Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Unglaublich......

Erstellt von rp3o, 10.03.2010, 15:36 Uhr · 32 Antworten · 2.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    501

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von flodur Beitrag anzeigen
    Also, eins muss ich doch mal klarstellen!

    Wir Beamten arbeiten nicht!!!

    Wir machen Dienst.
    Aha??? Also besteht nur Anwesenheitspflicht
    Du sagst ja selber: Wir Beamten arbeiten nicht !!!!
    Nungut das ist jetz ja nicht so neu
    Aber was macht ihr dann den ganzen Tag so beim Dienst????

    Logisch!!!!!! Warten auf Dienstschluß

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #22
    hätte ich arbeiten wollen, dann wäre ich da geblieben, wo ich vorher angestellt war

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #23
    Neulich hat mich doch jemand gefragt, wieviel Leute auf meiner Behörde eigentlich arbeiten würden......


    Meine Antwort:

    höchstens die Hälfte, oder noch weniger....

  4. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Ist jetzt zwar OT

    #24
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Neulich hat mich doch jemand gefragt, wieviel Leute auf meiner Behörde eigentlich arbeiten würden......


    Meine Antwort:

    höchstens die Hälfte, oder noch weniger....
    Aber dazu fällt mir grade ein, daß der Friedhofsmitarbeiter, als er nach seiner Arbeit gefragt wurde, ganz stolz erzählt hat, daß er 1000 Leute unter sich hat .

    Ach ja, ich persönlich arbeite selbst und ständig, wenn ich nicht mal kurz ins Forum schaue

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #25
    wobei DU dich im Winter hoffentlich nicht täglich überschlägst....

  6. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    #26
    Die Beschäftigten (früher die Arbeiter und Angestellten) und die Beamten auf den Behörden machen schon ihren Job.

    Ich gestehe aber zu, dass es bei den Arbeitnehmern in der freien Wirtschaft wesentlich härter zugeht. Aber man hat auch, was das "Weiterkommen" angeht, mehr oder bessere Möglichkeiten.

    Als Beschäftigter oder Beamter kann ich schon fast zu Beginn des Dienstlebens abschätzen mit was ich in Rente/Pension gehe.

    Hat halt alles seine zwei Seiten.

  7. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Kai R Beitrag anzeigen
    Friedhofsmitarbeiter, als er nach seiner Arbeit gefragt wurde, ganz stolz erzählt hat, daß er 1000 Leute unter sich hat .

    In meiner Lehrzeit sass jeden Morgen im Zug einer, der jedes greifbare Stück Papier in Schnipsel riß und dann zum Fenster rauswarf, bis der Schaffner kam, der ihm zur Strafe die Strickmütze über die Augen gezogen hat.
    Den hab ich mal gefragt, warum er eigentlich jeden Tag nach Singen fahre.
    Er sei dort Kugelschreiberfabrikant.

    Später hat mir jemand erzählt, der sei dort in einer Behindertenwerkstatt und setze dort Kugelschreiber zusammen.

    Sooooo blöd war der gar nicht.

  8. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    wobei DU dich im Winter hoffentlich nicht täglich überschlägst....
    Arbeit hab ich genug, aber bei diesem Wetter kann man draussen ja nichts machen.

  9. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #29
    Hi,
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ja
    erst 16 Jahre alt ; und schon Staatsdiener auf Lebenszeit ; mit nix Besserem zu tun, als hier während der Arbeitszeit rumzuhängen?
    Armes Deutschland!
    Gruß,
    Doc

  10. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Qunibert99 Beitrag anzeigen
    Aber was macht ihr dann den ganzen Tag so beim Dienst????
    Es gibt da ein tolles Spiel:

    BEAMTEN-MIKADO

    wer sich zuerst bewegt, hat verloren.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unglaublich!!!!!
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:13
  2. Dinger passieren...unglaublich
    Von BMW-Dieter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 08:00
  3. Unglaublich, oder?
    Von GStatten im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 15:02
  4. Unglaublich!!!
    Von lohmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 22:46
  5. Unglaublich
    Von Andy HN im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 09:27