Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 100

Umfrage: Hitliste der sinnfreien Beiträge

Erstellt von agustagerd, 20.12.2012, 09:24 Uhr · 99 Antworten · 5.082 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    etwas das sinnentleert ist, muss vorher Sinn beinhaltet haben, sonst könnte man es nicht vom Sinn entleeren.
    Sinnfreies muss nicht zwingend früher sinnvoll gewesen sein, kann es aber, weil dann wurde es eben entleert.

    Ich muss das aber jetzt auch selber nicht verstehen - oder

    Grüße

    Wolfgang
    Sinnentleert kann aber auch bedeuten, dass das sinnfreie entleerz wurde. Okay, Null² ist immer noch Null. Allerdings muß es eine Steigerung geben. In einem sinnfreien Fred über sinnfreie Freds abzustimmen.

    Loch bedeutet, das etwas nicht da ist. Wenn aber das Loch nicht da ist, was bedeutet das dann? Das Vorhandensein eines Nichtlochs oder?

  2. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #12
    Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob der Gerd wirklich eine tiefer gehende Diskussion über "Transzendentale Phänomenologie" vom Zaun brechen wollte. Glaube es aber eher nicht ... was aber keinesfalls bedeuten muss, dass es nicht so sein könnte.


  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob der Gerd wirklich eine tiefer gehende Diskussion über "Transzendentale Phänomenologie" vom Zaun brechen wollte. ...
    Nein, wollte er nicht. Er hat (meiner Meinung nach zu Recht) auf einen bestimmten User gezielt.

  4. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #14
    klar - wenn mir einer en leeres Glas Wein hinstellt und sagt, is en geistiges Getränk - würde ich das auch für entlehrt halten.
    Grüße

    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    etwas das sinnentleert ist, muss vorher Sinn beinhaltet haben, sonst könnte man es nicht vom Sinn entleeren.
    Sinnfreies muss nicht zwingend früher sinnvoll gewesen sein, kann es aber, weil dann wurde es eben entleert.

    Ich muss das aber jetzt auch selber nicht verstehen - oder

    Grüße

    Wolfgang
    - - - Aktualisiert - - -

    Loch heißt niemals!!! "es ist nichts da". Mußt Du jetzt interpretieren.
    Grüße

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Sinnentleert kann aber auch bedeuten, dass das sinnfreie entleerz wurde. Okay, Null² ist immer noch Null. Allerdings muß es eine Steigerung geben. In einem sinnfreien Fred über sinnfreie Freds abzustimmen.

    Loch bedeutet, das etwas nicht da ist. Wenn aber das Loch nicht da ist, was bedeutet das dann? Das Vorhandensein eines Nichtlochs oder?

  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #15
    Kardinal for president!!!! Wie schön war es früher,bevor dieser........ Na ja lassen wir das

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Kardinal for president!!!! Wie schön war es früher,bevor dieser........ Na ja lassen wir das
    Da bin ich für! Etwas mehr Esprit könnte denen in der Politik nicht schaden. Wobei, wir sind ein säkularer Staat

  7. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #17
    Jetzt lernt die Welt den Vormund von Gerd kennen.
    Grüße

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Nein, wollte er nicht. Er hat (meiner Meinung nach zu Recht) auf einen bestimmten User gezielt.
    - - - Aktualisiert - - -

    Was heißt "früher" - ich mein jetzt mal nicht aus der Sicht des Kleinkindes.
    Grüße

    Ich kann hier gar nicht mit abstimmen, weil die überwiegend meißten Gesprächsensembles werden von mir gar nicht gelesen. Einige wenige, lesen nur, was sie vorgeben nicht lesen zu wollen. Schon wieder ne Umfrage wert.

    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Kardinal for president!!!! Wie schön war es früher,bevor dieser........ Na ja lassen wir das
    - - - Aktualisiert - - -

    Also früher, ich kann euch sagen! früher war selbst die Zukunft noch besser.
    Grüße

    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Kardinal for president!!!! Wie schön war es früher,bevor dieser........ Na ja lassen wir das

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #18
    einerseits mit wortkreationen auffallen wollen (und diese dann gehäuft anwenden) und dann im gegenzug die rechtschreibung mit füßen treten.

    finde ich bemerkenswert.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    ....würde ich das auch für entlehrt halten.....
    Sozusagen ein geistiger ......!?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    einerseits mit wortkreationen auffallen wollen (und diese dann gehäuft anwenden) und dann im gegenzug die rechtschreibung mit füßen treten.

    finde ich bemerkenswert.
    Die Steigerung ist eben, Fremdwörter auch noch zu verfremden

    Übrigens kann man Löcher öfter gebrauchen, man umwickelt es mit Blech und schon hat man ein Rohr


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte