Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Tipp mit Autosol mal beherzigt

Erstellt von franova, 27.08.2008, 12:02 Uhr · 10 Antworten · 5.501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard Tipp mit Autosol mal beherzigt

    #1
    Habe mich mal an den Tipp hier im Forum gehalten und die Felgen mit Autosol gewienert........die schei.... Kreuzspeichen kosten eh Nerven, aber das Ergebniß ist für ne 13 Jahre alte GS nicht schlecht.:-) (Allerdings geht ne Stunde pro Felge an Zeit drauf)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken t_dsc00556_945.jpg   t_dsc00557_564.jpg   t_dsc00558_196.jpg  

  2. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #2
    Kannste bei mir auch mal machen ...

  3. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #3
    Meinst jetzt die Chrompolitur von Autosol, oder gibts da noch was anderes?

    TM

  4. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Fan Beitrag anzeigen
    Meinst jetzt die Chrompolitur von Autosol, oder gibts da noch was anderes?

    TM
    Och von Autosol gibts vieles
    Ich hab dies hier benutzt http://server5.gs-shop.de/200/cgi-bi...ite=detail.htm

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi Peter.

    Ich verstehe dabei eines nicht: unsere Felgen sind doch (normalerweise) mit einem Kunststoff oder Klarlack oder sowas überzogen, welches das Alu vor Verwitterung schützen soll. Oder täusche ich mich da?
    Hast du jetzt mit dem Autosol den Kunststoff poliert?
    Mein Vorbesitzer hat's wohl mal mit einem aggressiven Reinigungsmittel versucht. Deshalb hat meine Vorderradfelge auch einen teilweise leicht milchigen Überzug.
    Ob das mit dem Autosol auch weg geht.....

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #6
    Hallo Hermann, nein leider wurden bei der 11er BJ. 1997 und älter unbeschichtete Alufelgen verwendet die wirklich übel aussehen können...nur mir ist das egal. Ichg empfinde das bei meiner 11er als Patina und "Zeichen der Reife"

    Gruß Alex

  7. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi Peter.

    Ich verstehe dabei eines nicht: unsere Felgen sind doch (normalerweise) mit einem Kunststoff oder Klarlack oder sowas überzogen, welches das Alu vor Verwitterung schützen soll. Oder täusche ich mich da?
    Hast du jetzt mit dem Autosol den Kunststoff poliert?
    Mein Vorbesitzer hat's wohl mal mit einem aggressiven Reinigungsmittel versucht. Deshalb hat meine Vorderradfelge auch einen teilweise leicht milchigen Überzug.
    Ob das mit dem Autosol auch weg geht.....
    da Du ja jetzt ne 99er hast, kann das mit dem kunststoff sein(das weiß/wußte ich nicht Danke an ARJ für die Info )......meine ist ne 95er und da sind die Felgen unbeschichtet.Aber wenn Du ne Kunststoffbeschichtung auf den Felgen hast, dann probiere mal das hier aus http://az-carstyling.de/Armor-All-Ti...r-glanz-300-ml

    Ich bin am Samstag mal im Gelbachtal und evtl.Sayntal unterwegs und danach werde ich Wissen, ob das Autosol sein Geld wert war.Ich werde (wenn gewünscht) berichten.

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    @ARJ
    Danke für die Info. Das wusste ich noch nicht, erklärt mir aber jetzt den Zustand meiner "ehemaligen" 94er Felgen.

    @franova
    Ich werde das auch mal testen.

  9. Motoduo Gast

    Standard

    #9
    Autosol ist sein Geld auf jeden Fall wert, hält aber natürlich nicht ewig.

    Bei meine alten 2-Ventil GS (die mehr Pflege als meine 11er erhält) muß ich mit Autosol so alle 3 Monate nachpolieren, damit sich der Zustand der Felgen erhält.

  10. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard Autosol contra Never Dull

    #10
    Versucht es mal mit "Never Dull", The original Magic Wadding Polish.
    Das Mittel ist der Hammer und bring Alu, Kupfer und selbst angegriffener Stahl wieder zum funkeln. Entfernt auch Rost, Teer und andere Verschmutzungen. Die Dose kostet zwischen 7 und 10 Euronen.
    Mein Händler verlangt 7,50 €. Seine Tel.-Nr. 08382.72944

    Viel Glück damit
    Hotzi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp
    Von AndiP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 18:26
  2. TV-Tipp
    Von Stobbi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 13:29
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 13:09
  4. TV-Tipp 27.5.06
    Von Ron im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 15:26
  5. TV-Tipp 8.5.05
    Von Ron im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 09:34