Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 117

Tips für ein Auto

Erstellt von Peter GS, 06.02.2011, 19:26 Uhr · 116 Antworten · 7.657 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von tenere-treiber Beitrag anzeigen
    Okey stimmt der Defender ist teuer. Aber dafür das Wertstabilste Auto auf dem Markt selbst für nen 20 Jahre Alten Defender bekommst du mindestens noch 5000€ und das mit weit über 200.000Km auf der Uhr.
    Außerdem sind Ersatzteile für nen Landy so billig das alle Fahrer von normalen Auto´s pipi in den Augen bekommen würden(außer Lada Niva aber die Qualität von den Teilen ist dann wirklich Schrott)

    Mei und zu den defekten. Also meiner Läuft jetz schon über ein Jahr sehr zu verlässig. Einzige defekte bis jetz, 1x Kupplungszylinder(gut nach 260.000Km und es hat nie einer die Flüssigkeit gewechselt davor) sowie die Servopumpe war undicht(hat sich aber mit Dichtmasse wieder beheben lassen) Da macht der Berlingo von meiner Mum und der Twingo von meiner Freundin schon viel mehr Probleme(gut der Twingo ist jetz endlich tot und sie fährt nun Opel Meriva)

    Gruß Dominik

    Ps. Also wenn du selbst mal den Schraubenschlüsse schwingen kannst und willst dann kannst du dir auf jeden Fall nen Defender holen denn den fährst du dann auf jeden Fall 8-10 Jahre (einmal Landy immer Landy, glaub mir ist schon mein 2ter) Ach ja gibt übrigens auch ein Super Forum (www.blacklandy.de)

    nur eine frage: eine einzige:

    wen interessiert die vorgebliche wertstabilität eines gegenstandes

    - sei dieser auch ein in gewissen grenzen der schöpfung mobiler -

    wenn der unterhalt jenes gegenstandes - sei er auch mobil, solange er sich nicht aufgrund unpässlichkeit in einer kfz-klinik aufhalten muss- gegen unendlich geht???

  2. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #92
    @ monopod
    kannste das mal bitte für Doofe übersetzen ?
    was wolltest du uns sagen ?

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #93
    Was nützt ein die Wertstabilität der Kiste, wenn man die Rechnungen nicht bezahlen kann

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    nur eine frage: eine einzige:

    wen interessiert die vorgebliche wertstabilität eines gegenstandes

    - sei dieser auch ein in gewissen grenzen der schöpfung mobiler -

    wenn der unterhalt jenes gegenstandes - sei er auch mobil, solange er sich nicht aufgrund unpässlichkeit in einer kfz-klinik aufhalten muss- gegen unendlich geht???
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Was nützt ein die Wertstabilität der Kiste, wenn man die Rechnungen nicht bezahlen kann

    Danke Peter!
    ich sehe, DU hast es verstanden!
    dies gilt jedoch nicht für alle

  5. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #95
    Also mich interessiert die Wertstabilität schon. So weis ich wenigstens das das Geld was ich in meinen Landy steck nicht umsonst ist und er ist eins der wenigen Fahrzeuge die mit dem Alter immer wertvoller werden und ne echte alternative zum Eigenheim(so als Wertanlage), Freu mich schon wenn ich die 2 Landy´s von meinem Dad vererbt bekomm und sich meine Enkel mal darüber freuen das sie meine Landy´s bekommen
    Hoffentlich nimmt meine Kuh einen ähnlichen Status an und würd mit dem Alter auch wieder wertvoller(bei den alten R80/R100ern ist es ja schon so)

    gruß Dominik

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #96
    Es ist erstaunlich, welche irrsinnigen Ideen hier teilweise als Vorschläge präsentiert werden. Realitätsverlust? Eigentlich ist das Thema gelaufen, der Toyota ist in der engeren Wahl und wahrscheinlich auch schon gekauft. Gut so.

    Die Situation von Peter kann ich sehr gut nachvollziehen. Mein kurzer ist mittlerweile 29 und ich war damals 25 und hatte noch drei Jahre Studium vor mir. Und eigentlich kein Geld. Wir haben dann sämtliche Kröten zusammengesucht und einen Ford Taunus gekauft. Nicht wirklich schön und auch nicht das was wirklich wollte. Und Wertstabilität? Kein Thema. Zweckdienlich und bezahlbar war das Auto. Das ersparte Geld haben wir in Windeln und Milupa gesteckt.

    Nach dem Studium dann die Arbeit und viele andere Dinge, die ein Kind eben so mit sich bringen, z. B. Fahradfahren. Motorradmäßig interessant wurde es erst als er 18 war. Und hält bis heute noch an.

    Ich denke, daß ich nichts verpaßt habe. Eigentlich habe ich viel bekommen, auch jenseits des Motorradfahrens.

    Nebenbei bemerkt. Wie hoch sind den die Immobilienpreis im Ostallgäu, daß ein Auto eine alternative Wertanlage ist?

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard ;-) bestimmt zu spät..

    #97
    Berlingo war privat das Familienauto schlechthin, mit den 2 Schiebetüren und dem Riesenkofferraum!

    Gr, cowy

  8. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Berlingo war privat das Familienauto schlechthin, mit den 2 Schiebetüren und dem Riesenkofferraum!

    Gr, cowy
    den ham wir auch, sogar mit Schlafklappdach, aber ich HASSE dieses Auto...alles klappert...nix passt Pedale sin scheiße wenn ich mich so reinsetze, dass die beine einigermaßen platz ham, dann sitz ich an meter zu weit weg vom lenkrad...und und und
    ich hab selbst in meinem corsa mehr platz und komfort...
    ich würd den berlingo niemand enpfehlen, auch wenn er noch so praktisch is...

    lg ben

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #99
    Meine Favoritenliste schaut so aus:

    1. Toyota Corrolla, soll zuverlässig sein, bietet ausreichend Platz und ist das billigste Fahrzeug
    2. Opel Meriva, eigentlich meine geheime Number One , aber das Fahrzeug ist leider wesentlich teurer als der Toyota, ist aber dafür auch Neuer und bietet mehr Platz

    Im Endeffekt wird der Geldbeutel im August oder Sept. entscheiden..

    Mal schauen was es wird, ich werde berichten

    Der Defender ist keine Wertanlage, der Verlust hält sich blos in Grenzen, trotzdessen kann diese Anlage nie und nimmer die Inflation ausgleichen

    Aber oft hat ein Auto nix mit der Vernunft am Hut, doch das ist auch gut so. Wer würde sonst Porsche kaufen

    Ich bin in etwa in der von TomTom-Biker geschilderten Situation und hege die gleichen Hoffnungen oder sagen wir lieber ich hege die Hoffnung die gleiche Konsequenz aus der Situation zu ziehen
    Eigentlich habe ich viel bekommen, auch jenseits des Motorradfahrens.
    Grüße

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Wir haben dann sämtliche Kröten zusammengesucht und einen Ford Taunus gekauft. Nicht wirklich schön und auch nicht das was wirklich wollte.

    Genau wie ich.
    Aber damals waren Ford Superautos. Keine Pannen. Egal ob Minus 25° oder Plus 37°. Ein Dreh am Schlüssel und gelaufen. Ich hatte einen Capri, einen Taunus, zwei Granadas und einen Escort.
    Der Escort war mehr in der Werkstattals zu Hause.
    Da bin ich auf Toyota umgestiegen - und das war die beste Entscheidung damals.
    Zuverlässig ohne Ende.

    Leute - ihr könnt mir erzählen was ihr wollt. Die Japaner haben ihre Hausaufgaben gemacht.
    Da war alles dabei was man brauchte.
    Nicht noch Radio zusätzlich bezahlen - damals!
    Eine gute Entscheidung Peter.
    Bleib dabei. Du wirst es nicht bereuen.


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Gebrauchtes Auto
    Von mike61 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 16:38
  2. Auto-Frage zu BMW M3
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:36
  3. Garmin im Auto!?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 15:07
  4. Zumo im Auto
    Von Tirolergsboxer im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 08:55