Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Uli wird wieder Präsident ...

Erstellt von Benno, 08.08.2016, 14:58 Uhr · 71 Antworten · 4.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.620

    Standard Uli wird wieder Präsident ...

    #1
    ... bei den Bayern.

    Hat irgend jemand zu Guttenberg gesehen? Der könnte dann doch ....

  2. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #2
    Nur, dass der Uli Leistung gebracht, und absoluten Erfolg hat. Das ist der Unterschied zum Guten Berg!

    Angeblich verbüsst man in D ja seine Strafe, und wird gleichzeitig zu einem guten Bürger. Von daher gesehen ist der Uli ein VorzeigeStrafabsitzer.

    Ich möchte gar nicht wissen wieviele Leute der Uli geschützt hat aus der Politik/Wirtschaft/Sport, redet nur keiner drüber, und die Presse darf nichts schreiben. Alleine hat der das Ding jedenfalls nicht gedreht.

    Egal, soll er den den CL-Mannschaften aus Spanien, Italien, und Brexit-Land Feuer unterm Oarsch machen.

    Gruß, Obelix65!

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.963

    Standard

    #3
    Endlich wieder eine "Lichtgestalt" im Fußball, nachdem der Franzl abgetaucht ist. Endlich wieder ein Leuchtturm in der Brandung!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Obelix65 Beitrag anzeigen
    Nur, dass der Uli Leistung gebracht, und absoluten Erfolg hat. Das ist der Unterschied zum Guten Berg!

    Angeblich verbüsst man in D ja seine Strafe, und wird gleichzeitig zu einem guten Bürger. Von daher gesehen ist der Uli ein VorzeigeStrafabsitzer.

    Ich möchte gar nicht wissen wieviele Leute der Uli geschützt hat aus der Politik/Wirtschaft/Sport, redet nur keiner drüber, und die Presse darf nichts schreiben. Alleine hat der das Ding jedenfalls nicht gedreht.
    Na jetzt bitte keine Loblieder.
    Das was er gemacht ist keine Heldentat und das er weiterhin andere deckt, mag zwar gegenüber den anderen Seilschaftern loyal sein, aber letztendlich deckt er damit weiterhin Straftäter.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.663

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    E
    Endlich wieder ein Leuchtturm in der Brandung!

    Gruß,
    maxquer
    Hat der Turm den auch ein funktionierendes Leuchtmittel ?

    Josef

  6. Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    118

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    ....das er weiterhin andere deckt, ....
    Woher weißt Du das?
    Vielleicht ist Ulrich H. der ehrlichere Mensch im Vergleich zu gewissen Leuten, die auf höchster Staatsebene seit Jahren geltende Verträge brechen und vor Lachen jeden Abend kaum in den Schlaf kommen, weil sie damit ungestraft davonkommen...........

  7. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    360

    Standard

    #7
    Populisten sind momentan schwer gefragt

  8. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #8
    Schau, das hat nichts mit Populismus zu tun.
    Stelle Dir bei 30 Millionen Steuerschuld nur die Gesamtsumme vor, die letztendlich dahinter steckt.
    Die bezahlten 30 Millionen sind ja lediglich angefallen auf die zu versteuernden Gewinne und das auch nur 10 Jahre rückwirkend.
    Die nicht versteuerten Gewinne, die vor den rückwirkenden 10 Jahren erwirtschafft wurden, sind weil verjährt, nicht berücksichtigt und gerade in der Zeit vor 2002 fielen ganz andere Gewinne an.

    Ich habe vom Prinzip her gar nicht mal etwas dagegen, wenn jemand knallhart durchkalkuliert und sagt für eine Summe X gehe ich 21 Monate in den Bau und rechne mir dann den Stundenlohn dazu aus. Der Stundenlohn für die 21 Monate wird übrigens ein Vielfaches von dem betragen, womit ein gutsituierter Mittelständler rechnen kann. Ich bin ja bekennender Dreisatzfanatiker und rechne jetzt pro Million nicht mehr zu versteuerndem Gewinn ca 65 €/h und das 24h pro Tag, also auch im Schlaf noch dazu im Brutto gleich Nettomodus.
    So gesehen ist das Ganze gar nicht mal so unclever und mich plagt auch kein Sozialneid. Ich frage mich nur, wie kann überhaupt jemand daran glauben, daß Geldbewegungen im deutlich über 100 Millionenbereich nicht irgendwann zu Tage kommen. Das ist natürlich Schnee von gestern und wurde ja in kurzer Zeit, jedenfalls im Vergleich zu einer Privatinsolvenz abgesessen.
    Weiterhin bleibt für die Frage offen, ob man annehmen darf, daß aus Saulus ein Paulus wurde und ob jemand mit der Vorgeschichte als Präsident eines großen Fußballclubs wirklich geeignet ist.
    Ich muß es zu meinem Glück nicht entscheiden.

  9. Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    51

    Standard

    #9
    Ulrich H. hat über Herrn Daum der mal die Nase voll hatte gesagt Zitat) Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!
    Recht hat er!

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    360

    Standard

    #10
    Nun ja, mal abgesehen von seiner kleinen Steuerschummelei, er hat ja gern mal erklärt wer gut und wer böse ist. Stammtischparolen.
    Interessante Aufrechnung




 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es wird wieder warm
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 16:59
  2. Wenn es wieder Sommer wird.... Schuhe
    Von dakarbmw im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:50
  3. Wann wirds mal wieder richtig Sommer...
    Von Kaprandy im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:37
  4. Modell F 650 GS wird wieder aufgelegt...
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 14:54
  5. Wann wird das RDC wieder aktiviert?
    Von Kroete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:35