Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

und da ist sie weg :-(

Erstellt von tntkonrad, 24.08.2011, 23:59 Uhr · 15 Antworten · 1.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #11
    mein Mitgefühl hast Du. Ich würde vor Wut wahrscheinlich zur Gefahr werden. Drücke Dir die Daumen dass über Polizei und Versicherung alles geregelt wird.

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard

    #12
    .... - ebenfalls mein Beileid.

    Da kommen ja Gedanken zur Wiedereinfuehrung der Todesstrafe hoch?

    Elendes Pack, ich bleib' hier, da koennen nur wenige fahren.

  3. Momber Gast

    Standard

    #13
    Mein "Beileid"!
    Hoffentlich gut versichert...

    Zitat Zitat von tntkonrad Beitrag anzeigen
    wohne jetzt wirklich um hinterletzten Kaff.
    Ich kann ja verstehen, dass Du Deinen genauen Wohnort nicht im Internet preisgeben willst. Aber ein Hinweis wäre schon nützlich, um andere Mitglieder in Deinem Landkreis zu warnen. Oftmals handelt es sich bei solchen Diebstählen um Banden, die ganze Gegenden "abgrasen".

  4. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #14
    Hi,

    auch mein Beileid - ist mir mit meiner 1150er letztes Jahr im Juni passiert, ich hatte sie da gerade 8 Monate. Erst zweifelt man an seinem Gedächtnis (hab ich vielleicht doch woanders geparkt?) und dann wird´s einem erst richtig bewusst. Von meiner ist nicht mal ne Schraube wieder aufgetaucht.

    Meine 12er steht zuhause nur noch in der Garage und selbst da ist die nachgerüstete Alarmanlage an und das Alarm-Bremsscheibenschloss dran. Man muss aber morgens um 6 auf dem Weg zur Arbeit höllisch aufpassen, sonst gibt´s Spass mit den Nachbarn, wenn man die Kuh bewegt, bevor Fort Knox entsichert ist.

    Ich hoffe, Du bist gut versichert und kannst Dich schnell mit ner neuen trösten.

    Viele Grüße
    Jörg

  5. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #15
    hi, mit der versicherung mache ich mir keine gedanken. Da es am 14.9. nach Marokko geht und am 4.9. bei uns in der stadt großes Motorradtreffen ist wurde die neue schon gekauft, trotzdem fehlt einem die alte.

    Was Hällst du denn von dem Alarm-Bremsscheibenschloss und welche alarmanlage hast du eingebaut?

    Gruss Konrad

    PS.: Wer in der Umgebung Halle/Saale wohnt sollt sein Motorrad besser anketten!

  6. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #16
    Hi,

    das Schloss (Xena, von Louis) ist ziemlich gut, allerdings würde ich beim Bestücken mit der Batterie Ohrenstöpsel tragen. Ist etwas fummelig und der Alarm geht gerne mal dabei los. Ansonsten reagiert es aber nicht zu sensibel, ausser, wenn der Seitenständer nach dem Parken nochmal kurz nachrutscht. Darüber hinaus hast Du den Vorteil, dass Du garantiert nicht vergisst, vor der Fahrt das Schloss abzunehmen.
    Als Alarmanlage habe ich eine gebrauchte Legos 2 installiert. Funktioniert auch tadellos. Ist zwar eine ganz einfache, ohne Blinkeransteuerung oder sonst welche Features, dafür aber auch zuverlässig, ohne Fehlalarme und mit Funkfernbedienung, die allerdings bei meiner nur ca. 2 m Reichweite hat. Reicht mir aber.

    Ich denke nicht, dass sich Profis davon abschrecken lassen, aber es gibt mir evtl. noch die Möglichkeit einzugreifen oder zumindest evtl. ein Nummernschild oder so zu erkennen und die Polizei zu alarmieren.

    Viel Spaß mit der neuen!!

    Viele Grüße
    Jörg


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12