Seite 5 von 107 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.719 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Und wie viel sind Worte von ihr wert? Richtig: Nix.
    Destruktive hausparole!

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Hast in Martokko diskutiert? In welcher Sprache? Französisch oder Arabisch?
    . . .
    Was "Morde von Christen" angeht, ich weiß nicht wie viele Zivilisten unsere amerikanischen Waffenbrüder die letzten Jahre getötet haben (Kolateralschäden). Trotzdem käme (zumindest) hier niemand auf die Idee, das als religiös motiviert zu sehen. Warum dann bei den islamistischen Mordbrennern? Weil die sich auf den Koran berufen und man das dann hier gerne glauben WILL (--> Weltbild)??
    JaJa, und die USAmis werden nicht müde sich bei jeder Gelegenheit auf den einzig wahren Glauben zu beziehen. „Gods own Country!" Dabei gilt doch „No Country for old men". . .

  3. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Was soll daran schwer zu verstehen sein?
    Es gibt nur 3 Möglichkeiten:
    1. Ja, ich befürworte die Vorgehensweise. -> Begründung
    2. Nein, ich lehne die Vorgehensweise ab. -> Begründung
    3. Ich habe mich mit dem Thema nicht beschäftigt und/oder habe keine Meinung dazu (aus welchem Grund auch immer).
    diese 3 Möglichkeiten siehst du mit deiner westlichen (von mir aus auch christlichen) Sichtweise. Ein Moslem sieht das anders und genau das ist für uns eben nicht nachzuvollziehen. Wir werten hier Aktionen bzw. das Ausbleiben eben solcher Anti-Terror- Bekundungen von Moslems als stillschweigende Befürwortung. Und eben das genau ist nicht der Fall

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Hast in Marokko diskutiert? In welcher Sprache? Französisch oder Arabisch?
    soll ja Marrokaner geben, die Englisch oder sogar Deutsch können Edi. Nicht mal unser Führer, der besseres Schriftdeutsch sprach wie ich, wollte sich auf eine Diskussion einlassen. Mehrfache Nachfragen diesbezüglich wurden ignoriert.

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Was "Morde von Christen" angeht, ich weiß nicht wie viele Zivilisten unsere amerikanischen Waffenbrüder die letzten Jahre getötet haben (Kolateralschäden). Trotzdem käme (zumindest) hier niemand auf die Idee, das als religiös motiviert zu sehen. Warum dann bei den islamistischen Mordbrennern? Weil die sich auf den Koran berufen und man das dann hier gerne glauben WILL (--> Weltbild)??
    ob es von einem mutwillig verqueren Weltbild herrührt, Terrorakte in Europa mit dem militärischen Eingreifen der USA in arabischen Ländern zu vergleichen?
    ja die islamischen Mordbrenner werden nicht müde, im Auftrag des Propheten oder gar der ganzen Religion zu handeln. Deshalb kann es nur im Interesse der friedlichen Muslime sein, diese Lügen zu strafen und aus ihrer Mitte auszuschließen.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    JaJa, und die USAmis werden nicht müde sich bei jeder Gelegenheit auf den einzig wahren Glauben zu beziehen. „Gods own Country!" Dabei gilt doch „No Country for old men". . .
    Ohne die Amis würden heute selbst kleinere Schurkenstaaten über Atomwaffen verfügen und sie schamlos benutzen um ihr teils abscheuliches Weltbild weiter zu verbreiten.
    Ohne die Amis würdest du auch nicht hier und heute vor dem Rechner sitzen können und über sie herziehen, werter Forumskollege.

    Erst denken, dann schreiben!

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #46
    Ich mag dich zwar nicht, aber da muss ich dir recht geben.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Ich mag dich zwar nicht, aber da muss ich dir recht geben.
    Ich kenne dich zwar nicht und bin nicht oft deiner Meinung, deswegen würde ich aber immer noch nicht behaupten ich würde dich nicht mögen.

  8. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    64

    Standard

    #48
    Wer hat eigentlich immer behauptet das der Koran "friedlich" ist ?
    Der ganze Koran handelt von Verfolgung, Vernichtung, Rache , Unterdrückung Krieg und Gewalt

    mir muß keiner was erzählen um die Sache rechtfertigen zu können !
    PFUI !!!!!

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #49
    So wie die Biebel auch. Trotzdem hällt sich zum Glück fast niemand an den Schmarn.

  10. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ohne die Amis würden heute selbst kleinere Schurkenstaaten über Atomwaffen verfügen und sie schamlos benutzen um ihr teils abscheuliches Weltbild weiter zu verbreiten.
    Ohne die Amis würdest du auch nicht hier und heute vor dem Rechner sitzen können und über sie herziehen, werter Forumskollege.
    Die Israelis sind in diesem Zusammenhang nicht zu vergessen.


 
Seite 5 von 107 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte