Ergebnis 1 bis 8 von 8

Trike mieten?

Erstellt von AMGaida, 29.07.2010, 10:37 Uhr · 7 Antworten · 1.641 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Reden Trike mieten?

    #1
    Hallo zusammen,

    für einen Freund, der sowas "immer mal machen wollte", bin ich als Geschenk auf der Suche nach einem Trike. Es ist noch nicht klar, ob wir ein Trike zur Miete suchen auf dem z.B. ich ihn mitnehmen würde oder evtl. sogar eine Trike-Fahrt mit Cheuffeur infrage käme. Ich denke ums Selbstfahren geht es ihm nicht, er will nur mal auf sowas mitfahren. Und das ganze in NRW, Raum Köln bevorzugt.

    Kennt jemand jemanden, der einen kennt oder hat einen guten Tipp für mich?
    Danke schon mal.

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    rewaco.de

    in lindlar.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    rewaco.de
    Danke, das sieht gut aus!

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Hi Andreas.

    Rewaco im lindlarer Industriegebiet ist (bis auf eine, selber erlebte böse Überraschung) ein interessanter Laden.
    Das für viel Geld (250 €) für's WE gemietete, frisch aus der Werkstatt/ Durchsicht geholte Trike (Dreisitzer), entpuppte sich bei der späteren Kontrolle an der Mosel als "Punktesammler"....
    Der TÜV war abgelaufen, der Vorderreifen relativ profillos und die AHK war nicht eingetragen.
    Klar, dass ich einen Teil der Mängel (TÜV und Vorderreifen) bei einer eigenen, gründlichen Kontrolle selber hätte sehen können.
    Wenn ich jedoch ein Trike von einem gewerblichen Vermieter übernehme, kontrolliere ICH diese Dinge nicht . Wie wohl auch die Meisten anderen auch....
    Als "Entschädigung" gab's ein zweites, kostenloses Wochenende dazu und die Kosten für den Bußgeldbescheid wurden erstattet. Lediglich die erhaltenen Flensburger Punkte konnte man mir logischerweise nicht abnehmen. Der Werkstattleiter bekam übrigens den gleichen Bußgeldbescheid sowie die Punkte.
    Das zweite Trike war dann 1A.
    Das Ganze ist jetzt schon ein paar Jahre her; ein kontrollierender Blick schadet aber sicher nicht.
    Spaß hat's dennoch gemacht; riesigen sogar.

  5. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Danke, das sieht gut aus!
    was man als immi den kölschen alles sagen muss.........

  6. Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    207

    Standard Trikemiete

    #6
    Hi
    und zwar kenne ich jemanden in Tondorf Rohr also direkt in der Eifel
    Hoffmann Trikevermietung.
    Gruß Jöge

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    ............
    Das für viel Geld (250 €) für's WE gemietete, frisch aus der Werkstatt/ Durchsicht geholte Trike (Dreisitzer), entpuppte sich bei der späteren Kontrolle an der Mosel als "Punktesammler"....
    Der TÜV war abgelaufen, der Vorderreifen relativ profillos und die AHK war nicht eingetragen.
    Klar, dass ich einen Teil der Mängel (TÜV und Vorderreifen) bei einer eigenen, gründlichen Kontrolle selber hätte sehen können.
    Wenn ich jedoch ein Trike von einem gewerblichen Vermieter übernehme, kontrolliere ICH diese Dinge nicht . Wie wohl auch die Meisten anderen auch....
    ...............
    Das ist ja wohl der Hammer

    Aber leider kein Einzelfall

    Nachdem mir bei geliehen Autos 2x die Maschine gestorben ist (am Öl hats nicht gelegen - es war nämlich keins drin ), prüf ich bei jedem Fremdfahrzeug prinzipiell vor Fahrantritt das Fahrzeug.

    Bei einem Vermieter hatte das Auto 2 Slicks drauf. hab mich geweigert, mit diesem Fahrzeug zu fahren. Statt eines Ersatzfahrzeug erhielt ich die Auskunft, es wäre kein anderes frei und die auf dem Hof standen waren angeblich reserviert Eine Entschuldigung gabs nicht

    Zum Glück war paar Meter weiter ein anderer Auto-Vermieter.

    Bei einem anderen verlangte ich einen längeren Öl-Meßstab, weil der orginale nicht mehr bis zum Öl reichte. Der Vermieter war erbost, daß ich die Motorhaube aufgemacht hatte Erst nach einigem Gezeter hat er mal Öl beigebracht. Im Kleingedruckten stand was von Mitschuld und Regressanspruch bei Motorschaden etc.

    Mit dem Rezept erst prüfen, dann fahren bin ich gut oder überhaupt nicht gefahren und das funktioniert. Außerdem geh ich nur noch zu nahmhaften Vermietern, bei denen ich NUR gute Erfahrung gemacht habe

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #8
    ich war gestern in heimbach an der aral-tankstelle, dort werden auch trikefahrten ( mit chaffeur ) angeboten.


 

Ähnliche Themen

  1. Enduro mieten auf Fuerteventura
    Von Szauty im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 12:06
  2. Wo R1200GS mieten in der Türkei?
    Von StefanX im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 04:05
  3. Biete Sonstiges Stereoanlage für Motorrad, MotorRoller, Trike, Boot
    Von handstreich im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 10:08
  4. Anhänger mieten
    Von Schnabelkuh im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:50
  5. Kühe mieten
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 08:57