Seite 43 von 107 ErsteErste ... 3341424344455393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.486 Aufrufe

  1. marvin59 Gast

    Standard

    Das Video ist in meinen Augen Zynismus. Der Vergleich Juden ( 1933-1945) und Moslem( heute ) ist ja wohl voll daneben.
    Dieses ewige jammern wie sie, die Moslem hier leiden müssen geht mir auf den Keks. Sie sind die einzige Religionsgruppe
    die ständig und überall am jammern sind und angeblich leiden müssen. Sie sollten erstmal in den Spiegel schauen.
    Wenn sie so harmlos und friedfertig sind warum haben die Menschen dann Ängste??
    Ich sage nur.....abgestochen, Beine gebrochen und verbrannt, Schwangere Frau von hinten niedergeschlagen, Frau und Kinder in der eigenen Wohnung eingesperrt und angezündet.
    NEIN es waren nicht N.A.Z.I.'s !!!!!

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen



    Womit der Beweis erbracht wäre, dass offensichtlich die Taten von ISIS und ähnlichen Gruppierungen öffentlich in der arabischen Welt kontrovers diskutiert werden.

    Und wie andernorts auch, gibt es gefährliche Spinner, die jede Bluttat meinen rechtfertigen zu können.
    Das musste ja wohl nicht erst bewiesen werden.

  3. marvin59 Gast

  4. marvin59 Gast

    Standard

    Hier sieht man wie unsere Gutmenschen mit dem Islam umgehen!!!!!

    Iranerinnen protestieren gegen Roths Kopftuch! | EMMA

  5. marvin59 Gast

    Standard

    image.jpg

    Der Valentinstag ist ein säkularisiertes Fest der Liebe in der westlichen Welt, nur die Muslime begegnen dieses Fest mit Abscheu und Ablehnung. Nicht weiter verwunderlich, da sie damit nur die Worte ihres Propheten Muhammed befolgen, der sie ermahnte: “Niemand von euch hat den vollkommenen Glauben, solange ich von ihm nicht mehr geliebt werde als seine Eltern, seine Kinder und alle anderen Menschen.Die Sprache des Islams ist arabisch und im islamischen Kontext ist es sogar eine heilige und göttliche Sprache. Jede Sprache ist Spiegelbild der Kultur und Mentalität derjenigen, die es sprechen oder religiös verehren. Nun hat eine Sprachstudie folgendes herausgefunden: “Die am besten bewerteten Wörter haben in den meisten untersuchten Sprachen etwas mit Glück oder Liebe zu tun – nicht aber im Arabischen.” Daher ist es nur natürlich, dass Muslime auf Glück und Liebe scheissen und dabei den Valentinstag verteufeln.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Daher ist es nur natürlich, dass Muslime auf Glück und Liebe scheissen und dabei den Valentinstag verteufeln.
    OMG

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.370

    Standard

    Als streng gläubiger Moslem würd ich auch auf diesen christlichen Feiertag, den Tag des heiligen Valentin pfeifen.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    ... kann ich sogar - ohne Moslem zu sein....

    aber Toleranz fehlt wohl an so manchen Orten

  9. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... kann ich sogar - ohne Moslem zu sein....

    aber Toleranz fehlt wohl an so manchen Orten
    ja klaro, mit "fehlender Toleranz" kann man alles entschuldigen und jede Diskussion im Keim ersticken

  10. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    ja ja, so tolerant ist der Islam, aber PEGIDA mit seinen Warnungen ist total recht5extrem: Polizeipresse: Polizei Braunschweig - POL-BS: Braunschweiger Karnevalsumzug abgesagt