Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

TRC TELEMEDIA Achtung !!!

Erstellt von GS-Neuling, 28.12.2007, 16:04 Uhr · 10 Antworten · 9.261 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Standard TRC TELEMEDIA Achtung !!!

    #1
    Hallo ihr lieben,
    ich habe da mal eine Frage zu TRC TELEMEDIA AG

    Ich Staunte heute Morgen nicht schlecht als ich acht (8) Briefe von Telemedia im Briefkasten hatte, Ich dachte schon ok, das wird wohl ein Weihnachtsgruß sein und ein Guten Rutsch ins Neue Jahr 2008, der per Computer geschrieben wurde und da ist dann ein Fehler unterlaufen, nein.

    Es sind 8 Rechnungen a € 75.00,-, ich habe angeblich eine der 5 Telefonnummern gewählt die hier angegeben werden.

    Ich hänge mal eine Kopie von einem der acht schreiben (Rechnungen) unten dran.

    Wer weiß oder hat auch schon mal solche Post bekommen, im Internet steht nichts gutes darüber

    Kopie kommt gleich !!!



  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Ja, die probieren es immer wieder gerne.

    Für die Rechnungen gilt: "Ablage P" und vergessen.

  3. GS-Neuling Gast

    Standard

    #3
    Das habe ich im Internet gefunden über TRC TELEMEDIA, die Leute bekommen Mahnungen über Mahnungen, soll ich einen Rechtsanwalt einschalten, oder was kann ich tun um auf der sicheren Seite zu sein ?


    http://www.rula.de/marktplatz/abzock...multimedia.htm

    Ps: Kopie kann dauern,
    mein Scanner hat wohl gerade sein Geist aufgegeben

  4. frank69 Gast

    Standard

    #4
    Hallo Holger !

    Schmeiß den Scheiß weg und gut is ! Wenn die was von Dir wollen, sollen sie doch ne Mahnung schicken, is ja deren Geld ! Da wird aber nicht kommen. Die hoffen nur auf ein paar Doofe, die bezahlen.

    Guten Rutsch !!

    Frank

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    ...
    , oder was kann ich tun um auf der sicheren Seite zu sein ?
    ...
    Ignorieren, ignorieren, immer wieder.....

  6. GS-Neuling Gast

    Standard

    #6
    Hallo Frank,
    erstmal wünsche ich dir auch einen guten Rutsch, und hoffe Du hast eine Schöne Weihnachtszeit im kreise der Familie gehabt.

    Und zu den Rechnungen, werde ich wohl erst mal die Verbraucherzentrale besuchen, nur um auf der sicheren Seite zu stehen.

  7. GS-Neuling Gast

    Standard TRC TELEMEDIA Achtung !!!

    #7
    Hier ist endlich die Kopie, unter

    Schöne Weihnachten


    zum Thema TRC TELEMEDIA Achtung !!! und das gleich acht mal.

  8. GS-Neuling Gast

    Standard

    #8
    Und das habe ich zum Thema im Internet gefunden.
    Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Niedersachsen
    15.03.2007

    TRC Telemedia Ltd. stellt angebliche Serviceleistung in Rechnung
    Herr B. aus Oldenburg erhielt zwei Rechnungen der Firma TRC Telemedia Ltd. aus Petersberg über jeweils 60 Euro. Von seinem Handy aus habe er verschiedene Festnetz- und Mobilfunknummern angerufen und dabei eine kostenpflichtige Serviceleistung in Anspruch genommen

    Bei der Prüfung seiner Einzelverbindungsnachweise stellte Herr B. fest, dass die genannten Nummern nicht aufgeführt waren, und er somit beweisen konnte, dass er sie nicht angerufen hatte.

    Es scheint sich hier um einen dreisten Abzockversuch zu handeln und Herr B. sollte nicht zahlen, sondern Strafanzeige erstatten. ..............Der Tipp der Verbraucherschützerin: Den Einzelverbindungsnachweis auf die in Rechnung gestellten Verbindungen hin prüfen. Wer bisher keinen solchen Nachweis von seinem Telefonanbieter erhalten hat, bekommt diesen auf Antrag kostenlos.

    Wenn keine Verbindungen festgestellt werden, sollte man die Forderung schriftlich (per Einschreiben mit Rückschein) zurück weisen und die Firma auffordern, den Beweis für den angeblichen Vertrag zu erbringen. Im Zweifel sollte man sich rechtlich beraten lassen.

  9. Chefe Gast

    Standard

    #9
    Schön, schön, ich versteh ja Deine Aufregung, aber was soll ich da sagen...
    bei mir kommt an alle vier Geschäftsadressen jeden Tag ein Sack voll solchen Briefen, Mails und Faxen - getoppt nur noch von der Nachricht auf dem Anrufbeantworter: "Herzlichen Glückwunsch, sie haben gewonnen..."

    Du magst ja ein GS-Neuling sein, aber ich hoffe nicht, dass Du auch ein Abzocker-Neuling bist... bleib immer locker und benutze die von Gerd schon benannte Ablage "P"

  10. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #10
    Anzeige erstatten und Aussitzen. Das erledigt sich in der Regel von selbst.

    Gruß Manfred


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung-Achtung (Risse im Flansch)
    Von plodi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 11:20
  2. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  3. Achtung Narrentreiben
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 18:38
  4. !!! ACHTUNG !!! Motobike auf DSF
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 15:39
  5. Achtung Händlerabzocke !!!
    Von BMW-Tom im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:04