Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Unverwechselbar...

Erstellt von abdiepost, 15.07.2013, 22:03 Uhr · 25 Antworten · 2.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Lächeln Unverwechselbar...

    #1
    Tach allerseits,
    es gibt viele gute Gründe, eine GS zu fahren. Einer davon ist der, dass man als MOTORRADFAHRER erkannt wird. Bei vielen schmalbrüstigen 'unter-100kg-über-200PS-hypersportlern' weiß man manchmal nicht, ob einem ein Mofa oder Roller entgegen kommt. Und die grüßt man natürlich nicht...

    Einen schönen Abend!

    VG Marco

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Tach allerseits,
    es gibt viele gute Gründe, eine GS zu fahren. Einer davon ist der, dass man als MOTORRADFAHRER erkannt wird. Bei vielen schmalbrüstigen 'unter-100kg-über-200PS-hypersportlern' weiß man manchmal nicht, ob einem ein Mofa oder Roller entgegen kommt. Und die grüßt man natürlich nicht...

    Einen schönen Abend!

    VG Marco

    Versehentlich nen Rollerfahrer gegrüßt und nun um Abbitte flehen oder was ??
    Mach Dir keinen Kopp, passiert den Besten !!

  3. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Versehentlich nen Rollerfahrer gegrüßt und nun um Abbitte flehen oder was ??
    Mach Dir keinen Kopp, passiert den Besten !!
    Gott sei Dank, ich dachte ich schon dass ich der einzige bin, der sich hin und wieder für seine linke Hand schämt
    .

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank, ich dachte ich schon dass ich der einzige bin, der sich hin und wieder für seine linke Hand schämt
    .
    Die neumodischn Dinger sehen ja eh aus wie ne Landefähre von Raumschiff Enterprise und wie diese 16" Knick-Knack-Bergabdesign HoYaKawaSukis....
    Da kann man auch gern mal den BurgmanSuziRoller für eine richtiges Zweirad halten !!

    Ego te absolvo

    Meine Frage an den dafür verantwortlichen Designer von BMW, warum das Karl-Dall-Gesicht sein musste wurde mit : Ich wollte mal was anderes machen.. beantwortet.
    Jedenfalls ist ihm das gelungen !!

    Die Optik von vorn ist schon ein Alleinstellungsmerkmal !!!
    Dann noch MotoBozzos dran und alles ist gut !!!!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    mich haben am Woende zwei Jungs auf einem 50er EnduroMokick gegrüßt und sich nen Ast gefreut, als ich zurück gegrüßt habe......ging mir früher auch nicht anders. Solche Jugend gehört unterstützt! PC und Handy können sie ja alle, aber Mokcik fahren?

  6. Wogenwolf Gast

    Standard

    #6
    Mir geht die Grüßerei mittlerweile auf die Nüsse. Als ich 1981 anfing, war es noch etwas besonderes, andere Verstrahlte zu treffen und zu grüßen. Aber jetzt bekomme ich meine Hand nicht mehr an den Lenker.
    Zudem habe ich das Gefühl, dass viele Mopedfahrer nichts mit der Grüßerei anfangen können.
    Insofern klemme ich mir das Grüßen. Aber wenn ich gegrüßt werde, grüße ich selbstverständlich zürück.
    Egal, was für ein Zweirad mir da entgegen kommt. Nur mit diesen Quads habe ich meine Probleme

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #7
    Moin,

    war am Wochenende ein wenig im Harz unterwegs, da sind mir 2 bepackte, kleine Simsons entgegen gekommen, die habe ich auch zurück gegrüßt.......
    Der Nachwuchs muss motiviert werden!

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #8
    Das ist ja das schönste am Rollerfahren, keiner Grüßt einen - somit spart man sich dieses inzwischen sinnlose Grüßerei.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Aber Martin, Gerüchten zufolge grüßen sich BMW-Rollerfahrer mit Daumen und Zeigefinger und machen ne Reibebewegung

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #10
    Dann sollten GS Fahrer wohl die alte Tradition der RO 80 Fahrer wiederbeleben, die haben sich nämlich mit der jeweils passenden Anzahl von erhobenen Fingern gegrüßt (je nachdem wieviele Motoren schon neu eingebaut waren)

    Hier entsprechend dann je nach Anzahl der bereits erneuerten Federbeine oder Simmeringe


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte