Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Tennis Arm durch´s GS-fahren ?

Erstellt von GS-Neuling, 15.09.2009, 00:41 Uhr · 17 Antworten · 1.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Das Bild passt ja schon fast in den Bananen-Bunker Thread.

    Gruß,

    Peter
    Vibriert nicht, versprochen. Durfte das Ding selber testen. (Mit der rechten Hand)

  2. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Ausrufezeichen

    #12
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Vibriert nicht, versprochen. Durfte das Ding selber testen. (Mit der rechten Hand)
    ..datt Bananen-Dingens sieht auch nicht vibratös aus..., sieht aber verdächtig danach aus, 2 Frauen auf einmal glücklich zu machen...(sog. "Lesben-Banane")

  3. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #13
    Würde sagen, dass ein "Tennisarm" sehrwohl vom Mopedfahren kommen kann. Hab ich ihn auch, seitdem ich die Wunderlich Ergo-Sitzbank drauf habe. Habs nur nicht so richtig geglaubt.
    Muss bei Gelegenheit auch mal am Lenker drehen.

  4. GS-Neuling Gast

    Standard

    #14
    Jetzt muß ich mich erstmal Bedanken bei euch,
    ich hatte schon damit gerechnet ihr denkt ich würde dummes zeug schreiben und bekomme keine Antwort.

    Hier habe ich mal ein Bild von einer Motorradtour wo uns Freunde von der Seite Fotografiert haben.
    Hier ist die Sitzposition gut zu erkennen.


    Die Möglichkeit mir was am PC zugezogen zu haben hatte ich auch schon im verdacht.

    Ich hatte mal etwas geschrieben, das ich bei einer Tour meine Reißverschlüsse an den Armen meiner Jacke länger auf hatte und ich mir die Arme verküklt habe.
    Es wurde damals nur belächelt, und dummes zeug dazu geschrieben.
    So und jetzt sagte der Dr. med. verdacht auf einen Tennis Arm
    Der Orthopäde sagte, es ist eine typische Verletzung für einen Bodybuilder
    und um eine Spritze komme ich nicht herum

    Danke für diesen Bericht so weit bin ich jetzt auch nicht zurück gegangen und unter Suchen hatte ich kein Glück: 28.03.2005 / Hand schläft ein.

  5. LGW Gast

    Standard

    #15
    Irgendwie sieht das ein bisserl so aus, als würdest du die Schultern hochziehen? Passiert mir auch manchmal, ist anstrengend und verspannt auf Dauer extrem im Nackenbereich - das kann dann auf div. Nerven gehen, und auch in die Arme/Hände ausstrahlen. Unbedingt locker sitzen, entspannt, Schultern, Arme und Hände nicht verkrampfen. Hock dich einfach mal wie gewohnt auf den Bock, und geh ganz bewusst jeden einzelnen Muskel von oben nach unten durch - oft spannt man irgendwas an, und merkt es gar nicht.

    Einfach der Reihe nach jeden Muskel von Schulter bis Hand einmal anspannen - dann merkt man sofort, ob er schon spannt, oder nicht

    Dann locker lassen. Geht ein bisschen in Richtung Muskelrelaxation nach Jacobsen, aber nicht so extrem werden

    Mir hilft es ausserdem sehr, ab und zu die Sitzposition ein bisschen nach vorne/hinten zu verändern, damit mein Becken nicht immer gleich gekippt ist - das bringt die untere Wirbelsäule wieder auf "Trab".

    Ansonsten: geh mal zum Chiropraktiker. Ich hatte ewig Rückenprobleme, und seitdem da mal jemand drauf geschaut hat der über Muskeln, Nerven und Gelenke mehr "weiss" als unsere Schulmediziner ("ja klar, kann man ne Spritze reintun, aber das wird so bleiben mit den Schmerzen") gehts mir viel besser. Muss aber ein guter sein, gibt auch da viele die mehr wollen als können

  6. GS-Neuling Gast

    Standard

    #16
    Ich habe mal den alten Text gesucht und gefunden: Reusch TX-II

    man man, ist ja auch schon wieder zwei Monate her

    Ich werde mal mit meinem Orthopäden sprechen, und mal sehen was er mir dazu sagen kann. Ich habe zwei Freunde die nach der Spritze im Arm mehr Theater hatten als zuvor, der eine hatte Keime durch die Nadel in den Arm bekommen und dem andere hatte auch so was ähnliches und ist bis heute noch Krank-geschrieben (Früh Rentner) . Würde gern die Spritze nur als letzte Maßnahme nehmen wollen. Eventuell kann mir der Orthopäde einen Chiropraktiker in meiner Stadt empfehlen.

  7. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #17
    Schönes Bild,
    aber..
    locker sitzen, den Lenker nicht krampfhaft festhalten,..

    nein Witz beiseite, ich hatte auch mal Probleme
    durch falsches heben, KOffer, Moped???
    ich habe mir in der Apotheke ein Stützband für den Arm gekauft, nach 1 Woche war das Problem weg

  8. GS-Neuling Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Schönes Bild,
    aber..
    locker sitzen, den Lenker nicht krampfhaft festhalten,..

    nein Witz beiseite, ich hatte auch mal Probleme
    durch falsches heben, KOffer, Moped???
    ich habe mir in der Apotheke ein Stützband für den Arm gekauft, nach 1 Woche war das Problem weg
    Danke, das Bild ist wirklich schön geworden.
    Seit Dienstag trage ich eine Aktivbandage und ich soll sie nur Stundenweise tragen, auf keinen Fall den ganzen Tag tragen, sie ist recht stramm am Arm.

    Ps: Jetzt würde ich lieber hier sitzen, da war die Welt noch in Ordnung


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54
  2. Fahren in den Alpen
    Von goofy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:06
  3. Fahren in der Gruppe
    Von Gifty im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 18:32
  4. Fahren mit Hund
    Von Waldy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 12:19
  5. ...fahren wie auf Eiern
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 23:43