner braucht...

Erstellt von LGW, 16.12.2010, 22:51 Uhr · 9 Antworten · 980 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard Tage die keiner braucht...

    #1
    Ich krieg gerade ein bisschen zu viel...

    erst fährt mir son Typ auf meinem eigenen Büroparkplatz den Auspuff von der Karre (und behauptet noch, das könne gar nicht sein, @rschlecken, ich hab Fotos... die macke an der Stossstange hab ich nicht mal begutachten lassen, der Wagen muss wegen mir nur fahrbereit instand gesetzt werden), dann erklärt mir mein Arzt ich solle besser SOFORT anfangen die Betablocker einzuwerfen, weil SO könne das mit dem Blutdruck gefährlich werden (bin ja immerhin schon 34), dann meldet sich Schwiegermutter in einem lächerlichen Tonfall und will das man aus dem Haus auszieht, das man freundlicherweise seit einem Jahr nach Kräften pflegt weil es angeblich voller Kram ist mit dem ich da "hausen" würde), und äh war noch irgend was? Ach ja, wegen der auspuffsache war der Arbeitstag auch wieder für den Hintern, zwei Kundenaufträge hängen seid ner Woche hinten an, und das Konto ist aus unerfindlichen Gründen auch schon wieder leer.

    Ach stimmt, und mein Nummernschild vorne hab ich verloren. Pozilei sagt erstmal kein neues holen, die werden in der Regel abgegeben.

    Wäre ich bei meinem Moped, würde ich aufs Feld und Frust ablassen. aber geht ja nicht, der bürgerkäfig ist ja kaputtgefahren worden, ich komm ja nicht hin.

    ARGH.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #2
    Kopf hoch Lars, das regelt sich alles wieder ein, gibt schlimmeres

  3. LGW Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Kopf hoch Lars, das regelt sich alles wieder ein, gibt schlimmeres
    Klar, Kolbenfresser zum Beispiel

    Ach aber echt, sowas is' doch nicht normal, an einem Tag...

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #4
    du armer lars.

    aber sieh es mal so. jeder hat pro jahr ein gewisses maß an ungemach zu erleiden und je mehr du auf einmal weg hast, desto weniger ungemach liegt vor dir. jetzt hast du bestimmt wieder ganz lange ruhe.

    ich weiß, in meiner logik ist ein haken, aber den beachte ich einfach nie und dir empfehle ich das gleiche.

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Eigentlich auch meine Logik. Wenn mich die Betablocker und der Umzug nicht noch länger begleiten würden, wäre ich schon wieder happy. Gerade letzterer nervt tierisch, ich häng an der Bude (vermutlich mehr als meine Schwiegermutter)...

    Jetzt fahr' ich erstmal arbeiten, klang so als würde ich eine Mickey Mouse mit meinem Namen drauf kriegen, von Disney...

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Eigentlich auch meine Logik. Wenn mich die Betablocker und der Umzug nicht noch länger begleiten würden, wäre ich schon wieder happy. Gerade letzterer nervt tierisch, ich häng an der Bude (vermutlich mehr als meine Schwiegermutter)...

    Jetzt fahr' ich erstmal arbeiten, klang so als würde ich eine Mickey Mouse mit meinem Namen drauf kriegen, von Disney...

    Tausch doch die BetaBlocker gegen was anderes..........


    und gib´s dann dem Schwiegertiger..

    binschonwiederweg

  7. LGW Gast

    Standard

    #7
    Keine Mickey Mouse, aber... naja. NDA

    Schon lustig, so Anerkennung pushed einen ja wieder gut nach vorne. Im Durchschnitt ist das Leben halt knapp positiv, so wie's aus unerfindlichen Gründen mehr Materie als Antimaterie gegeben zu haben scheint. Das Glücksprinzip des Universums...

    Jetzt muss ich halt überlegen, anderes Haus oder die Bruchbude einfach kaufen. Schön isse ja, es fehlt allein am Eigenkapital

  8. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Keine Mickey Mouse, aber... naja. NDA

    Schon lustig, so Anerkennung pushed einen ja wieder gut nach vorne. Im Durchschnitt ist das Leben halt knapp positiv, so wie's aus unerfindlichen Gründen mehr Materie als Antimaterie gegeben zu haben scheint. Das Glücksprinzip des Universums...

    Jetzt muss ich halt überlegen, anderes Haus oder die Bruchbude einfach kaufen. Schön isse ja, es fehlt allein am Eigenkapital
    Vielleicht tut noch weniger. Z.B schöne Mit- oder Eigentumswohnung.Also kleinere Brötchen backen. Da bleibt auch mehr in der Kasse.
    Ich habe ein schönes, neuwertiges Haus und bin in jüngster Zeit am Wochenende alleine, weil die Kinder zu ihren Partner ziehen. Meine Dame ist schon ausgezogen, da war die Hütte noch nicht fertig.

  9. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Keine Mickey Mouse, aber... naja. NDA

    Schon lustig, so Anerkennung pushed einen ja wieder gut nach vorne. Im Durchschnitt ist das Leben halt knapp positiv, so wie's aus unerfindlichen Gründen mehr Materie als Antimaterie gegeben zu haben scheint. Das Glücksprinzip des Universums...

    Jetzt muss ich halt überlegen, anderes Haus oder die Bruchbude einfach kaufen. Schön isse ja, es fehlt allein am Eigenkapital
    Vielleicht tut noch weniger. Z.B schöne Mit- oder Eigentumswohnung.Also kleinere Brötchen backen. Da bleibt auch mehr in der Kasse.
    Ich habe ein schönes, neuwertiges Haus und bin in jüngster Zeit am Wochenende alleine, weil die Kinder zu ihren Partner ziehen. Meine Dame ist schon ausgezogen, da war die Hütte noch nicht fertig.
    Ich muss eine Bestie sein!

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Vielleicht tut noch weniger. Z.B schöne Mit- oder Eigentumswohnung.Also kleinere Brötchen backen. Da bleibt auch mehr in der Kasse.
    Ich habe ein schönes, neuwertiges Haus und bin in jüngster Zeit am Wochenende alleine, weil die Kinder zu ihren Partner ziehen. Meine Dame ist schon ausgezogen, da war die Hütte noch nicht fertig.
    Ich muss eine Bestie sein!
    dieselbe Situation hatte ich vor 12 Jahren. Meine Ex hat mich gebeten, dieses Haus zu bauen, ich wollte eigentlich eine Wohnung kaufen. Nunja, habe mich dann breitschlagen lassen. Ein Jahr später war sie weg, ihr passte das Spießerleben hier nicht. Aber mein damals 3-jähriges Kind ist zum Glück bei mir geblieben und eine neue Dame hat das Haus auch schon lange. Dem Haus ist es wurscht, wer in ihm wohnt


 

Ähnliche Themen

  1. Keiner aus M/V?
    Von laslo im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 21:09
  2. womit wohl keiner gerechnet hat,
    Von bei-uns im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 22:02
  3. HP2-Treffen (nachdem keiner darauf reagiert)
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 16:49
  4. Warum verkauft hier keiner seine GS?
    Von Aurangzeb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 07:24