Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Unbegründetes Mißtrauen - Diskrimination auf ebay und ebay Kleinanzeigen

Erstellt von Hokipeti, 30.06.2016, 11:44 Uhr · 51 Antworten · 5.474 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    271

    Standard

    #11
    Ehrlich gesagt kann ich diesen Mist mit der Antidiskriminierung und Benachteiligung nicht mehr hören und lesen.
    Auch so eine Modekrankheit.
    Als Verkäufer entscheide ich, an wen und wohin ich verkaufe. Und wenn ich schon schlechte Erfahrung mit einem Verkauf ins
    Ausland gemacht habe, dann verschicke ich eben nichts mehr ins Ausland. Ob es Dir oder einem potentiellen Käufer gefällt oder nicht.

  2. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    561

    Standard

    #12
    Ungarn, Polen, Tschechische Republik, Slowakei ... da hat es früher immer Probleme mit der Postzustellung gegeben, wenn Waren aus dem Ausland kamen. Ich habe mich dann immer über eine deutsche Kontaktadresse gefreut und nach der Zahlung ohne irgendwelche Diskussionen dorthin versandt. Das mit Post klappt jetzt wohl ganz gut in diese Länder.

    Ich trage mich immer nur etwas schwer an Konten mit eindeutig nahöstlichen Namen zu überweisen. Da gehe ich lieber über Paypal!

    Beste Grüße
    Hannes

    PS: Meine historische Jägerbüchse von 1780 hätte ich ohne die Hilfe von findigen Tschechen niemals bekommen. Und in Ungarn finden immer weider wichtige Meisterschaften für Schwarzpulverschützen statt. Und aus Polen bekommt man die besten Ersatzteile für alte Steinschlösser. Mein Hobby macht mich da ein wenig internationaler - vor allem, weil uns diese Länder Demokratie und Bürgerrechte vorleben! Auch Ungarn!

  3. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    250

    Standard

    #13
    @Tom aus Dortmund: Dem echten Ruhrpottler ansich kann man aus meiner Erfahrung ja auch eine herzerfrischende Ehrlichkeit unterstellen. Dem ist egal, ob einer *kowiak, *czyk, *ski, *weit oder sonstwie heißt, der macht eh was er will und sagt das auch klar und deutlich. Der lebt doch nach dem Motto: „Mach' wie Du willst, geh‘ nur keinem aufm Sack!“

  4. Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    82

    Standard

    #14
    May not ship to Germany, so lese ich es viel bei Sachen aus England, hat sich ja bald von selbst erledigt.... :-))
    Ärgert mich zwar, aber dann halt nicht.
    Gruß Gregor

  5. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    602

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Moin!

    Also Motorradfahrer, besonders BMW-fahrende Motorradfahrer können die Verkäufer nicht gewesen sein. Motorradfahrer grüßen sich und sind tolerant. Ok, einige sind da ggf. doch dabei, die fahren Motorrad, weil es schick ist, aber nicht, weil es auch ein Stück Lebenseinstellung ist.

    Aber die die BMW-fahrenden Motorradfahrer sind bei den vielen Erfahrungen, die sie auf ihren vielen Reisen bis in die entlegensten Ecken der Welt machen durften, tolerant und locker geworden (wenn sie es nicht schon waren), würden also nie vorschnell (ver)urteilen. Wie oft habe ich schon gehört, nein – sogar schon erlebt, dass die Gastfreundschaft in vielen Ländern viel besser ist als in Good Old Germany. Das nehmen wir doch alle mit nach Hause, oder?

    Viele Grüße

    PS: Mir ist egal, wie gut oder schlecht jemand deutsch sprechen/schreiben kann, so lange das Miteinander funktioniert, also soziale Kompetenz vorhanden ist. Ich würde ja auch einem Bayern was verkaufen... oder einem Sachsen...oder....
    Leider habe ich gerade mit BMW fahrenden Menschen schlechte Erfahrungen gesammelt, 80% von denen sind weder in der Welt gereist, sind geizig und so dermaßen überheblich das mir schlecht wird wenn ich nur dran denke, denn ein BMW Fahrer darf alles, der bescheisst sogar seine "Kumpels" Hauptsache er hat einen Vorteil von, außerdem sind BMW Fahrer die, die am wenigsten grüßen, die haben es nämlich nicht nötig weil BMW die Königsklasse ist und alles Andere unter Niveau....

  6. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Leider habe ich gerade mit BMW fahrenden Menschen schlechte Erfahrungen gesammelt, 80% von denen
    80%? So viele sind wir doch gar nicht! Schön dass es zumindest hier im Forum ohne Diskriminierung geht.

  7. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    602

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von KarliP Beitrag anzeigen
    80%? So viele sind wir doch gar nicht! Schön dass es zumindest hier im Forum ohne Diskriminierung geht.
    Du hattest in Mathe ne 1 stimmts und scheinst auch nicht viel hier im Forum zu lesen, mir fallen da schon einige auf.

  8. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard

    #18
    Sorry das Du das Ironieflag nicht gesehen hast...

  9. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    514

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Leider habe ich gerade mit BMW fahrenden Menschen schlechte Erfahrungen gesammelt, 80% von denen sind weder in der Welt gereist, sind geizig und so dermaßen überheblich das mir schlecht wird wenn ich nur dran denke, denn ein BMW Fahrer darf alles, der bescheisst sogar seine "Kumpels" Hauptsache er hat einen Vorteil von, außerdem sind BMW Fahrer die, die am wenigsten grüßen, die haben es nämlich nicht nötig weil BMW die Königsklasse ist und alles Andere unter Niveau....
    Moin, dem Satz "80% von denen sind weder in der Welt gereist" stimme ich vielleicht noch zu, ich gehöre auch dazu. Alles andere ist Bullshit. Es gibt immer solche und solche.

    Weiß Blaue Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    271

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    @Tom aus Dortmund: Dem echten Ruhrpottler ansich kann man aus meiner Erfahrung ja auch eine herzerfrischende Ehrlichkeit unterstellen. Dem ist egal, ob einer *kowiak, *czyk, *ski, *weit oder sonstwie heißt, der macht eh was er will und sagt das auch klar und deutlich. Der lebt doch nach dem Motto: „Mach' wie Du willst, geh‘ nur keinem aufm Sack!“
    Das sind Klischees. Der Ruhrpott ist schon lange nicht mehr das, was er mal war - leider!
    Den klassischen Ruhri gibt es schon lange nicht mehr.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lust auf Pyrenäen und Atlantik?
    Von sepia-f im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:12
  2. MapSource auf PC und Laptop?
    Von BastlWerner im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 14:18
  3. Umbau auf 21 und 18 zoll felgen
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 10:20
  4. Warten auf HP2 und Wunderlichkatalog
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:43
  5. ABS auf Schnee und Eis
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 08:08