Ergebnis 1 bis 7 von 7

Uschi O.

Erstellt von Moni70, 10.08.2009, 23:00 Uhr · 6 Antworten · 793 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard Uschi O.

    #1
    cooool.....kommt gerade in BR.....
    Vergleich zwischen Uschi Glas und Uschi Obermeier....
    cooler Bericht.....
    K1 ...Demo.....Freiheit.....
    die 70er eben....cool....

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Moni70 Beitrag anzeigen
    cooool.....kommt gerade in BR.....
    Vergleich zwischen Uschi Glas und Uschi Obermeier....
    cooler Bericht.....
    K1 ...Demo.....Freiheit.....
    die 70er eben....cool....
    Machomodus an (5€ in die Machokasse ):

    Die schärfere Braut war Uschi O!
    Uschi G. sah immer gut aus, kam aber immer etwas "hausbacken" rüber. Daran änderte auch "Zur Sache, Schätzchen" nicht wirklich was.

    Machmodus aus! (wo ist jetzt wieder Hammer zum Schlachten des Machoschweins geblieben, haben die Mädels wieder verbaselt...)

    Uli

  3. Oldtimer Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Machomodus an (5€ in die Machokasse ):

    Die schärfere Braut war Uschi O!
    5 Cent für die Phrasenkasse:
    War das nicht das Bückstück vom Rainer Langhans, die mit den Flachbrettl-Körbchen?


    Und mit Freiheit" hatte die genauso viel am Hut, wie Stalin mit "Demokratie".
    K1 lass ich mal außen vor.

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    5 Cent für die Phrasenkasse:
    War das nicht das Bückstück vom Rainer Langhans, die mit den Flachbrettl-Körbchen?


    Und mit Freiheit" hatte die genauso viel am Hut, wie Stalin mit "Demokratie".
    K1 lass ich mal außen vor.

    Nun ja, außer mit "freier Liebe" (schee war's , zumindest manchmal) hat man(n) sie ja auch nicht weiter mit "Freiheit" in Verbindung gebracht. "K1" war wohl eher als "Marketinggag" einzustufen und nicht wirklich Uschi O's Ding. Und, bei aller Liebe , lieber ein "Bückstück" als ein "Klemmstück" .
    Die eine etwas freier, die andere eher "etwas?" konservativer (war da nicht auch was mit Uschi G. und der Spendenaffaire? "Unschuldig" sind sie wohl beide nicht, außer im Sinne der Anklage ).

    Guats Nächtle
    Uli
    p.s.
    Ich steh mehr auf "Flachbrettl-Körbchen", größere Massen, vor allem wenn sie nicht natürlich sind, schrecken mich immer ab. Natürlich, aus technischer Sicht gesehen

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard ahhhhh

    #5
    sprechen wir von Uschi "VolleLippen" Obermaier, die Uschi "geiler Rahmen" Obermaier?? von Uschi "ichhabJagger'RichardsHendrix"vernascht Obermaier??

    die mit Uschi G (deren Mann sich nach 3 5exlosen Jahren was anderes suchte) zu vergleichen ist stark...

    Übrigens, dieses Bild dient reinen Anschauungzwecken und ist künstlerisch wertvoll

    Tiger

  6. Chefe Gast

    Standard

    #6
    Tiger, Tiger, wo hast'n immer die Bilder her - hast Du die Schranktüren aus Deiner Jugend aufgehoben?

    Solche Bilder dienen immer reinen Anschauungszwecken - vor allem zur verdeutlichung der Sache mit der Rahmengeometrie - weil hören kannst' da ja nix...

  7. Oldtimer Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Und, bei aller Liebe , lieber ein "Bückstück" als ein "Klemmstück" .
    Um mal in einer Dir verständlichen Sprache zu sprechen:
    Bückstück = billiger Sportster von der Stange; kann jeder haben
    "Klemmstück" (naja ) = ein Customerbike, das es weltweit nur einmal gibt; unverkäuflich, exklusiv und wertbeständig
    Welches Bike ist Dir lieber?