Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77

Totale Überwachung-Auto mit Blackbox

Erstellt von AmperTiger, 18.04.2013, 06:34 Uhr · 76 Antworten · 3.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Totale Überwachung-Auto mit Blackbox

    #1
    Big brother is watching you??

    Stasi-Software für Versicherungen: Die GPS-Polizei: Das total überwachte Auto kommt - Schnüffel-Software für Versicherungen - FOCUS Online - Nachrichten

    ins Auto werden sog. Blackboxen eingebaut um den Versicherung zu ermöglichen Risikogruppen besser erkennen (und natürlich finanziell abstrafen) zu können.



    Ich wette meinen geilen Arsch darauf, dass sich hier genügend finden, die das gut finden und sofort so etwas haben wollen, damit sie im (wahrscheinlichen) Falle die Oma im Vorgarten fällt tot um, sofort und lückenlos (ohne Hauch eines Zweifels) beweisen können, dass sie nur 55 km/h gefahren, dabei nur 78 dbA Geräusch gemacht haben und nur 67 mg CO2 ausgestoßen haben.



    alle Bilder bei Focus geklaut


    meine, unmaßgebliche, Meinung dazu ist.





    diese "Versicherungsblackboxen" haben nicht den Zweck im Falle eines Unfalls mit Datenspeicherung zu den Hergang zu klären und evtl. die Schuldfrage zu klären. Damit sind die für mich reine "Geldsparmaßnahmen" für Versicherungen, die dem Gedanken der Solidargemeinschaft zuwider laufen.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Naja, Stasi-Software klingt sehr reißerisch und wird dem Ernst dieses Vorhabens auch nicht gerecht. Mein RA gab mir vor Jahren mal den Rat, im Falle eines VU mit anschließenden polizeilichen Ermittlungen der eigenen Versicherung so wenig wie möglich Angaben zu machen, da diese nicht beschlagnahmefrei seien. Wenn ich jetzt also freiwillig meiner Versicherung meine Daten aus dem Datenspeicher gebe, reite ich mich ggf. nicht nur bei der Versicherung in die Scheiße, weil die mir daraus einen Strick dreht, sondern evtl. auch gegenüber den ermittelnden Behörden.
    Aber es wird bestimmt Lämmer geben, die sich wieder freiwillig zur Schlachtbank führen lassen

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Aber es wird bestimmt Lämmer geben, die sich wieder freiwillig zur Schlachtbank führen lassen
    da bin ich mir sicher Steffen. Eine Vorratsdatenspeicherung, die zur Klärung von Straftaten dient wird verteufelt, aber hier werden sich genügend finden, die freiwillig ihre Daten einem Großkonzern zur Auswertung zur Verfügung stellen und sich dann furchtbar wundern, wenn sie in einer Risikogruppe landen.

    (übrigens, die schlichte Angabe ein Motorrad zu nutzen, führt bei einer Lebensversicherung schon jetzt zur Beitragserhöhung von ca. 3-5 € pro 100.000€ Versicherungssumme)

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #4
    Am besten ist der Spruch "Die Erfassung von Bewegungsprofilen sei ausgeschlossen". Klar. Sicher. Ist ja nur eine 3G Verbindung, da kann man gar nicht feststellen wo einer ist. Wenn das so wäre, könnte einen ja die Polizei aufspüren wenn man anruft.

    Ich finde allerdings auch das Stasi den ernst der Sache verunglimpft. Ist halt typisch Focus, die schreiben die Bild Zeitung für Abiturienten. Wenn auch ohne Pinup.

    Freiwillig ist die große Frage. Wenn sich Papa Deutschland entscheiden sollte, nach Holländischem Vorbild (ob das durch ist weiss ich allerdings im Moment nicht, war dort im Gespräch), die PKW Maut flächendeckend einzuführen, und dafür das System der LKW Maut zu erweitern, dann hast Du schon komplette Bewegungsprofile und Verhaltensanalysen für jeden Bundesbürger. Dann ist zu diesem System als gesetzliche Verpflichtung nicht mehr weit.

    Frank

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    zur Erstellung von Bewegunsprofilen genügt auch eine GSM-Verbindung ;-)
    Ja,ich finde auch, den Stasi-Spruch hätte man sich sparen können, aber an irgendwas muß der Blick des Lesers ja hängenbleiben. (die Sache mit dem Pin-up sollten sie sich nochmal überlegen.

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ins Auto werden sog. Blackboxen eingebaut um den Versicherung zu ermöglichen
    Na die Anfänge haben wir heute schon...vermutlich sogar in GS Motorrädern. Die Bordcomputer speichern vermutlich auch die Drehzahl während der Einfahrphase etc nicht zum Wohl sondern im Garantiefall um die Daten gegen den Kunde einsetzen zu können. Auch weiss er, wie lange eine Inspektion überschritten wurde etc.
    TomTom Navis speichern Orte an denen der Benutzer schneller gefahren ist als erlaubt. Der Hersteller hat diese Infos während Updates geladen wurden gesammelt und an die Polizei verkauft
    TomTom: Navi-Daten der Kunden an Polizei verkauft - News - CHIP Online
    Bei einigen Druckern ist inzwischen sogar ein Zähler drin, der das Gerät nach einer bestimmten Seitenzahl blockiert und zu einem Neukauf zwingt. Währe dass nicht auch was für BMW???


  7. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #7
    ....zumal die Stasi sowas nicht gebraucht hätte. Die Leute konnten die DDR eh nicht verlassen....

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #8
    Guten Morgen
    Hier geben Versicherungen Rabatte, wenn man sich sowas einbauen lässt.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Morgen. Hier geben Versicherungen Rabatte, wenn man sich sowas einbauen lässt.
    das ist mir klar dient ja alles immer nur dem Herausfiltern von Risikogruppen (und damit der Gewinnmaximierung,weils den armen Versicherungen so schlecht geht)

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Wenn du Benzin im Blut hast, schaust du nicht auf die Tankanzeige
    ...vor allem solltest du dann nicht rauchen


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenluftdruck-Überwachung nachrüsten
    Von lupus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 17:29
  2. Biete Sonstiges Gebrauchtes Auto
    Von mike61 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 16:38
  3. Tips für ein Auto
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 18:19
  4. R 1200 GS Blackbox auf hinterem Kotflügel
    Von Leo-HOL im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:20
  5. Auto-Frage zu BMW M3
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:36