Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Tempo 80 auch auf der Autobahn !

Erstellt von enduro43, 13.11.2011, 19:04 Uhr · 33 Antworten · 2.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #11
    Hier nun die Schweizer Version dieser Nachricht:
    Da tönt es dann schon ganz anders: Dort wird dann davon gesprochen, dass man bei entstehenden Staus diese Massnahme ergreift. Das tut man z.B. rund um Zürich jetzt auch schon. Und am Gotthard....

    http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrich...zer-Autobahnen

    Ich hätte mir auch beim besten Willen keine ABsenkung der Limite auf 80 vorstellen können!

  2. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Hier nun die Schweizer Version dieser Nachricht:
    Da tönt es dann schon ganz anders: Dort wird dann davon gesprochen, dass man bei entstehenden Staus diese Massnahme ergreift. Das tut man z.B. rund um Zürich jetzt auch schon. Und am Gotthard....

    http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrich...zer-Autobahnen

    Ich hätte mir auch beim besten Willen keine ABsenkung der Limite auf 80 vorstellen können!
    Hallo
    also wird doch ernsthaft darüber nachgedacht! Fürchte das ich keine Vignette mehr kaufe, aber Durch A ist auch keine Lösung.
    Grüße Eugen

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Rotes Gesicht Tagesträumer

    #13
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    Wer hats erfunden ? Mal wieder diese kleine Alpenrepublik mit ihren zT ganz schön sonderbaren Bewohnern.
    Das Land ist zum Glück nicht groß, es ist zwar ein Umweg aber man kann drumherum fahren. Vielleicht machen wir sicherheitshalber noch einen Zaun drum damit keiner versehentlich reinfährt.
    Haha, die Schweizer #kopfschüttel#, sollen sie doch gleich 60 machen.
    Grüsse
    Thomas
    Oder Vorsicht! Es gibt noch Rückwerksgänge.Da haben so viele Träumer noch nicht verstanden, das wir hier in Mitteleuropa eine Industrienation sind und es sich viele einfach nicht leisten können über die Autobahn zu schleichen. Es muß keiner schnell fahren. Aber irgendwann hat man auf der Bahn nichts mehr verloren. Die 80 Fahrer sollen doch in den Wald ziehen und sich Ziegen halten und die Normallos in Ruhe lassen. Wir sind keine Verschwender der Rohstoffen, sondern stehen im Konkurrenzkampf mit anderen Mitstreiter um unser Wohlstand zu erhalten.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #14
    Auf dem Niveau kann ich auch: Jeder Transitfahrer, der die Schweiz doof findet und meidet, ist ein guter Fahrer
    Wenn also schon die reine Ankündigung einer Tempolimite Stauvergrösserer abschreckt... prima! Die Ösis werden sich über euch freuen

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.092

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    aber Durch A ist auch keine Lösung.
    Grüße Eugen
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Auf dem Niveau kann ich auch: Jeder Transitfahrer, der die Schweiz doof findet und meidet, ist ein guter Fahrer
    Wenn also schon die reine Ankündigung einer Tempolimite Stauvergrösserer abschreckt... prima! Die Ösis werden sich über euch freuen

    Der enduro43 darf eh net durchfahren, das ist die Lösung

  6. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    ...Da haben so viele Träumer noch nicht verstanden, das wir hier in Mitteleuropa eine Industrienation sind und es sich viele einfach nicht leisten können über die Autobahn zu schleichen....
    Hast du dir mal die Mühe gemacht, den oben verlinkten Artikel zu lesen und vielleicht auch zu verstehen?
    Wenn ein temporäres Tempolimit auf 80km/h dazu beiträgt, Staus zu vermeiden und den Verkehr auch in Spitzenzeiten flüssiger laufen zu lassen, dann trägt diese Maßnahme unterm Strich zu einer höheren Durchschnittsgeschwindigkeit bei.

    Gruß

    Frank

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard dürfte ich einmal ein

    #17
    klitzekleinwenig nachhilfe in geschichte und Europa und so....
    darf ich? egal, ich versuchs mal. vielleicht hilft es ja....


    also Europa war die Kuh.
    Zeus, Griechischer Gott !! gab den stier.
    beide hatten keinerlei ahnung von sog. nationalstaaten, geschweige denn von der schweiz. aber es ging im antiken greace ungefähr so zackich zur sache wie in beliebigen helvetischen hotels am wochenende schliesslich konnte der antikische mensch ebensowenig aus seiner haut wie gott und göttin. weder die eine noch der andere hatten auch nur den schimmer einer ahnung
    davon, dass Mitteleuropa eine industrienation und keine brünstige Kuh sein sollte, und dass all dies mit kosten oder - viel fürchterbarer - mit UNkosten verbunden sein sollte, wenn man über autobahnen schliche. aber auf DIE schliche wären zeus und europa den helvetern aus asteriX und obeliX schon noch gekommen, ois wos recht is!
    aber nun ist es:
    rum.
    aus und.
    vorbei.
    sie (die helveter) mehren unser aller wohlstand. beim sparen auf der bahn.
    das find ich gut. werfen deren banken doch sonst mit meinem schwarzgeld nur so um sich

    nur mal so beiseit gesprochen: strassen lassen sich am effizientesten nutzen, wenn die geschwindigkeit zwischen 60 und 80 kmh beträgt.(stichwort: verkehrsdichte)
    für ein transitland, was zum nicht unerheblichen teil von räuberisch erpressten transitgebühren lebt, ein nicht gänzlich zu unterschätzender standortnach - oder vorteil. ob dir das als möppidriFFer passt.
    oder auch nicht






    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Oder Vorsicht! Es gibt noch

    Rückwerksgänge.Da haben so viele Träumer noch nicht verstanden, das wir hier in Mitteleuropa eine Industrienation sind und es sich viele einfach nicht leisten können über die Autobahn zu schleichen. Es muß keiner schnell fahren. Aber irgendwann hat man auf der Bahn nichts mehr verloren. Die 80 Fahrer sollen doch in den Wald ziehen und sich Ziegen halten und die Normallos in Ruhe lassen. Wir sind keine Verschwender der Rohstoffen, sondern stehen im Konkurrenzkampf mit anderen Mitstreiter um unser Wohlstand zu erhalten.

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    Wer hats erfunden ? Mal wieder diese kleine Alpenrepublik mit ihren zT ganz schön sonderbaren Bewohnern.
    Das Land ist zum Glück nicht groß, es ist zwar ein Umweg aber man kann drumherum fahren. Vielleicht machen wir sicherheitshalber noch einen Zaun drum damit keiner versehentlich reinfährt.
    Haha, die Schweizer #kopfschüttel#, sollen sie doch gleich 60 machen.
    Grüsse
    Thomas

    Ich weiss jetzt grad nicht wo die sonderbaren Bewohner zu Hause sind. So ein unqualifizierter Ausspruch kann nur von einem "sonderbaren Bewohner" kommen.
    Da wird über eine temporäre Verkehrsmassnahme gesprochen um die Staus zu verhindern und schon will wieder ein Deutscher einen Zaun um die Schweiz bauen.
    Interessant, dass schon ein halbe Million Deutsche in diese kleine Land gezogen sind.
    Was es da wohl gibt?

    Es ist gar nie die Rede gewesen von einer permanenten Massnahme.

    Also Leute - beruhigt euch und baut die Zäune wieder ab.
    Auf jeden Fall kenne ich hier im Forum genug, die noch so gerne in die Schweiz kommen. Und freundliche Gäste sind uns auch jederzeit willkommen.

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Ich weiss jetzt grad nicht wo die sonderbaren Bewohner zu Hause sind. baut die Zäune wieder ab.
    Auf jeden Fall kenne ich hier im Forum genug, die noch so gerne in die Schweiz kommen. Und freundliche Gäste sind uns auch jederzeit willkommen.
    und du, du, Charly, lies doch erst mal alles.
    ich bin nu erstma auf hunderunde. zur entschärfung.

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    und du, du, Charly, lies doch erst mal alles.
    ich bin nu erstma auf hunderunde. zur entschärfung.

    Ich muss nicht alles lesen lieber Ralph.
    Wenn man Zäune um die Schweiz ziehen will - habe ich genug gelesen.
    Ist der selbe Scheiss, wie wenn man die Kavallerie gegen die Indianer schicken will.
    Es gibt wenige Deutsche, die so Grosskotzig daherkommen, dass mir solche Sprüche gewaltig auf den Senkel gehen!!
    Da nützt auch kein Smilie!
    Gott sei Dank sind die meisten nett.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo....
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:56
  2. Tempo 130 ???
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:15
  3. ABS steigt aus bei Tempo 160!
    Von Sumo-Lars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 19:25
  4. DAS ist Tempo!
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:55
  5. Für Tempo 130 !
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:29