Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Überholen auf der Landstraße - Legende und Schreckgespenst!!

Erstellt von bernyman, 16.07.2015, 16:28 Uhr · 76 Antworten · 7.511 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #11
    Noch schlimmer sind doch die PKW, die auf einer sechs Kilometer langen geraden Straße mit 65KM/H unterwegs sind, weil da irgendwo der Blitzer lauert. OK, der blitzt bei 100, aber man weiß ja nie.....

    Früher war es klassisch der Mann mit Hut mit 65km/h an der Mittellinie....
    Heute ist das anders, das 17jährige Mädel im begleiteten fahren, der Sparsame mit seinem 3L Kleinwagen der nebenbei entspannt auf dem Telefon tippt, die Seniorengruppe auf dem Weg zum was weiß denn ich und und und.

    Kommt aber nicht einer auf die Idee, mal eben die Parkbucht zu nutzen, um 50 folgende Autos vorbei zu lassen, soooo viel Zeit ist dann ja auch nicht.

    Oma sagte immer:"Langsam Patt kommt auch zur Stadt"
    Oma hatte recht, rege mich trotzdem auf.

    Grüße aus Westfalen

  2. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #12
    2 kurze Hupstösse wecken die Träumer meist auf und es geht voran. Die Hupe darf außerorts als Überholsignal doch genutzt werden, also nutze ich sie dann auch. Gehe jetzt vom PKW aus, mittem Mopped ist man eh meist schnell vorbeigeschnupft.
    Aber wirklich nur kuuuurze Hupstöße und ein Lächeln für den dann in den Rückspiegelschauenden, (auch wenns schwerfällt) sonst macht der Kurzschw... geistig dicht und fährt noch langsamer.

    Nerviger empfinde ich im Stadtverkehr die "du kommst als Zweiradfahrer nicht an mir vorbei, ich muß hier auch warten"-Standarddeutschen Autofahrer. Oder RV-Verfahren-Verweigerer, die beim ersten Hinweisschild panisch auf die durchgehende Spur wechseln. Ich mach im Straßenverkehr ja auch meine Fehler, aber ich hoffe, es sind nur vereinzelte.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Gehe jetzt vom PKW aus, mittem Mopped ist man eh meist schnell vorbeigeschnupft.
    .
    Auch als Motorradfahrer finde ich in solchen Situationen die Hupe sehr sinnvoll und angebracht. Es kommt ja nicht selten vor, dass man von hinten nach vorn zieht und der eine oder andere dann den Blinker setzt und auch ausscheren möchte. Da kann ihn due Hupe noch mal an den Blick in den Außenspiegel und über die linke Schulter erinnern.

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #14
    Habe seit kurzem die Stebel Nautilus an meinem Mopped.......ich mag diese Hupe!

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Habe seit kurzem die Stebel Nautilus an meinem Mopped.......ich mag diese Hupe!

  6. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #16
    Wenn der VW Bus ein T4 2.0 Benziner mit California Ausbau und voller Bordtoilette ist -> der schafft den LKW selbst dann nicht, wenn er all seinen Mut zusammen nimmt.

    Grüße, Martin

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Wenn der VW Bus ein T4 2.0 Benziner mit California Ausbau und voller Bordtoilette ist -> der schafft den LKW selbst dann nicht, wenn er all seinen Mut zusammen nimmt.

    Grüße, Martin
    Der Bulli hat in der Ausführung den Beschleunigungsvergleich mit einer Wanderdüne auch nur haarscharf gewonnen

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #18
    Im letzten Vergleichstest hat die Wanderdüne gegen die Asphaltschnecke deutlich gewonnen. Muss auch mal gesagt werden.

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Im letzten Vergleichstest hat die Wanderdüne gegen die Asphaltschnecke deutlich gewonnen. Muss auch mal gesagt werden.
    Oder wars der Vergleich mit dem Kontinentalplattendrift

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.767

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    ... Oder RV-Verfahren-Verweigerer, die beim ersten Hinweisschild panisch auf die durchgehende Spur wechseln. ...
    reissverschluss kann nicht funktionieren, egal wann du die spur wechselst.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überholen auf der Autobahn !!
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 15:23
  2. 100 KM auf der Uhr und schon kaputt
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 20:50
  3. neu und auf der suche ;o)
    Von Lutz1979 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 11:44
  4. Wheelie auf der GS und was ist mit'm Öldruck?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 19:32
  5. Penökel wech und Koffer auf der A7
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 19:36