Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

TÜV oder Ich will im Osten wohnen!!!

Erstellt von Omega47, 20.08.2013, 00:26 Uhr · 34 Antworten · 3.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #21
    Hört sich doch super an, ich wünsche dem " Kotelett" erstmal viel Erfolg bei der Prüfung und anschliessend viel Spass bei der Tour.

    Gruß von einemderdaaichLustdraufhataberkeinenUrlaubdafürabe rnenFührerscheinhat

  2. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Omega47 Beitrag anzeigen
    Trotzdem! Ich dachte so ein Forum wäre eine Art moderner Stammtisch, virtuell und riesengroß! Und da mich unbewegliche Dienstgebaren, egal ob vom Amt, der Post, dem TÜV oder sonst einer Institution in der heutigen Zeit der DienstLEISTUNGsgesellschaft einfach nur mürbe macht, wollte ich meinen Frust auf diese Art loswerden!
    Nur weil das hier wie ein moderner Stammtisch wirkt, musst Du nicht verzweifelt versuchen, das Niveau auf das des realen runter zu ziehen.
    Hast Du Dich mal kundig gemacht, was dort passiert ist?

    Ich erklär mal, was hier in braunschweig passierte:
    - durch langen harten Winter verzögerte sich die Ausbildungssaison
    - erhöhte Anzahl von Prüflingen durch Sommerferien
    - Urlaubszeit beim TÜV
    Ergebnis: Drei Wochen Anmeldezeit, wo sonst eine Woche üblich ist.

    Reaktion vom TÜV:
    Es wurde auch Samstags geprüft, um wieder reguläre Anmeldezeiten zu erreichen.
    Inzwischhen normalisiert sich das ganze.

    Ich wüsste nicht, was das jetzt mit Dienstgebaren einer Institution zu tun hat.

    gruss kelle!

  3. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Hallo omega47,
    wenn Du Deine eventuell vorhandenen Erfahrungen bezüglich mit dem Auto gefahrenen Strecken einfach auf das Motorradfahren umlegst, machst Du auf jeden Fall einen Fehler. Motorradfahren ist definitiv anstrengender als Autofahren. Wenn Du hier mal querliest, hier gibt es einen Thread über Tagesetappen und deren Länge. Wer noch etwas von der Umgebung sehen möchte und seinen Urlaub geniessen, der macht maximal 400-500km am Tag.
    Wenn Du dann tatsächlich auf Tour bist, wirst Du den Unterschied zwischen unbelastetem Solofahren und dem Fahren mit Gepäck kennenlernen.
    Auch wenn sich die 1200er bekanntermaßen easy fahren läßt, auf welchem Mopped absolvierst Du denn Deine Fahrstunden?
    Nebenbei, in welchem Alter bist Du denn? Ist dann die 1200er unter Umständen auch noch gedrosselt?

    Gruß
    Roads End
    Moin.
    Mein Fahrschulmoped ist ne einfache R 1200 GS. War ein Kreterium für die Schule. Ich habe die GSA von 08 mit Alukoffern ohne Topcase, was ich mitnehmen will und werde passt in 2 normalen Einkaufstüten und eine Laptoptasche. Also keine gepackrolle oder sonst Bremszeug. Hab mein Gepäck schon gewogen: 8 KG. Und wie gesagt: Portugal ist für dieses Jahr vom Tisch. ich fahre durch Frankreich, immer die Küste rechts.
    Habe mit Erfahrung auch das Auto gemeint, aber in erster Linie das in der Fremde alleine zurecht kommen. 400 KM hab ich auch so gedacht. Maximal. Wenn Portugal nächstes Jahr, dann zum hinkommen längere Passagen auf Schnellstassen und Autobahn und dann ab Spanien langsamer und gegend sehen. habe pro Weg 5-6 Tage gerechnet. Jetzt aber wie gesagt Frankreich. Schnell nach Brügge, Belgien, und ab da genießen!
    Ich bin 39 Jahre alt, also BJ 74. 47 ist das Anagramm von 74! Also Klasse A Direkt und ungebremst!

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #24
    da kann ja nix mehr schief gehen

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #25
    Rolf Omega, du bist zwar ein "bisschen" bekloppt, das ist aber (selbst hier in diesem Forum) noch nicht verboten. Lass dich hier bloß nicht "runterziehen" oder irgendwie disziplinieren, bleib einfach so. Mir gefällt deine frische Art.
    Viel Glück noch ... bei deiner Prüfung.

  6. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Omega47 Beitrag anzeigen
    .................................................. ................................... ich fahre durch Frankreich, immer die Küste rechts. Habe mit Erfahrung auch das Auto gemeint, aber in erster Linie das in der Fremde alleine zurecht kommen. 400 KM hab ich auch so gedacht. Maximal. Wenn Portugal nächstes Jahr, dann zum hinkommen längere Passagen auf Schnellstassen und Autobahn und dann ab Spanien langsamer und gegend sehen. habe pro Weg 5-6 Tage gerechnet. Jetzt aber wie gesagt Frankreich. Schnell nach Brügge, Belgien, und............................................... .................................................. .................................................. ..................................
    In der Normandie, Picardie und Bretagne bist du gut aufgehoben. Die Franzosen fahren dort erstaunlich defensiv. Baguette, Rotwein und Käse geniesen. Ich finde es schön dort, wenn du den Tagesgruß in Französisch benutzt, bei der Begegnung mit den Einheimischen, wirst du keine Probleme haben.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #27
    Moin Raf,

    Karten oder Navi?

  8. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #28
    Beides!
    Ich hab den Rat von nem Kumpel bekommen, welcher schon seit Jahren per Moped im Urlaub Touren fährt, beim Navi erst ne Zieleingage machen, wenn man konkret zu ner Stadt will oder nen Hotel sucht. Man entdeckt mehr, wenn man sonst auf Kartenmodus fahrt und den Kompass im Auge behält! Ich kann mir vorstellen, dass er recht hat.
    Danke Euch allen für eure Meinungen und Tipps. Lass mich jetzt gleich in die Handhabung meiner GoPro einführen, Ihr wollt ja bestimmt Beweise! *G*

  9. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #29
    Hallo, mache einen neuen Thread auf: Meine Frankreichtour 2013.

  10. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #30
    GLÜCKWUNSCH ZUM LAPPEN


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundreise im Osten
    Von pregeli im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 12:35
  2. In Italien müsste man wohnen
    Von rudyonline im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:45
  3. Aus dem Osten
    Von Nolimit im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 21:27
  4. Also in dieser Gegend zu wohnen hat schon was...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 13:39
  5. im Osten was Neues....
    Von Doppelboxer im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 09:10