Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Uhrenliebhaber

Erstellt von JOQ, 17.06.2008, 18:54 Uhr · 68 Antworten · 5.168 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #51
    Bist Du Dir sicher, daß der Schriftzug nicht doch eine Kleinigkeit zu weit links ist? Der Rahmen "Day/Date" und "Automatik sind auf die selbe (!) Ebene gedruckt. Da sollte es eigentlich keine so starke Verschiebung geben. Die Farbdicke des Druckes wird auch identisch sein...

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    definitiven aufschluss kann dir aber jeder uhrmacher geben.
    Eben nicht ..

    War bei einem renomierten juwelier hier in der gegend, dessen meister eigentlich immer gut ahnung hat. Der musste passen und verwies an einen alten meister von sinn. Da kam auch nichts ..

    Scheint ne echte aufgabe zu sein

    Aber wenn WIR in DIESEM forum das nicht lösen können, W E R dann

    fotos vom innneleben folgen !

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Bist Du Dir sicher, daß der Schriftzug nicht doch eine Kleinigkeit zu weit links ist? Der Rahmen "Day/Date" und "Automatik sind auf die selbe (!) Ebene gedruckt. Da sollte es eigentlich keine so starke Verschiebung geben. Die Farbdicke des Druckes wird auch identisch sein...
    Bin mir sicher dass das ding a l t ist .. werk soll s i c h e r aus den 7oern sein.

    Mein spezi sagte dass es ziemlich sicher eine auftragsuhr für porsche sei (war noch eine kleine box mit modellauto dabei, die ist aber leider bei nem einbruch bei mir geklaut worden - hatte die uhr um !!-) das modellauto war ein rennporsche aus den 70ern.
    alle anfragen bei noch bauenden herstellern die mal für porsche gebaut haben blieben erfolglos (haben da wohl keine lust auf sowas)...

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen

    yeps.....das stimmt. ich weiss eben nicht, ob HEUER in den 70-er "gebrandet" (sprich uhren mit auftragslabel hergestellt) hat oder nicht.
    schau mal bei henrys rein ...
    http://www.henrys.de/cgi-bin/bb2/cgi...&rndm=SULPHVBI
    da findest du eines der letzten modelle vor dem zusammenschluss.
    der form nach tippe ich eher auf das modell welches sinn heute noch in ähnlicher form vertreibt.

  5. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    ... alten meister von sinn.
    schau mal kurz drüber. das abgebildete modell ist etwa um 1993-1995 und wenn du 20 jahre zurück gehst war die qualität halt spartanischer ...
    http://cgi.ebay.de/Sinn-144-St-Sa-Ch...QQcmdZViewItem
    aber der rest stimmt schon

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #56
    War auch meine erste idee (hab einige sinn)
    ist wirklich ähnlich nich mit der sinn gezz
    die heuer hat die komplikationen anders positioniert !!!

    aber ....
    vielleicht nochmal ne neue anfrage...

  7. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #57
    Servus Diak,

    frag doch mal mit Bild in der Marketingabteilung von Porsche an, vielleicht haben die noch Unterlagen Ihrer alten Fahrer-Ausstattungen (Prospekte).
    Darüber läßt sich vielleicht der Lieferant rausfinden

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    Servus Diak,

    frag doch mal mit Bild in der Marketingabteilung von Porsche an, vielleicht haben die noch Unterlagen Ihrer alten Fahrer-Ausstattungen (Prospekte).
    Darüber läßt sich vielleicht der Lieferant rausfinden
    Meinen freundlichen in RE hab ich schon gefragt,
    aber Marketingabteilung is sicher kompetenter
    Danke für den Tip

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #59
    Nach Öffnen heute durch nen anderen (offensichtlich besser informierten) Uhrmacher stellte er fest daß es ein Valjoux 7750 ist.
    Aus den 7oern und sicher für Porsche gemacht.

    Na dann jetzt mal bei der Marketing Abteilung anfragen.

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    354

    Standard ...Uhren aus den 70ern

    #60
    Hallo, da ich ja nun vom Fach bin und bereits hunderte wenn nicht tausenden solcher oder ähnlicher Uhren durch meine Hände gingen will ich nun auch meinen "Senf" dazu geben!
    Diese Uhren wurden in den siebziger Jahren zu tausenden hergestellt zum einen von bekannten Marken wie Breitling, Heuer, Sinn, Tutima zum anderen auch von eher einfachen und unbekannten Herstellern wie Dugena, Anker, Meister-Anker usw. Gemeinsam haben sie alle, dass Sie sich auch damals schon von Massenware bedient haben und das Design nur mit Hilfe von speziell gedruckten Zifferblättern und Zeigern (teilweise auch über Band, Drücker und Krone) individuell gestaltet haben. Dazu kommt, dass die bekannten und somit teureren Hersteller meist eine bessere Werksqualität verwendet haben!
    Leider lässt sich, wie auch bei Deiner Carrera Uhr, nicht immer 100% sagen wer sie vertrieben oder angeboten hat weil auch hier aus Kostengründen oft jeder Hinweis (Gravur oder ähnliches) fehlt!
    Es kann durchaus sein, dass dieses Design von Porsche über ein kleines Vertriebsbüro bestellt wurde die dann wiederum bei einem x-beliebigen Hersteller die die Teile bestellt haben Zifferblätter wurden schon immer separat gedruckt -für alle Hersteller - dann wurde das ganze irgendwo montiert und fertig...
    Übrigens ich habe fast die gleiche Uhr vor wenigen Tagen bei Ebay vertickt nur war diese von Heuer. Eine andere Heuer dieser Art hatt ich schon in schwarz usw. usw. Die von TUTIMA habe ich noch in der Vitriene!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken heuer-carrera-1.jpg   heuer-.jpg  


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte