Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Unfall in Osthessen

Erstellt von ChristianS, 08.08.2015, 21:34 Uhr · 26 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. ChristianS Gast

    Standard Unfall in Osthessen

    #1
    Heute hat jemand den Bus erwischt und dabei seine R1200GS Adv LC zerlegt.
    War hoffentlich keiner aus dem Forum...

    Schwerer Unfall auf der L 3153: Bei Mühlbach: Motorrad gegen Bus - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz // Osthessen|News

  2. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    129

    Standard

    #2
    Ooooh Schei..!!!

    Das sieht nicht gut aus!

    Ich drück dem Fahrer mal ganz fest die Daumen.

  3. Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    472

    Standard

    #3
    Ich täte mal so sagen:

    Der Busfahrer hat alles richtig gemacht . . .

    So etwas muss nicht sein.

  4. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #4
    Der Kradfahrer fuhr Richtung Aua. Wie ungewollt komisch ironisch...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Krass und dem Fahrer gute Besserung! Passt ja ungewollt zum Thread "Motorradhasser verstehen lernen". Sympathien für das Motorradfahren hat der GS-Fahrer unter den im Stau wartenden Autofahrern nicht gesammelt und - Achtung! Spekulatius! - mit seinen Fahrkünsten war es evtl. auch nicht weit her.

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    - Achtung! Spekulatius! - mit seinen Fahrkünsten war es evtl. auch nicht weit her.
    Zörnie, ich wünsche Dir, dass Dir nie etwas passiert, aber nach meiner Erfahrung geht es schneller als man je zu denken imstande ist! BUMM und Du liegst da - auch die, die meinen sie hätten gottgegebene Fahrkünste! Spekulationen kann man sich da denke ich schenken, erst Recht, wenn man nicht dabei war.

    Aber sei es drum, dem Fahrer gute Besserung, was ihm hoffentlich noch zu wünschen ist.

    und so nebenbei: Das Bild mit dem Tacho, wo vermeintlich Blut am danebenliegenden Stiefel klebt, hat Bild-Zeitung-Niveau.

    Allen hier eine unfallfreie Fahrt ~

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    @ Wasserboxer

    Ja, wenn man unverschuldet einen Unfall hat, kann das mal schnell gehen. Und wer weiß, ob es vllt. nicht auch eine technische Ursache für den Unfall gab. Aber der GS-Fahrer hatte seine Fahrbahnseite nicht nur um Haaresbreite verlassen

  8. Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #8
    Kenne die Strecke.Die Kurve kann man sehr schnell unterschätzen, da man sie nicht einsehen.

  9. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    #9
    Gute Besserung dem Fahrer, wie gut das man den Tacho sieht 50km/h .. und sowas schlimmes kommt dabei raus!

  10. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.388

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ChristianS Beitrag anzeigen
    Heute hat jemand den Bus erwischt und dabei seine R1200GS Adv LC zerlegt.
    War hoffentlich keiner aus dem Forum...

    Schwerer Unfall auf der L 3153: Bei Mühlbach: Motorrad gegen Bus - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz // Osthessen|News


    ob aus dem Forum oder nicht....wo ist der Unterschied.
    Da hat es einen Menschen erwischt!
    Wodurch...egal..ist schlimm genug!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall in Italien
    Von ms-md im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 18:01
  2. Unfall in Östereich
    Von Perseus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:44
  3. Unfall in Italien
    Von AdventureRudi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 10:23
  4. Kleiner Unfall auf dem Weg ins Büro!
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 09:09
  5. Habe 1150 GS Adventure in Teile ( UNFALL ) 01607234596
    Von tomr1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 11:26