Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere

Erstellt von Bante, 26.01.2011, 14:09 Uhr · 29 Antworten · 4.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard ?? Falsche Denkweise ??

    #11
    Da ich eigentlich durch und durch ehrlich bin, kann ich keine Piraterie daran erkennen, wenn einer ein Bild oder einen Artikel in das Netz stellt von einem Anderen.
    Bei mir löst es eher den "Gwunder" aus und ich lauf zum Kiosk und kauf mir die Zeitung - oder noch besser - ich abonniere sie gleich danach.
    Gerade geschehen mit einer Motorrad Reisezeitschrift.

    Es ist schon verrückt, wie Menschen ewig auf kriminelle Gedanken kommen können. Deshalb haben so viele Horden von Anwälten und Richter Arbeit

    Ja nu - denken eben nicht alle so wie ich

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Da ich eigentlich durch und durch ehrlich bin, kann ich keine Piraterie daran erkennen, wenn einer ein Bild oder einen Artikel in das Netz stellt von einem Anderen.
    Bei mir löst es eher den "Gwunder" aus und ich lauf zum Kiosk und kauf mir die Zeitung - oder noch besser - ich abonniere sie gleich danach.
    Gerade geschehen mit einer Motorrad Reisezeitschrift.

    Es ist schon verrückt, wie Menschen ewig auf kriminelle Gedanken kommen können. Deshalb haben so viele Horden von Anwälten und Richter Arbeit

    Ja nu - denken eben nicht alle so wie ich
    Weil Du selber noch nie selber einen Artikel geschrieben oder ein veröffentlichungsreifes Foto gemacht hast bzw. von derlei Tätigkeiten nicht lebst. Sonst würdest du anders denken. Wenn einer Werbung für einen Artikel machen will soll er verlinken, alle Zeitungen haben inzwischen Websites und stellen in der Regel zumindest Auszüge der Ausgaben in's Netz.
    hat mich übrigens bei dem WV-Beitrag gewundert, da stehen etliche geklaute Fotos drin, aber bei unangezogenen Damen ist man scheinbar nicht so streng

  3. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #13
    Aus meinem Kopp:,,

    Elektronik

    ESD (Ducati Elektronic Suspension) 3000 Euro
    ESA (BMW) --plus Bordcomputer ca. 1000 Euro

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bante Beitrag anzeigen
    Aus meinem Kopp:,,

    Elektronik

    ESD (Ducati Elektronic Suspension) 3000 Euro
    ESA (BMW) --plus Bordcomputer ca. 1000 Euro
    das kann man nicht vergleichen. Das System der Duc ist viel feiner, besser und vor allem von Öhlins

  5. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #15
    Öhlins lasse ich gelten, aber ansonsten, was nützt die Feinheit, wenn, so konnte ich im Test lesen :,, Ohne Hand buch (Multi) muß man Informatiker sein, um mit der elektronischen Vielfalt, umgehen zu können.

    Öhlins kostet Dukati höchstens 200 Euro


    Selbst mein Vetter wiederspricht nicht, arbeitet bei Duc !!!!!!!!!!!!!!!

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    kann man kaum vergleichen, da das System von Duc doch einiges mehr beinhaltet, wie verschiedene Fahrmodi, div. Traktionskontrollen, elektronische Dämpfer und Federungsversteller.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    wenn Duc das Öhlins 200 kostet, zahlt BMW für das ESA FB maximal nen Fuffi. Ausserdem bezweifle ich ganz ernsthaft, dass man die Gabel auch dafür bekommt. Hat mir der Onkel eines Freundes erzählt, der jemanden kennt.....

  8. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wenn Duc das Öhlins 200 kostet, zahlt BMW für das ESA FB maximal nen Fuffi. Ausserdem bezweifle ich ganz ernsthaft, dass man die Gabel auch dafür bekommt. Hat mir der Onkel eines Freundes erzählt, der jemanden kennt.....

    ups, ich passe.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard duc & co !

    #19
    hallo kollegen,

    habe eure beiträge verfolgt!
    meine meinung dazu ist;man kann ducmult und 1200gsnicht vergleichen.

    das haben andere berichte auch schon belegt!!!oder war da schon einer sooo mutig und hat mit der duc "leichte offroad-erfahrungen"?.
    mag sein,dieses moped hat viele straßen ud kurventalente und meinetwegen auch den "gewissen biss" bei verschiedenen modi`s...aber dann hört es schon auf!
    keine frage,cooles styling,saubere sitzposition und sauberes handling aber...
    für 19000 ocken hol ich mir eine voll ausgestatte gsa!
    als wir auf der messe friedrichshafen 2010 waren,kam ein berater und sagte:"na jungs,dass moped stellt doch alles bis dahin gewesene in den schatten,oder"?
    dann kam nur der spruch.."weißt du,für 19000 mille kriech ich nicht mehr auf den boden rum und kuschel im frühjahr/herbst mit der kette.da lob ich mir mein kardan!das argument saß!
    immer wie gesagt jungs...das ist MEINE meinung dazu!es gibt ja auch kollegen,die schon brechreiz verspüren...sobald eine bmw um die ecke kommt!deswegen......leben und leben lassen!deswegen rede ich die duc ja auch nicht schlecht!!

    bis denne...alex

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    hallo kollegen,

    habe eure beiträge verfolgt!
    meine meinung dazu ist;man kann ducmult und 1200gsnicht vergleichen.

    das haben andere berichte auch schon belegt!!!oder war da schon einer sooo mutig und hat mit der duc "leichte offroad-erfahrungen"?.
    mag sein,dieses moped hat viele straßen ud kurventalente und meinetwegen auch den "gewissen biss" bei verschiedenen modi`s...aber dann hört es schon auf!
    keine frage,cooles styling,saubere sitzposition und sauberes handling aber...
    für 19000 ocken hol ich mir eine voll ausgestatte gsa!
    als wir auf der messe friedrichshafen 2010 waren,kam ein berater und sagte:"na jungs,dass moped stellt doch alles bis dahin gewesene in den schatten,oder"?
    dann kam nur der spruch.."weißt du,für 19000 mille kriech ich nicht mehr auf den boden rum und kuschel im frühjahr/herbst mit der kette.da lob ich mir mein kardan!das argument saß!
    immer wie gesagt jungs...das ist MEINE meinung dazu!es gibt ja auch kollegen,die schon brechreiz verspüren...sobald eine bmw um die ecke kommt!deswegen......leben und leben lassen!deswegen rede ich die duc ja auch nicht schlecht!!

    bis denne...alex
    naja, das mit dem Kardan kann dir aber ganz schnell im Hals stecken bleiben.

    Und ausserdem gibt es Scottoiler o.ä.

    Mir gefällt die Multi, ich muß sie unbedingt mal Probefahren.

    Die KTM SMT hatte ich für ein paar Stunden, und muß leider zugeben: Dagegen stinkt die GS nicht an, keine Chance. Bequem, genialer Motor, Reisetauglich, fantastisches Fahrwerk.
    und wenn die Multi da noch was drauf setzt, dann kann mir die GS mit ihrem Kardan bleiben wo der Pfeffer wächst.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche 12er GS
    Von stephanbaehr im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 21:57
  2. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  3. Schon mal mit der 12er Tenere gespielt?!
    Von Matsche1967 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:24
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) 12er GS
    Von cat61 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 16:02
  5. 12er GS von WA
    Von vau zwo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 07:51