Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Tom Hanks und German Autobahn

Erstellt von bernyman, 17.11.2012, 17:35 Uhr · 27 Antworten · 2.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #21
    ich mag Tom und das Video ist skuril und wirklich unterhaltsam und nur um das ginge es doch, eine Politik, Wissens etc.pp Diskussion sollte es sicherlich nicht werden.

  2. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Tom Hanks und German Autobahn

    #22
    Ich meinte den gesamten Wortschatz.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ich meinte den gesamten Wortschatz.
    The knowledge of 3000 English words provides a comprehension of most of the English language, enough to render one literate.
    Quelle und mehr dazu

    So gibt "Duden. Deutsches Universalwörterbuch" an, der Wortschatz der Alltagssprache werde auf etwa 500.000, der zentrale Wortschatz auf rund 70.000 Wörter geschätzt.
    Quelle und mehr dazu

    Im Übrigen stimme ich dem Vierzylinder-Ralf zu.

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #24
    Hihi, echt klasse das Interview!! Schön, wie er deutlich macht, wie es einem die Gesichtshaut bei der Geschwindigkeit nach hinten "reißt", oder die Unterschiede der Überholgeräusche in USA und D.

    Aber seine Behauptung in D gäbe es ja nur VW sollen mal Porsche , Mercedes, Audi und BMW hören und ihm in ihren Sportwagen mal richtiges Speedfeeling zeigen

    Er wirkte dabei aber echt sympathisch!!!!

  5. Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    318

    Standard

    #25
    Auf meinen Mopedreisen durch die USA wurde ich öfters gefragt:
    "Have you ever been on this Autobahn?"
    Im fundiertem Halbwissen der meisten Amis handelt es sich bei der deutschen Autobahn anscheinend um eine Rennstrecke, auf der man mal so richtig Gas geben darf.
    Ungläubiges Staunen war fast immer die Reaktion, wenn man dem geneigten Fragesteller dann verklickert hat, daß sich bei der "Autobahn" um eine normale, den Interstates vergleichbaren Straße handelt.

    Hanks Eindrücke über die hier gefahrenen Geschwindigkeiten hab ich auch schon oft miterlebt.
    Man lädt seine amerikanischen Geschäftspartner am Münchner Flughafen in den Chrysler-Van. Die Unterhaltung mit mir und der Kameraden untereinander ist auf dem geschwindigkeitsbegrenzten Bereich der Autobahn noch sehr angeregt. Als dieser endet wird es zusehends ruhiger im Fahrzeug, die Blicke konzentrieren sich auf den Tachometer (der freundlicherweise eine zusätzliche Meilenskala hat) und es kommt nur noch zu einem zwischen ängstlich und erstaunt anzusiedelten Raunen: " A hundredten Miles!!"
    Richtig fix und fertig sind sie dann, wenn wir bei dieser "irrwitzigen" Geschwindigkeit auch noch überholt werden und ich ihnen sage, ich würde auch gerne so schnell fahren, aber die Kiste gibt leider nichts mehr her.

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Archie Beitrag anzeigen
    Auf meinen Mopedreisen durch die USA wurde ich öfters gefragt:
    "Have you ever been on this Autobahn?"
    Als ich in der Realschule war, kamen Amis auf Schüleraustausch. Als die neuen Mitschüler langsam auftauten kam immer häufiger die Frage wo denn dieses Bayern jetz sein soll? Sie sehen es ja schließlich nicht. [Randnotiz: offenbar wurde ihnen was anderes von Bayern und seinen Eingeborenen erzählt]
    Außerdem wollten sie wissen, ob wir hier auch BMWs hätten, weil überall welchen rumfahren. Wie kommen die hier eigentlich her? [Randnotiz: ich wohne genau zwischen dem BMWland und dem AUDIland und ging auch dort zur Schule. Geschätzt die Hälfte aller Autos ist stellenweise von diesen Herstellern, als wären sie gratis]

    Es gab noch mehr derartiger Anekdoten, die aber selbst für mich als damals 14-jähriger Achtklassler nur auf den ersten Blick lustig waren.
    Das ist noch gar nicht sooo lang her, wie mein Moped vermuten lässt.

    Tom Hanks find ich hier jedenfalls absolut lustig!

  7. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Quelle und mehr dazu


    Quelle und mehr dazu

    Im Übrigen stimme ich dem Vierzylinder-Ralf zu.
    der fährt aber inzwischen überwiegend Boxer , V2 (SV1000) und den Oldtimer (GSX1400) in der Sammlung nur zu besonderen Anlässen.

    - - - Aktualisiert - - -

    meine Verwantdschaft schwitzt reglmäßig wenn ich sie in Frankfurt am Flughafen abhole und dann bis an meinen Geschwindigkeitsbegrenzer (250) beschelunige. . Muß aber sagen, dass ich das Cruisen in der USA auch genieße und den Fahrstil entspannend finde.

  8. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #28
    Hehe sehr witziges Interview:

    "Eisenhüttenstadt"

    "Gesundheit!"

    :-)))

    Und wie stolz er ist das er 130/140 km/h gefahren ist :-)


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Arai Chaser German Flag in der Größe M
    Von gelbe12S im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 09:50
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 21:21
  3. Auf der Autobahn liegengeblieben
    Von feuerteufel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 10:53
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 20:50
  5. Bei 200 km/h auf der Autobahn
    Von Herbi55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 13:27