Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Uhu

Erstellt von doublex, 28.12.2011, 10:04 Uhr · 55 Antworten · 3.733 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #21
    so ne art maulwürfe halt...

    letztens hab ich bei uns einen fuchs auf dem krankenhausgelände gesehen,dachte erst,das wäre ein wolf,so fett war der....wohlstandsabfälle schmecken halt und die tiere kommen zurück in die städte....

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #22
    - pfefferspray+kk für´s schwarzwild ( wenn du deine "bessere hälfte" loswerden willst dann nur zu )
    - fette füchse am krankenhaus ( zu erklärung der fuchs trägt zzt. sein winterfell dies ist sehr buschig , daher wirkt er "kräftiger )
    - uhu´s die gefüttert werden sollen ( @ topicstarter, wie wär es wenn du den zoo fragst ob und wie der uhu gefüttert werden soll ?)

    man mekrt es ist winter im motorrad-forum, ich empfehle eine anmeldung im wildundhund-forum.........

    waidmannsheil

    alex

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    - pfefferspray+kk für´s schwarzwild ( wenn du deine "bessere hälfte" loswerden willst dann nur zu )
    Da muss ich Hartmut in Schutz nehmen, KK war mein Einwurf

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #24
    Waidmannsdank ! Ich empfehle bei abendlichen Spaziergängen mit drohender
    Bache-Begegnungsgefahr (oder schlimmer noch mit Eber !) mindestens eine
    357er Magnum, oder 38er SuperAuto, man kann auch mit einer 45 WinMag
    mit einem Schuß in den Schädel für Ruhe sorgen.
    Für den Uhu tuts eine Mosberg 12/76 mit normalem Jagdschrot, der müsste
    auf dem Dach zu treffen sein.

    ....eine 223er Remington mit Schalldämpfer ist für den fetten Fuchs vorm
    Krankenhaus eine nette Überraschung und praktisch, auf dem Raucherbalkon
    vor der Klinik kriegt niemand was mit.....



  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard uih

    #25
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ....eine 223er Remington mit Schalldämpfer ist für den fetten Fuchs vorm
    Krankenhaus eine nette Überraschung und praktisch, auf dem Raucherbalkon
    vor der Klinik kriegt niemand was mit.....
    tja da wäre ich vorsichtig, so ein Schalldämpfer is eher weniger zulässig (siehe auch § 52 WaffG und manchmal (Bei ner Automatik-Waffe sowieso) ein klitzekleinesbisschen illegal

  6. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Waidmannsdank ! Ich empfehle bei abendlichen Spaziergängen mit drohender
    Bache-Begegnungsgefahr (oder schlimmer noch mit Eber !) mindestens eine
    357er Magnum, oder 38er SuperAuto, man kann auch mit einer 45 WinMag
    mit einem Schuß in den Schädel für Ruhe sorgen.
    Für den Uhu tuts eine Mosberg 12/76 mit normalem Jagdschrot, der müsste
    auf dem Dach zu treffen sein.

    ....eine 223er Remington mit Schalldämpfer ist für den fetten Fuchs vorm
    Krankenhaus eine nette Überraschung und praktisch, auf dem Raucherbalkon
    vor der Klinik kriegt niemand was mit.....


    ein mensch vom land der mich versteht
    die grossstadtmenschen hier, manchmal ohne worte.........

  7. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    tja da wäre ich vorsichtig, so ein Schalldämpfer is eher weniger zulässig (siehe auch § 52 WaffG und manchmal (Bei ner Automatik-Waffe sowieso) ein klitzekleinesbisschen illegal
    bei nachgewiesener notwendigkeit zb. jagd auf dem friedhof durchaus genehmigungsfähig

    ich sag es ja, stadtmenschen........

  8. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    tja da wäre ich vorsichtig, so ein Schalldämpfer is eher weniger zulässig (siehe auch § 52 WaffG und manchmal (Bei ner Automatik-Waffe sowieso) ein klitzekleinesbisschen illegal
    Wie man es macht, ist es falsch: Entweder man bekommt Ärger wegen dem Krach, oder wegen eines illegalen Schalldämpfers....... immer das gleiche

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard schtümmt

    #29
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    bei nachgewiesener notwendigkeit zb. jagd auf dem friedhof durchaus genehmigungsfähig

    ich sag es ja, stadtmenschen........

    hab ja auch manchmal geschrieben

    Und ein Krankenhaus ist nur teilweise sowas wie ein Friedhof

    Als jemand der von klein auf mit Jagd und allem was dazu gehört groß geworden ist, fällt mir sowas eben auf
    Außerdem hatte ich vor ein paar Jahren mal nen Mandanten der sich mt Waffen der etwas illegaleren Art beschäftigte... Da wird man sensibel für das Thema

    Aber zurück zur Sau :

    Wenn die Viecher aus "unkontrolliertem Anbau" stammen, dann haftet keine Sau für die Schäden.
    Und UHUs machen allenfalls das Dach dreckig, also UHU fliegen lassen und nicht füttern !!

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #30
    Wenn der vor lauter Hunger vom Dach fällt und in meinen Vorgarten einschlägt, kommst du aber vorbei und machst die Sauerei weg


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte