Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Tatort mit Til

Erstellt von mupfel, 10.03.2013, 21:43 Uhr · 49 Antworten · 3.002 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Die Nebenrolle, also der Kollege im Krankenbett war dafür erste Sahne !!!!
    Das ist heute ständig zu lesen.

    Einerseits wird die unrealistische Story mit dem rumballernden, nuschelnden Kommisar gerügt und andererseits ein offenbar hochbegabter "Bulle" mit Hackerfähigkeiten wie aus dem Bilderbuch, abgenommen.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Tatort mit Til

    #22
    Mir hats gefallen.

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #23
    Mir hat Til Schweiger und der Tatort gestern auch gefallen.

    Geballer hin-, Geballer her: Ich schaue mir lieber so einen Macho an, als diese Psycho-Kommissare die mehr mit ihrer verquirlten Seele oder der Beziehungsunfähigkeit beschäftigt sind als mit dem eigentlichen Mordfall.

    Schimanski wird aber meine Nr. 1 bleiben.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Einerseits wird die unrealistische Story mit dem rumballernden, nuschelnden Kommisar gerügt und andererseits ein offenbar hochbegabter "Bulle" mit Hackerfähigkeiten wie aus dem Bilderbuch, abgenommen.
    Ich finde Til-Schweiger-Bashing so öde, langweilig und billig wie Microsoft-Bashing oder GS-Bashing. Und gemessen daran, wie das deutsche Feuilleton bereits bei der Aussicht, dass Schweiger einen Tatort drehen wird, den definitiven Untergang des Abendlandes heraufbeschwor, ist das Ergebnis geradezu intergalaktisch gut geworden. Ich finde grundsätzlich Tatorte schwierig, in denen nicht volljährige Menschen tragende Rollen spielen, das geht meistens in die Hose. Und vielleicht schickt der Mann seine dumme Tochter ja doch noch ins Internat und macht stattdessen die lecker Triumph in seinem Wohnzimmer wieder flott.

    Mein Urteil: ich habe schon bessere Tatorte gesehen, aber auch schon schlechtere. Und der Vergleich mit Schimanski hinkt einfach. Die haben nichts miteinander zu tun. Übrigens: meine derzeitigen Favoriten sind eigentlich Polizeiruf 110 mit Kommissar Buckow und Frau König aus Rostock.

  5. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mein Urteil: ich habe schon bessere Tatorte gesehen, aber auch schon schlechtere. Und der Vergleich mit Schimanski hinkt einfach. Die haben nichts miteinander zu tun. Übrigens: meine derzeitigen Favoriten sind eigentlich Polizeiruf 110 mit Kommissar Buckow und Frau König aus Rostock.
    100 % Zustimmung Charly Hübner - einfach genial !!!

  6. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen

    Mein Urteil: ich habe schon bessere Tatorte gesehen, aber auch schon schlechtere. Und der Vergleich mit Schimanski hinkt einfach. Die haben nichts miteinander zu tun. Übrigens: meine derzeitigen Favoriten sind eigentlich Polizeiruf 110 mit Kommissar Buckow und Frau König aus Rostock.

  7. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    #27
    ... geht so, fand ich!
    Eben typisch Til Schweiger. Er muss immer gern alles im Alleingang machen, das kam auch gestern wieder rüber.
    (Zuletzt hab ich ihn in "Schutzengel" gesehen).
    Was mich ein bisschen nervt, dass er in allen Filmen seine Tochter Luna unterbringt.
    Ich fand auch seinen Hamburger Kollegen richtig gut. Der hat mir Freitag abend in der N3 Talkshow schon prima gefallen.

    Ich bin gespannt auf den ersten neuen Tatort mit Nora Tschirner/ Christian Ulmen (Keinohrhasen), der im Sommer glaub ich kommt.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Mir hat Til Schweiger und der Tatort gestern auch gefallen.

    Geballer hin-, Geballer her: Ich schaue mir lieber so einen Macho an, als diese Psycho-Kommissare die mehr mit ihrer verquirlten Seele oder der Beziehungsunfähigkeit beschäftigt sind als mit dem eigentlichen Mordfall.

    Schimanski wird aber meine Nr. 1 bleiben.
    RICHTIG ...KUMPEL...RICHTIG,auch meine nummer 1 !!!

    trozdem,tschiller...hat`s gut gemacht!!


    noobeeeeee

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Triton Beitrag anzeigen
    Till empfielt sich als neuer 007!
    Aber der Ton und das Genuschel vieler Sprecher fiel auf.
    Meine Frau u. ich hatten da etwas Probleme u. es wurde gerade auch im Radio (wdr2) thematisiert!
    Grüßli
    Triton
    da hilft nur noch das GEHÖR-GERÄT......


    grüssle

  9. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    278

    Standard

    #29
    Nach dem Müll der uns aus Österreich, der Schweiz, dem Ruhrpott und auch aus Frankfurt aufgetischt wurde, endlich mal ein Aktion-Tatort vom alten Schlage. Er muß wirklich gut gewesen sein, denn meine beste Sozia ist dabei nicht eingeschlafen !!!

    MfG

    Georg

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #30


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer den Tatort...
    Von Grafenwalder im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 12:09
  2. Tatort Garage....oder
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 11:27