Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Testversuch mit einer ROLLEI Actioncam 5S WiFi

Erstellt von gstreiberstgt, 28.12.2013, 17:46 Uhr · 13 Antworten · 1.747 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Moin,
    ist das xvid file, wenn du es direkt abspielst, schon qualitativ schlechter? Ggf hat das Konvertierungsprogramm den Film runterskaliert. Kann Magix keine mov Dateien verarbeiten, muss man noch ein AddOn installieren damit das geht?

    Beim hochladen zu Youtuube oder Vimeo geht immer Qualität verloren, und nach meiner Erfahrung nicht unerhblich....

    So, jetzt werde ich mal eine kleine Jahresendrunde drehen.....

    Grüße
    golem
    muss halt noch a weng rum probieren !

    golem, warum haste nixxx gesagt. meine frau will die wohnung putzen....da hätte ich 1-2 std zeit gehabt...eine runde zu drehen .

    gruss alex

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich hatte im Sommer mit einer Rollei Actioncam 5s einen kleinen Testfilm gemacht.
    Beim hochladen zu den Videoportalen geht immer etwas an Qualität verloren, bleibt insgesamt aber soweit ok.
    Nach längerer Evaluierung hatte ich mich wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses für die Rollei 5s entschieden, nicht für die Hero Black Edition. Wenn ich diese hätte für den gleichen Preis bekommen können, dann wäre es die Hero Black geworden, denn da gibt es einen Aufnahmemodus, der um eine Stufe besser ist als der beste der Rollei - aber es rechtfertigt den Preisunterschied nicht wirklich. Die Hero Silver Edition macht schlechtere Bilder als die Rollei. Also Rollei 5s oder Hero BE.
    Die Qualität der Aufnahmen hängt auch stark vom Befestigungspunkt am Moped ab, die Vibrationen verursachen Probleme. Ich habe mit dem mitgelieferten Befestigungsmitteln wie der Motorradhalterung und verschiedenen Klebepads an folgenden Stellen gute Erfahrungen gemacht: Am Sturzbügel mit Halterung geht an einigen Stellen (ausprobieren), Klebepads auf Alukoffer, Lenker mit Halterung und sich selbst filmen, Halterung am Gepäckträger.
    Grüße!
    golem
    ...ist doch gut geworden. und die position ist wechselbar. jedenfalls, ist das bild vom video sauber anzuschauen.danke!

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    moin ,

    danke dir für dein statement. ja, bin noch i.d lehre ! du hast recht, diese rollei verarbeitet die vibratinen sehr gut. das war bei meiner alten viel schlimmer. und dabei haben biggi und ich immer stollenbereifung, was ja auch nochmal an vibrationen überträgt.
    was mich aber ärgert :
    wenn ich den film unbearbeitet anschaue, hat er die endung .MOV ! um ihn zu schneiden mit magix, konvertiere ich ihn in .XVID !
    nach der bearbeitung mit magix video de luxe und hochladen bei yougedöns, geht nochmals qualität flöten. sonst wäre die qualität um einiges besser und es gäbe keine verpixelung.

    vielleicht hat ja jemand mal eine zündende idee !?!

    so...euch treiber`s liebe grüße nach berlin und nen juuuuten rutsch,wa !
    Moin,

    danke, Euch auch nen guten. Wir brechen gleich zur Saisonabschlußrunde auf.

    youdingsda komprimiert die Videos nochmal und bastelt sie in mehrere Formate um. zum Beispiel in H264/MPEG4. Damit geht Qualität verloren.

    Würden die das nicht tun, bräuchtest Du für jedes Videoformat ein eigenes Plugin im Browser. Das HTTP-Protokoll (Hyper Text Transport Protocol) ist nicht wirklich geeignt für die Verbreitung von Multimedia-Inhalten, wie der Name schon sagt.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    .... das war bei meiner alten viel schlimmer. und dabei haben biggi und ich immer stollenbereifung, was ja auch nochmal an vibrationen überträgt.
    Ich hatte noch nicht mal Stolle drauf, sondern die EXP. Bei einigen Videos auf den Straßen Spaniens sind die Motorvibration beim Beschleunigen so stark durch gekommen, das selbst Einzelbilder unscharf sind.

    Was war bei Biggi schlimmer? Duck und wech.

    So jetzt aber los.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rollei Action Cam HD 100
    Von Eduaklin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 21:22
  2. Superschnäpple ROLLEI Actioncam 5S WiFi
    Von gstreiberstgt im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 15:58
  3. Biete Sonstiges Rollei Bullet HD 5S
    Von 4vqtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 20:26
  4. Rollei Bullet 4S
    Von wuppertal im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 19:45