Seite 31 von 107 ErsteErste ... 2129303132334181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    @Mein lieber Kardanfan,

    leider sehe ich mich außerstande, (dir) hier die komplexen Zusammenhänge der Weltpolitik umfassend darzulegen. Erstens, weil ich nicht der große Welterklärer bin (und sein will) .... und weiterhin, weil ich es auch gar nicht kann.
    Es könnte wirklich alles so einfach sein, wenn es nicht so kompliziert wäre. Also ... Sorry.


    Vorschlag: Frag doch einfach mal den C-Treiber. Der macht das bestimmt.

  2. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    ...Zum Thema USA.............
    Ich mag dieses Land nicht weil die Bevölkerung noch dümmer wie der Michel ist ( das heisst schon was ), .....
    wie kommst du denn darauf? weil im TV immer mal wieder gezeigt wird, dass ein paar Amis ihr eigenes Land nicht auf einer Weltkarte finden?

    Gruß

    frank

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Der Herr Ganser scheint nicht nur nicht so ganz neutral zu sein ...sondern auf einmal auch auch noch Osteuropa-Experte. Ein vielseitiger "Wissenschaftler"
    Und was willst Du damit zum Ausdruck bringen?

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Und was willst Du damit zum Ausdruck bringen?
    Zunächst einmal zu Sputnik
    Die Russische Agentur für internationale Informationen RIA Novosti (deutsche Transkription: RIA Nowosti) war eine der größten staatlichen Nachrichtenagenturen in Russland und der früheren Sowjetunion. Sie ging 1961 aus dem Sowjetischen Informationsbüro hervor und hatte ihren Sitz in Moskau. Ab Ende 2013 wurde RIA Novosti im Zuge einer dreimonatigen Umstrukturierung neben dem Auslandshörfunk Stimme Russlands in das neue Staatsunternehmen Rossija Sewodnja überführt. Der Schwerpunkt von Rossija Sewodnja ist es, "an einer positiveren Wahrnehmung Russlands" zu arbeiten.

    Die ehemalige deutsche Homepage von RIA leitet seit Ende 2014 auf das neugegründete Nachrichtenportal Sputnik weiter. Die russische Homepage ist weiterhin unter eigenem Namen aktiv.



    Der vielseitige Herr Ganser hat über "NATO-Geheimarmeen" promoviert ...da braucht man schon "gute" Quellen, die er schon damals offenbar hatte. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. Mehr möchte ich damit überhaupt nicht zum Ausdruck bringen.

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Ah, verstehe. Wer die NATO kritisiert, ist automatisch ein Russe oder mindestens aber irgendwas mit pro russisch. Und die Russen lügen sowieso immer. Wissen wir ja spätestens seit MH-17. Schon klar.

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Ah, verstehe. Wer die NATO kritisiert, ist automatisch ein Russe oder mindestens aber irgendwas mit pro russisch. Und die Russen lügen sowieso immer. Wissen wir ja spätestens seit MH-17. Schon klar.
    Du bist klug genug um zu verstehen, was ich ich zum Ausdruck bringen wollte. Natürlich lügen die Russen, aber nicht mehr oder weniger als die andere Seite auch. Desinformation gehört eben zum Geschäft. Ein unabhängiges "Friedensforschungs"institut in der Schweiz kann da schon mal ganz hilfreich sein.

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.130

    Standard

    hat schon mal wer die Beteiligung der Eskimos in der globalen Verschwörung untersucht?

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ein unabhängiges "Friedensforschungs"institut in der Schweiz
    Wer ist da unabhängig; - das Institut, der Sachbearbeiter (Journalist) oder die Schweiz .......... ?

    ..... BILD Dir eine Meinung ........ und Einbildung ist auch eine Bildung ........

    Leider haben am Ende immer alle etwas recht, nur keiner richtig. Es gibt den friedlichen Islam, es gibt aber auch viele andere, die nicht friedlich sind.

    Es gibt die NATO, es gab dafür gute, ehrlich Gründe ....... es gibt aber auch andere, andere Gründe, andere Gedanken, andere Entscheidungen....

    Bei Rotkäppchen und der Wolf, war der Wolf der Bösewicht - heute wäre auch der Wald (oder Förster) schuld, die Oma, weil sie so abgelegen wohnt, die Eltern, die Rotkäppchen gehen ließen, Rotkäppchen selber wegen Selbstüberschätzung .....

    - Greenpeace ist für den Wald
    - die Försterinnung für die Förster
    - der Tierschutzbund für den Wolf
    - der Seniorenverein für die Oma
    - der Kinderschutzbund für Rotkäppchen
    - ....... also sind die Eltern Schuld, die haben niemand

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Jetzt also auch noch Rotkäppchen und die Eskimos ... es ist eben alles noch sehr viel komplizierter als man zunächst denkt.

    Wie war das denn jetzt eigentlich noch mal mit dem friedfertigen Islam?

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.130

    Standard

    es gibt ja auch die wehrhaften Christen.......