Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 117

Tips für ein Auto

Erstellt von Peter GS, 06.02.2011, 19:26 Uhr · 116 Antworten · 7.660 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #11
    Schau dir doch mal einen Skoda Oktavia an.
    VW Technik aber viel günstiger.

    Oder wenns richtig gross sein soll, dann einen Chrysler Voyager (vermutlich zu teuer in den Steuern). Aber Platz ohne Ende. Da kann deine Frau locker Zwillinge bekommen.

    Nein aber das mit dem Skoda solltest du dir mal ansehen. Ein vernünftiger 2 Liter Motor oder sogar noch kleiner.
    Der hat Platz wie ein Passat.

  2. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Cool Trabant Kombi???

    #12
    Hallo Peter,

    früher hätte ich Dir sofort sagen könne was für ein Auto Trabant oder Wartburg Kombi natürlich.
    Da konntest Du alles selber machen und was wichtig war wir sind von A nach B genauso gut gekommen.
    Jetzt aber ist die Auswahl echt schwer geworden.
    Ich würde eher zum Audi tendieren, auch nur weil ich denke das ich da drin mehr Sicherheit für mich und meine Fam. habe.

    Schnitzel

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir erwarten im Okt. ein Kindlein
    Überhaupt .................. das sind ja noch ganze neuen Monate!!!!........... bis dahin geht noch viel Wasser den Rhein runter.
    Wieso weisst du eigentlich dass deine Frau ein Kindlein bekommt? Ist doch erst grad passiert

  4. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #14

  5. Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    68

    Standard

    #15
    Hiho,

    ohne direkt ein Modell im Auge zu haben würde ich die Suche wie folgt eingrenzen (habe 3-fache Erfahrung ):

    1) Ein Kombi sollte es sein (Kinderwagen), denn jede Fahrt (und sei es nur mal eben zu den Großeltern oder zu Freunden) wird zum Umzug.
    2) Diesel oder Benzin hängt von euren Fahrstrecken ab.
    3) Dann mal in die Listen der KFZ-Steuer und bei den Versicherungen in die Fahrzeugklassen schauen.
    4) Die Frau die Farbe auswählen lassen

    Danach sollte die Auswahl auf dem Gebrauchtwagenmarkt nicht mehr allzu groß sein...

    Aber hast ja noch ein wenig Zeit.

    Alles Gute und viel Erfolg,
    Markus

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #16
    Hallo,

    hatte letzte Woche als Leihwagen von der Werkstatt einen alten C-Klasse
    Kombi (W202).
    Obwohl noch gar nicht sooo alt, wirkt das Ding wie aus einer anderen Zeit.
    Trotz der 300.000 km, die das Auto drauf hatte.
    Ich hatte spontan das Bedürfnis, mir so ein Teil wegzustellen.

    Nur so ´ne Idee.

    Gruß
    Christian

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wenn das Thema Allrad

    #17
    noch nicht ganz vom Tisch ist und es dich net stört das die Karre etwas älter ist dann guck mal bei Honda CR-V, da kannste unter 5Tsd locker nen CR-V im Sommer schnappen aus erster Hand, und bei der Pannenstatistik sind da mit relativ wenigen Folgekosten zu rechnen ausser vielleicht die üblichen Verschleissteile wie Bremsscheiben etc, und die Maschine ist für über 200Tsd gut.....

  8. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard

    #18
    e -klasse t modell mit 4-matic oder subaru mit allrad. beide haben keinen lästigen und wartungsteuren zahnriemen ! beide gibt´s für unter 5 mille.

    für richtig schmales geld bekommste auch ford mondeo oder renault laguna, hier solltest Du allerdings gleich etwas Geld für Reparaturen einplanen ( i.d.R. Bremsen und Zahnriemen ). der mazda 626 soll auch ein recht tauglicher wagen sein ...

    aber richtig ´gute´ auto´s bis 5 mille bekommst du eigentlich kaum ...

  9. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    33

    Standard huhu

    #19
    ich empfehle dir den subaru legasy ,!! achte auf kat2 dann ist er mit 156 € recht günstig in der steuer , auto ist mit boxermotor unverwüstlich !! günstige anschafung, ersatzteile, platz und allrad !! must nur drauf achten das er kein hydraulisches fahrwerk hat , das ist mist

  10. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #20
    Hallo,

    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Schau dir doch mal einen Skoda Oktavia an.
    VW Technik aber viel günstiger
    Nein aber das mit dem Skoda solltest du dir mal ansehen. Ein vernünftiger 2 Liter Motor oder sogar noch kleiner.
    Der hat Platz wie ein Passat.
    kann ich bestätigen. Hab ich zehn Jahre lang gefahren. Allerdings als Diesel. Sehr zuverlässig. Der größte Schaden in zehn Jahren war ein kaputtes Türschloß. Vom Ladevolumen liegt er aber 100 Liter unterhalb des Passat. Fahre jetzt was, in das sich meine Frau verguckt hatte. Ich würd lieber wieder zum Octavia zurück.

    z.B.
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

    Grüße
    Ingmar


 
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Gebrauchtes Auto
    Von mike61 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 16:38
  2. Auto-Frage zu BMW M3
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:36
  3. Garmin im Auto!?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 15:07
  4. Zumo im Auto
    Von Tirolergsboxer im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 08:55