Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

umtausch von navi

Erstellt von kraichgauQ, 28.12.2012, 20:04 Uhr · 22 Antworten · 2.216 Aufrufe

  1. kraichgauQ Gast

    Standard umtausch von navi

    #1
    nabend gemeinde
    ich trau mich fast nicht die frage zu stellen, nachdem was hier in letzter zeit so abgeht.(kardinal verkneif's dir bitte, danke!) zur frage: hab zu weihnachten ein navi bekommen, das etwa vor 4 wochen gekauft und extra bestellt wurde. heute wollte ich es umtauschen, da ja im märz das neue tomtom auf den markt kommt, doch der verkäufer sagte, das der umtausch nicht möglich sei, weil es extra bestellt wurde. es handelt sich dabei um einen eu.. markt. was meint ihr dazu, kann das sein? über ernstgemeinte antworten würde ich mich freuen!
    gruß
    kraichgauQ

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Da wirst du leider Pech haben!
    Rückgaberecht hast du gesetzlich nur 2 Wochen und auch nur wenn per Internet o.ä. bestellt wurde (Fernabsatzgesetz).
    Ansonsten kannst du nur auf Kulanz hoffen .... augenscheinlich wurde die abgelehnt.

  3. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard umtausch von navi

    #3
    Selbst wenn es ein Kauf über den Versandhandel gewesen wäre, ist die 2. wöchige Widerrufsfrist auch abgelaufen. Bei einem Kauf im Geschäft gibt es diese erst gar nicht. Wenn der Verkäufer nicht kulanterweise den Artikel zurücknimmt, dann sieht es eher schlecht aus. Und warum sollte er Ware zurücknehmen, welche er extra für den Kunden bestellt hat. Tut mir leid. Aber keine Rücknahmeverpflichtung des Verkäufers.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Hi kraichgauQ.
    Alleine die Tatsache, dass in ein paar Monaten eine neue Version auf den Markt kommt, rechtfertigt keinen Umtausch.
    Wenn man dem Käufer/ Käuferin nachweislich die Unwahrheit über das Modell gesagt hat, dann schon. Aber da liegt die Beweislast bei euch. Die Aussage "es ist das aktuelle Modell" stimmt ja.
    Der Verkäufer könnte das Gerät auf Kulanz zurücknehmen und dir einen Gutschein geben. Einen Anspruch auf Geld hast du leider nicht.
    Vielleicht gemeinsam mit dem Käufer/ der Käuferin noch mal hin und evtl. nach einem Betriebsleiter fragen, der auch etwas entscheiden kann und auch evtl. in Aussicht stellen, das im März erscheinende Modell im diesem Laden zu kaufen, wenn er das "aktuelle" zurück nimmt und einen Gutschein ausstellt.
    Anspruch hast du ohne Beweise leider nicht.
    Ich drücke dir die Daumen.

  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi kraichgauQ.
    Alleine die Tatsache, dass in ein paar Monaten eine neue Version auf den Markt kommt, rechtfertigt keinen Umtausch.
    Wenn man dem Käufer/ Käuferin nachweislich die Unwahrheit über das Modell gesagt hat, dann schon. Aber da liegt die Beweislast bei euch. Die Aussage "es ist das aktuelle Modell" stimmt ja.
    Der Verkäufer könnte das Gerät auf Kulanz zurücknehmen und dir einen Gutschein geben. Einen Anspruch auf Geld hast du leider nicht.
    Vielleicht gemeinsam mit dem Käufer/ der Käuferin noch mal hin und evtl. nach einem Betriebsleiter fragen, der auch etwas entscheiden kann und auch evtl. in Aussicht stellen, das im März erscheinende Modell im diesem Laden zu kaufen, wenn er das "aktuelle" zurück nimmt und einen Gutschein ausstellt.
    Anspruch hast du ohne Beweise leider nicht.
    Ich drücke dir die Daumen.
    ist schon klar,hab ihm auch gesagt das ich das neue modell nehmen werde. das es für den umtausch etwas spät ist,sehe ich auch ein,aber es handelt sich ja schließlich nicht um einen dorfladen. der verkäufer hätte vielleicht darauf hinweisen können/sollen, das ein neues gerät in kürze auf den markt kommt. ist halt verdammt ärgerlich, da das neue tomtom ja um einiges besser sein soll und ich mit meinem alten rider schon so ärger hatte (war kaputt-reparatur ausgeschlossen). nach einer betriebszeit von vielleicht 50h.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Stell es hier in der Biete-Ecke oder in der Bucht ein. Wenn du es nicht willst - weg damit. Feddich!

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    der verkäufer hätte vielleicht darauf hinweisen können/sollen, das ein neues gerät in kürze auf den markt kommt.
    Das meinst Du nicht ernst, oder?

    Und die Ware, die er noch auf Lager hat, soll er am besten gleich verschrotten, oder?

  8. kraichgauQ Gast

    Standard

    #8
    Das navi wurde bestellt und war nicht am lager
    Wer lesen kann...............

  9. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #9
    @kraichgauQ

    Was die naive Denkweise angeht, hätte ich was dein Alter angeht, auf 16 getippt. Wer soll es denn kaufen, wenn es für Dich nicht mehr gut genug ist?
    Soll der Verkäufer andere Leute über den Tisch ziehen? Inzwischen ist ja das neue Model vorgestellt. Vor 4 Wochen war das noch nicht bekannt.
    Ist das Gerät denn noch total 100% Originalverpackt? Kann ich mir nicht vorstellen, nach 4 Wochen. Das ist inzw. ein Gebrauchtgerät.
    Deine Umtauschideen sind völlig unrealistisch aber dafür perfekt egoistisch.

    Mit traurigem Gruß,
    Rolf

  10. kraichgauQ Gast

    Standard

    #10
    wie bist du denn drauf?was gibt es hier nicht zu verstehen? das navi ist orginal verpackt wo ist das problem für den verkäufer? wenn er es nicht umtauscht behalt ich es eben. der ton hier in letzter zeit wird immer rauer ich könnte kotzen.hab ganz freundlich ne frage gestellt
    wenn ichs zu weihnachten bekommen hab!!!!! erst denken dann schreiben.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi-Halterung für BMW Navi IV
    Von sommer im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 20:29
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  4. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00