Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Umgangsformen

Erstellt von Di@k, 06.12.2007, 21:26 Uhr · 17 Antworten · 1.165 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Wow.....

    #11
    ...das wird jetzt richtig hart hier.....

    Ein Klassiker für die Arbeit eines Beziehungstherapeuten, der zunächst wohl das Thema "Recht haben wollen" unter die Lupe nehmen würde.

    Die Grenze zur Eskalation ist fast erreicht und es wäre wohl an der Zeit, die Gashand zu entkrampfen!

    Einen entspannten Abend!

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #12
    Bin völlig entspannt in echt !!

    Es ist einfach nur schwer manche Menschen oder deren Äußerungen zu ertragen,wenn diese keinerlei (nicht mal nuancierte) Einsichtsfähigkeit haben...

    Also Hang loose

  3. mind Gast

    Standard Eben....

    #13
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Also Hang loose

    ...cool down....

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #14
    Kurze und knappe Meinung:

    Ein Forum lebt von Meinungen unterschiedlichster Standpunkte und Charaktere. Wenn es nur eine Meinung gibt, dann ist es uninteressant.

    Und zum kurzen Schluss: Zu einem Streit gehören immer ZWEI.

  5. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Thanx.
    Aber siehst Du nicht daß das Methode hat ??

    Es wid alles zugekübelt, was kritisch ist oder sein könnte !

    Nacht auch Dir
    Di@k
    @Di@k

    Na, das wurde jetzt aber auch deutlich genug herausgestrichen und der nächste Fred wird uns zeigen, ob mit "Meinungen anderer" umgegangen werden kann - und man den Nabel der Welt im Thema an und für sich erkennt. Lausbub weiss jetzt, dass LoudpipeHerbie ein Querdenker ist. Wenn er sich das nächste Mal die Zeit für eine dialektische Abhandlung nimmt, wird er mir / uns keinen Hedonismus mehr vorwerfen können, sondern eine Sorge um ein weiterhin selbstbestimmtes Leben erkennen. Das bildet sich vielleicht bei einem Thema wie "130" etwas komisch ab, ist aber grundsätzlich auch darin enthalten. Wer den Film "Clockwork Orange" kennt erinnert sich sicher sinngemäss der Worte des Pfarrers "es muss eine Wahl bestehen". Echte Verantwortung kann nicht in gebückter Haltung entstehen sondern entspringt einem freien Geist, der sich SELBER Grenzen setzen kann.

    Seid gegrüsst

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    erzähl du mir bitte nicht nochmal ich würde versuchen dich zu beleidigen. versuchst Du, geht aber nicht!!
    ich weiss schon seit saschas zeiten dass ihr (ich bin erst seit 1 Monat sowohl hier als auch dort und hatte bis heute nicht die leiseste Ahnung was Du so für Probleme mit den Jungs dort hast, insbesondere mit Sascha und ich versichere Dir mit Bezug auf meinen beruflichen Eid,daß meine Aversion gegenüber Menschen wie Dir nichts mit Sascha zu tun ha und von diesem weder initiiert wurde noch auf etwas aus Eurer Vergangenheit beruht. Du bist schlicht im Stil inakzeptabel)aus eurem ureigensten forum diort oben ein problem mit mir habt.
    aber wir leben in einem freien land. Juop! DU vergisst das .
    und dazu gehört auch dass man eine freie meinung haben darf.Meinung immer !! Aber nicht Publikumsbeschimfpung oder -Verachtung
    tut mir leid, wenn ich dir furcht einflösse. Falsch, Du bist furchterregend aber nicht angst oder furchteinflößend (*klugsch++modus aus)
    und ich weiss auch nicht in welchem beruf du arbeitest.Ich bin Rechtsanwalt und mache viele pro bono Sachen (dachte ich arbeite ma mit Deinen Stilmitteln). DU hast angeblich Mandanten, also was bist Du? Nach Deinen Angaben kannst Du nur Anwalt oder Steuerberater sein, sonst hast Du keine Mandanten, sondern Kunden o.ä.
    aslo kann ich darauf nix sagen. ACH DU und nix sagen??
    aber ist das wichtig um eine eigene meinung und selbstvertrauen zu besitzen. Nein, sollte nur meine ehrliche Abscheu zum Ausdruck bringen gegenüber Allkontrolle und Klugsch++erei
    und wenn ich bei der müllabfuhr oderkanalreinigung wäre.
    was dann. Völlig ok
    mir keine gs1200 oder hp 2 leistenkönnte.
    wäre ich dann ein schlechter mensch oder ein mensch zweiter klasse?Natürlich nicht !! Doch nicht SO Herr Lausbub, mal wieder der Versuch der Stimmungsmache, LASS DAS !!
    liebe grüsse und schönen abend noch manfred
    Hochachtungsvoll
    Dirk

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von LoudpipeHerbie Beitrag anzeigen
    @Di@k

    Echte Verantwortung kann nicht in gebückter Haltung entstehen sondern entspringt einem freien Geist, der sich SELBER Grenzen setzen kann.

    Seid gegrüsst
    Ohne Sch** und ohne pampern --> Sollte das von Dir sein CHAPEAU und Hochachtung !
    Kann ich nur vorbehaltlos zustimmen !!

    Auch Umgangsformen betreffend. !!

  8. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #18
    Habe den Eindruck, daß dieses Thema nur dafür
    aufgemacht wurde, um sich persönlich zu zoffen.

    Leute, macht das bitte per PN aus und verschont
    die Forums-Öffentlichkeit davon!

    Gruß Ron


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Sache mit den Umgangsformen…
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 20:09