Seite 7 von 94 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 940

Vegane Motorradfahrer/innen?

Erstellt von apfelrudi, 27.08.2015, 13:49 Uhr · 939 Antworten · 41.796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #61
    Hi
    Kann jeder handhaben wie er will. Ich bin Vegetarier, mag auch vegan, doch es wäre mir auf Dauer zu aufwändig weil ich nicht davon überzeugt bin.
    Nicht alle Veganer sind "leicht hirnverdreht". Doch wenn ich im Radio höre, dass sich jemand einen veganen Herd gekauft hat und ich, als leicht Technik-affiner, mir denke "Hä?" werde ich aufmerksam.
    Also ein veganer Herd ist (laut Aussage der entsprechenden Eigentümerin) ein Herd auf dem noch nie Tierisches zubereitet wurde.

    Da denke ich dann höflich "kein Wunder, dass Veganer als Spinner betrachtet werden" kurz und etwas unhöflicher fasse ich das unter "Vollpfosten" zusammen. Aber die Mehrzahl ist ganz normal.
    Auch haben nicht alle etwas gegen Leder o.Ä.. Kühe fallen ja irgendwann tot um (wenn sie solange leben würden :-); im "Normalfall" werden sie umgefallen) und dann muss man sie nicht umbringen um Schuhe herstellen zu können. GORETEX und vegan passt dann ja auch irgendwie nicht . . .
    Wenn allerdings jemand Vegetarier oder Veganer generell als unnormal betrachtet oder als Spinner bezeichnet, dann würde ich ihn als "etwas unterbelichtet" titulieren.
    gerd

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #62
    @ Gerd

    Natürlich kann und soll jeder nach seiner Facon selig werden. Und wenn sich ein Veganer einen veganen Herd kauft - ja warum nicht.
    Aber wie ich schon schrieb, gehen mir moralische Zeigefinger und Missionierungen total gegen den Strich.

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #63
    Wenn das mit dem Hype um Veganer bzw Vegetarier so weiter geht, muss ich wohl demnächst mit meiner Currywurst zu den Rauchern nach draußen !!

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #64
    Ja, Tierverzehr ist das neue Rauchen

  5. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #65
    @owl-dixi

    Deinem Posting stimme ich voll und ganz zu.
    Aber Du sprichst hier ein ganz anderes Thema an, die Tierhaltung.
    Wie wir mit den Tieren umgehen, ist nicht zu rechtfertigen, nicht einmal durch die Bibel, die uns dazu auffordert, uns auch die Tiere untertan zu machen.

    Tiere sind Mitbewohner unseres Planeten und verdienen unseren Respekt.
    Wenn jemand den Film Die Götter müssen verrückt sein gesehen hat, wie sich der Jäger bei der Ziege, die er erlegt hat entschuldigt, der weiß was ich meine.

    Der Vegan-Hype hat damit so gut wie nichts zu tun.
    Es gibt veganen Wein!
    Bei diesem werden Schwebstoffe durch Substanzen ausgefällt, welche nicht von tierischem Eiweiß abgeleitet werden.
    Aber die Winzer, die sich darauf eingestellt haben, machen ein gutes Geschäft.

    Ja geht's denn noch?

    Aber, um nicht allzu ernst zu sein: Dumm gelaufen

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #66
    Und wer geglaubt hat, dass Limonaden einfach so vegan sind, wird hier auch eines besseren belehrt:

    https://www.spreequell.de/getraenke/mehr-als-wasser/

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von sneaky_p Beitrag anzeigen
    schon mal was von respekt gehört?
    sechs seiten frozzeleien über menschen, die sich bewusst für eine lebensweise entschieden haben, unter er kein tier leiden muss, geschweige denn getötet wird. was ist denn daran so verdammt lustig?
    ich habe vegane kollegen, die ich sehr schätze und deren entscheidung ich nicht nur respektiere, sondern sie für die konsequenz, die sie im alltag an den tag legen sogar bewundere.
    alle, die hier nur blöde sprüche klopfen, sollten sich mal gedanken über den zusammenhang ihres fleischkonsums mit der massentierhaltung machen. oder ob die moderne milchviehhaltung den kühen noch irgendeine lebensqualität ermöglicht!
    ist natürlich wieder nur so ein linkes gutmenschengefasel, ich weiß...
    Alles richtig was du schreibst, deswegen 100% Zustimmung von mir.
    Wenn du jedoch schon längere Zeit hier User wärst, dann wüsstest du wer den Thread eröffnet hat und warum entsprechende Beiträge gepostet wurden.

    Ach Leute, warum seht ihr manches nur immer so tierisch ernst?!

  8. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.319

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ach Leute, warum seht ihr manches nur immer so tierisch ernst?!
    ...weil "pflanzlich ernst" bis dato noch nicht als gesellschaftliche Floskel etabliert ist

  9. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #69
    Und wie sind die Fliegen, .Mücken,Hummeln,Vespen, Schmetterlinge und co zu rechtfertigen die durchs Motorradfahren ihr leben lassen müssen?
    Als veganer nicht zu verantworten!!! Genauso wenig wie Autofahren und sogar Spazieren gehen .......

  10. Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    81

    Standard

    #70
    dürfen die eigentlich FLEISCHtomaten essen?????


 
Seite 7 von 94 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tank innen beschichtet?
    Von Sven H. im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 12:38
  2. Motorradfahrer angeschossen
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 17:58
  3. Sind Motorradfahrer die besseren Autofahrer?
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 21:59
  4. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38
  5. Motorradfahrer Gottesdienst in Winzenheim bei Bad Kreuznach
    Von jaegermaister im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 14:29