Seite 33 von 107 ErsteErste ... 2331323334354383 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Bringt den Menschen Lesen und Schreiben bei, ermuntert die Menschen zu selbstständigen und kritischen Denken.
    ........... und dann verbieten wir denen auf PEGIDA-Demonstrationen zu gehen........

    Zu viel Bildung schadet auch .............. .... erzeugt Wettbewerb, erzeugt Neid und Missgunst ................

    ...... am Ende schaut keiner mehr Fernsehen, oder geht nicht mehr zu Fußballspielen ( da, wo so ein paar Hansele einem Ball hinterher rennen), oder es bewirbt sich keiner mehr bei diesen Dschungelcamps .....

    Wir - Europäer - arbeiten am Paradies auf Erden (Fernsehen und Internet für alle ) ................ andere kämpfen täglich um Wasser, das nicht einmal frisch ist .


    Gruß Kardanfan

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von frannz Beitrag anzeigen
    Genau, wenn einem die Argumente ausgehen, kommt halt so was, dann ist es Quark, was andere meinen.
    Wir sind Alliierter des Hegemons USA. Gekauft. Nenne mir ein Land auf der Welt (nur eins), das nicht eng mit den USA verbündet ist und dessen Bevölkerung in Gänze (also nicht nur eine kleine Führungsclique) einen solch hohen Lebensstandard genießt wie wir.

    Und ehrlich gesagt bin ich lieber der Vasall der USA als der Vasall Chinas oder Russlands. Und blockfrei kannste dir abschminken, dafür sind wir einfach zu klein.

    Sampleman

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Bringt den Menschen Lesen und Schreiben bei, ermuntert die Menschen zu selbstständigen und kritischen Denken. Das wäre ein erster Schritt um Frieden zu schaffen. Brillant wäre es auch die ganzen Religionen einzustampfen, denn das sind die wirklichen Hetzer und Mörder. Seit tausenden von Jahren werden bis in die heutige Zeit die meisten Menschen im Namen irgendeines Gottes getötet. Das ist einfach pervers.
    Genau, weil die Dschihad Touristen aus Europa weder das eine noch das andere können. So wie damals in Bosnien-Herzegowina und später im Kosovo. Ja, so schön einfach ist das.

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ sampleman

    ..... und jetzt? Du siehst, zu lange Frieden, zu lange
    Alliierter des Hegemons USA
    zu sein, schafft keinen Weltfrieden.
    Es braucht neue Köpfe, neue Ideen, um so viele Menschen in eine gemeinsame, friedliche und gesunde Zukunft zu führen.

    Der ISLAM oder seine heutigen Führer nutzen die Zeit - die Zerstrittenheit der Verbündeten, deren Satt- und Faulheit - um deren Ideologie wieder mit radikalen, menschenverachtenden Mitteln voranzutreiben.

    ......... wie heißt es so schön: .......... möge der oder das Bessere gewinnen

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    ... am Ende schaut keiner mehr Fernsehen, oder geht nicht mehr zu Fußballspielen ( da, wo so ein paar Hansele einem Ball hinterher rennen), oder es bewirbt sich keiner mehr bei diesen Dschungelcamps .....
    Kann ich sowieso nur empfehlen. Fernsehen wegschmeißen oder, wenn schon unbedingt, dann nur für die umfangreiche Bluray-Sammlung noch behalten. Umstieg vom passiven zum aktiven Informationmanagement.

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Und ehrlich gesagt bin ich lieber der Vasall der USA als der Vasall Chinas oder Russlands.
    lol, wenigstens eine konsequente Einstellung.

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Genau, weil die Dschihad Touristen aus Europa weder das eine noch das andere können. So wie damals in Bosnien-Herzegowina und später im Kosovo. Ja, so schön einfach ist das.
    Ich glaube, dass er nicht von denen sprach, sondern dass Bildung ganz generell der Schlüssel zum Frieden ist. Nur die Ungebildeten lassen sich zum Krieg gegen andere aufstacheln. Und dazu zählt wohl auch manch einer, der sich seine Meinung BILDen lässt.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    Ach... Etwas Bildung würde euch wahrlich gut tun. Sorry

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ach... Etwas Bildung würde euch wahrlich gut tun. Sorry
    Wenn das eigene Defizit groß ist neigt der Mensch gern dazu auf das mögliche Defizit anderer Menschen zu verweisen😁

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    selbsterfüllende Prophezeiung